Kategorie: Battle for Azeroth News

BFA: Alles dreht sich um Expulsom

Wieder wurde ein neues BFA Alpha Build released und es zeigt sich immer mehr das „Expulsom“ als Herstellungsmaterial eine Zentrale Rolle für uns spielen wird.  Ist Expulsom das Neue Blut von Sargeras bzw Ursargerit? Bis dato wird es bei laut der Auflistung von „WoWHead“ für  210 Berufe Items genutzt:

Ich will mehr Details sehen!
Bekannt ist soweit, dass wir mit Hilfe der Alchemie dieses Item produzieren können sowie durch das zerlegen von Hergestellten Items am Schrott-O-Mat 1000 entsteht. Die Frage ist jedoch, welche weiteren Quellen es dafür geben wird? Vermutlich werden es die selben Quellen wie für das Blut von Sargeras sein (Weltquest, Missionen, Berufe usw).

Am Anfang jedes Addons zählt für mich das Dunkelmond Kartenset (Schmuck) zu den Top Gold Quellen. Für Rang 1 von Darkmoon Card of War benötigen wir 10 Expulsom. Für die Dunkelmondkarte der Legion hatten wir Pigmente und ein Teufelswurz benötigt. Sollten die Quellen für Expulsom nicht ausreichend liefern, könnte das eng werden mit der Produktion von vielen Karten. Vor allem da Expulsom im Vergleich zu Teufelswurz gebunden ist!

BFA Wiederverwertung 2.0?

Eines ist wohl sicher, dass die Obliterum Schmiede in Legion für viele Goblins ein Segen war. Ich schätze, dass 75% meines Goldes durch den Verkauf von Obliterum gewonnen wurde. Umso wichtiger die Frage, ob wir dieses System auch in Battle for Azeroth wieder sehen werden?

Einige Spieler haben in Zuldazar eine Maschine Namens „Scrapper“ entdeckt. Mit dieser Maschine könnt ihr hergestellte Items wieder in Rohstoffe zerlegen.

So hat jemand versucht mehrmals einen Magnetic Discombobulator  (Ingenieur Streitkolben) zu zerlegen und hat dafür im Schnitt 1-5 Monalit Erz bekommen. Hergestellt wird dieser Streitkolben mit 5 Monalit Erz.Quelle: wowhead.com

Die Frage ist welcher Sinn hinter dieser Maschine steckt? Entsteht hier eine Neue Art von Shuffle?

Ich kann mir vorstellen das man bestimmte Items auf Rang 3 günstig produzieren kann und mit dem „Scrapper“ durch das zerlegen am Ende einen Gewinn erzielt. Vielleicht besteht durch das „zerstören“ der Items die Chance ein bestimmtes BoP  Crafting Material wie das Blut von Sargeras zu bekommen.

In Sachen Berufe „skillen“ auch ein Vorteil da ihr nach dem produzieren von z.B 30 Armschienen diese wieder zerstören könnt und eure Mats zum Teil zurück bekommt.

Alpha Build (25976) – Ingenieurs Reittier, Schriftrollen usw

Gestern Abend wurde wieder ein neuer Alpha Build (25976) veröffentlicht. Bei den Berufen hat sich das Skill Level nun doch wieder etwas erhöht. Mit aktuellem Stand haben die „Sammel-Berufe“ Bergbau, Kräuterkunde und Kürschnerei einen max. Skill von 300 sowie die „Crafting-Berufe“ eine max. Skillung von 200.

Ich will mehr Details sehen!

Inschriftenkunde: 

Ich denke diese Schriftrollen könnten für den Beruf Inschriftenkunde durchaus ein TOP Seller werden.

Schneiderei:

Erste Hilfe:

Ingenieurskunst:

Quelle: WoWHead Modelviewer

Für die Herstellung dieses Reittieres benötigt man  1x  Monalite Reinforced Chassis sowie 1x  Super-Charged Engine welche aus Monalite Ore produziert werden. Fun fact ist, dass der Name des Reittieres von Hinten gelesen den Namen Gallywix ergibt.

BFA: Erste Infos über Berufe und Items

Am Freitag den 26.01.2018 wurden erstmals Infos bezüglich der Berufe in Battle for Azeroth bekannt gegeben. Ich werde euch hier in den nächsten Wochen und Monaten natürlich auf dem Laufenden halten.

Die wohl größte Veränderung ist die Maximale Berufsfertigkeit von 100. Wie schwer oder wie leicht man dieses Level erreichen wird, ist noch nicht bekannt.

Für unsere Twinks ein Vorteil aber auch ein Nachteil, sodass Casual Spieler schneller an Berufe kommen.

Wichtig: Viele Items und Namen sind noch PH=PlaceHolder. Das bedeutet, dass sich noch sehr vieles verändert kann und wird.

Ich will mehr Details sehen!

Berufe:

Schneiderei:

  • Der Schneider erhält wieder eine Neue Tasche mit 32 Plätzen  Cloth Bag – 32 Slot (NEEDS NAME)
  • Level UP Gear aus Stoff  (Armschienen und Gürtel Level 111 (iLvL 715), Schulter und Brust Level 113 (iLvL 735), Hose und Stiefel Level 116 (iLvL 765), Hände und Kopf Level 118 (iLvL 785)
  • Herstellung von Battle Flags welche euch folgende Boni geben: Reduktion der Dauer von Kontrolleffekten, erhöhte Reitgeschwindigkeit oder auch Reduktion des erlittenen Schadens.
  • Haustier: Hot Air Ballon

Schmiedekunst:

  • Level UP Gear aus Erz!  (Armschienen und Gürtel Level 111 (iLvL 715), Schulter und Brust Level 113 (iLvL 735), Hose und Stiefel Level 116 (iLvL 765), Hände und Kopf Level 118 (iLvL 785)
  • Was auffällt ist, dass es bis dato noch keine Erz-Schmiede-Barren gibt.
  • Der Schmied kann wieder Äxte, Schwerter, Streitkolben und Schilde craften.
  • Bekannte Items aus Legion wie Leysteinhufplatten und Dämonenstahlsteigbügel werden auch in BFA wieder dabei sein.
  • Der Schmied bekommt ein Rep-Tool wie man es vom Ingenieur kennt:  Khaz´gorian Hammer

Ingenieurskunst:

  • Ingenieure können in BFA  jede Menge Bomben mit Unterschiedlichen Effekten bauen (Aoe Slow,Polymorph, Petrify, Sleep, Ice Stun, Aoe Root)
  • Electroshock Mount Motivator:  Erhöht die Reitgeschwindigkeit um 10% für 10 Sekunden.
  • Natürlich erwarten uns noch viele weitere Toys wie man es von diesem Beruf gewohnt ist. Unter anderem ein Mobiler Stallmeister ein Transmog Pad usw.

Alchemie:

  • Wie gewohnt gibt es wieder jede Menge Tränke und Fläschchen. Viele von ihnen sind noch als PH=PlaceHolder  markiert.
  • Es wird Tränke mit 150% Speed Buff (Lightfood Potion) sowie einen Trank mit dem ihr aus großen Höhen als auch über Wasser schweben könnt (Sea Mist Potion)
  • Wie schon in Legion können wir in BFA wieder Materialien transmutieren (Kräuter-Erz, Kräuter-Stoff usw)
  • Neuer Alchemistenstein mit iLvL 865 (Alchemist Stone)

Verzauberungskunst:

  • Materialien:  Shadow Dust Umbra Shard Veiled Crystal
  • Aktuell nur Ring Verzauberungen im Programm!
  • Es gibt Waffen-Verzauberungen mit Lebensraub, Extra Proccs usw.
  • Für die Berufe Bergbau, Kräuterkunde, Kürschner und Archäologie gibt es wieder Handschuh Verzauberungen welche ein schnelleres abbauen ermöglichen.
  • Neu ist eine Verzauberung  welche das „Craften“ beschleunigen soll!

Inschriftenkunde:

Juwelenschleifen:

Lederverarbeitung:

  • Das Item Steinbalglederharnisch wird es auch in BFA geben (Leather Barding)
  • Level UP Gear aus Leder für Kette und Leder (Armschienen und Gürtel Level 111 (iLvL 715), Schulter und Brust Level 113 (iLvL 735), Hose und Stiefel Level 116 (iLvL 765), Hände und Kopf Level 118 (iLvL 785)
  • Faust Waffen und Bögen

Kräuterkunde:

Bergbau:

Kürschnerei: