Diese Woche habe ich von einem Teil unserer großen Community eine tolle Überraschung per Post bekommen. Die Viewer und Leser: Cherrylie, Bazo0, Skyline, Prymes, Schalalai, Deathnot, eXiiFTW haben sich zusammen getan und mir ein Nerd Paket mit Sylvanas, Thrall, Deathwing, Illidan, Arthas (Vinyl-Pop-Figuren) sowie einem Energy Drink inkl Frühstück geschenkt. Auch hier nochmal Vielen Dank an euch.

Generell ein großes Danke an die Ganze GoldGoblin Community welche mich Tag für Tag  mit  Views, Follows, Subs, Donations als auch Ingame Items unterstützen.

Ich hoffe ihr habt auch weiterhin mit mir soviel Spass und schaut vorbei  🙂

DANKE

Bald geht es wieder los. Die Tore für den Neuen Raid "Das Grabmal des Sargeras" werden geöffnet und somit warten Neue Abenteuer auf die World of Warcraft Community.

Ein Neuer Raid bedeutet aber auch das die Wirtschaft wieder ordentlich angekurbelt wird. Für die Kämpfe müssen wieder jede Menge Flasks gemixt werden. Die Köche haben wieder einiges an Buff-Food zu kochen sowie die Farmer unter uns dürfen wieder fleißig Blümchen pflücken.

Neue Raids bedeuten aber auch neue Rüstungen welche gesockelt und verzaubert werden müssen. Man kann sagen ein Goblin freut sich auf jeden Raid auch wenn er ihn nie bis selten betreten wird 😀

Wann ist der beste Zeitpunkt Items auf Lager zu legen?

 

Grundsätzlich ist es so, dass zu fast jedem Patch oder Beginn eines Neuen Raids die Preise für Flasks, Tränke, Materialien usw steigen. Anhand dieser kleinen Grafik erkennt man den Anstieg der Preise (Blaue Linie) sehr gut.

Click to Zoom

Unser Ziel ist es also  in den Woche vor dem Raid-Hype diese Items günstig zu kaufen damit wir an den Tagen bzw. Wochen des Releases mit gutem Gewinn aussteigen. Gerade jetzt in der Zeit in der kaum etwas los ist fallen die Preise Tag für Tag.

Vorsicht:

Wer Neu in diesem Business ist sollte sich sehr gut überlegen,  welche Items er kaufen möchte und vor allem wie viele!  Diese Strategie "billig kaufen - teuer verkaufen" kann auch mal nicht funktionieren wenn die Preise  nur minimal steigen. Ist in der Geschichte von WoW auch schon vorgekommen. No Risk no Fun.

Welche Items sind Interessant:

 

Ihr könnt auch direkt Verzauberungen wie Bindung der Stärke auf Lager legen jedoch minimiert ihr das Risiko Verluste zu machen wenn ihr euch nur auf die Materialien der Herstellung konzentriert. Mats benötigt jeder der die Verzauberungen dann herstellen will!

Wichtig:

Versucht nicht am Ersten Tag alles mit Gewalt zu verkaufen. Wir sind nicht die Einzigen die mit dem Patch Gold verdienen wollen. In kürzester Zeit wir das AH überflutet und die Preise fallen. Nach ein paar Tagen haben aber vielen von denen die Lager leer und die Preise erholen sich.

 

Es ist wieder soweit. Der Style Gear Contest 2017 hat begonnen.

Das Thema lautet:  "Dein schönstes/liebstes Transmog"  zeig uns was dein Lieblings Set ist.

Bedingungen/Regeln:

  • Ihr dürft jedes Item verwenden welches es in World of Warcraft gibt.
  • Ihr müsst die Items selbst besitzen und auch anlegen können!
  • Ihr dürft euren Hintergrund (Landschaft,Ort) im Spiel frei wählen. Zu empfehlen ist jedoch der Login Screen (Charakter-Auswahl) da man hier euer Transmog sehr gut sehen kann.
  • Einsendeschluss ist der 20.05.2017

Bewertet werden die Bilder mittels Voting Live auf meinem Twitch Stream https://www.twitch.tv/goldgoblinnet  am 27.05

Zu gewinnen gibt es für die Plätze 1-3  jeweils einen 30 Tage WoW Gametime Token.

Eure Bilder sendet ihr mir bitte auf: transmogcontest@goldgoblin.org

Bei der Kinderwoche geht es neben den Erfolgen auch um Haustiere als Belohnung für das Abschließen von bestimmten Quest-Reihen. In diesem Guide habe ich euch diese Quest Reihen aufgelistet:  Guide <---

Dabei müsst ihr ein paar mal von von Gebiet A nach Gebiet B fliegen bzw. die Zonen wechseln. Am Besten eignet sich der Magier dafür, da er sich selbst Portale stellen kann.

Was hat das alles mit der Klassenprobe zu tun und wie kann ich damit viel Gold verdienen?

Ablauf:

  1. Erstellt euch einen Magier als Klassenprobe (Level 100).
  2. Benutzt den Ruhestein welcher euch nach OG oder Sturmwind bringt
  3. Kauft euch die jeweiligen Portal beim Lehrer (Klassenprobe hat 10g im Inventar). Als Allianz Spieler benötigt ihr z.B Eisenschmiede, Sturmwind und Darnassus.
  4. Erfüllt die Quest Reihe und holt euch das Haustier als Belohnung.
  5. Jetzt lernt ihr das Haustier und könnt es auf dem Realm eurer Wahl wieder in den Käfig setzen für den Verkauf.

Im Schnitt benötigt ihr für die Azeroth Questline 8-10 Minuten. Für die Scherbenwelt geht dieser Trick auch aber da reicht das Gold des Klassenprobe Charakters nicht für alle Portale. Hier müsstet ihr fliegen.

Im Anschluss löscht ihr euren Klassenprobe Charakter und beginnt von vorne. So könnt ihr schnell und einfach Pets farmen.

Am 27.4 fand auf Twitch wieder ein Q&A mit den Mitarbeitern von Blizzard stat. Wer das Video in voller Länge sehen möchte findet dies hier: Video

Ich möchte nur ein paar Sachen erwähnen welche in Sachen Gold und Leveln interessant sein könnten.

  • Upgrades für Erbstücke sind für Patch 7.2.5 geplant (schnelleres leveln)
  • Legion Invasionen bleiben erstmal bestehen auch wenn sich die Geschichte durch Klassen Storys oder Raids verändert. (Power Leveling)
  • Der Spawn von Invasionen mit 6 Stunden Aktiv und 12 Stunden Inaktiv soll nicht verändert werden.
  • Mit dem Neuen Raid ist nicht vor Mitte-Ende Juni zu rechnen. (Hamster Käufe Ende Mai? )
  • Waffen Illusionen werden auch in Zukunft nicht auf Artefaktwaffen funktionieren.
  • In Zukunft wird das Level der Legendären Gegenstände auf 970 erhöht. (Anzunehmen, dass wir dann auch 970er Items mit dem Schmied, Schneider, Lederer herstellen können.)