Skip to content

Froststoff

Farmspot: Eiskrone [2000 - 5000g/Stunde]

Diesen Spot werden viele schon kennen, da man hier zu Cataclysm schon effektiv Froststoff  farmen konnte.  Durch wenig Aufwand hatte man einen Gewinn von 400-600 Froststoff pro Stunde erreicht.
Seit der Einführung des Cross Realm Transfers kann man an diesem Spot nun das 5-6 Fache gewinnen!

Wichtig:  Dieser Guide und das folgende Beispiel wurde mit einem Schneider gemacht, welcher die Fähigkeit "Plündern Nordischer Stoffe" hat, da ihr so das Doppelte an Stoffen bekommt!

Wo befindet sich dieser Spot?

Dieser Spot befindet sich in Nordend in der Region Eiskrone  in einem großem Gewölbe.

Sobald ihr euch in diesem Gebäude befindet, seht ihr Links und Rechts Tische  an welchen sich in Summe 44 Auserwählte Fanatiker befinden. Diese gilt es nun so schnell als Möglich zu pullen und zu töten sowie zu looten. Würde man auf einem Server bleiben, ist die Respawn  Zeit ca 3 Minuten.  Jetzt greifen wir zu diesem Addon (Cross Realm Assists)Mit  Hilfe von CRA portet ihr euch auf einen neuen Server und alle 44 NPCs sind wieder bereit gepullt zu werden.

In Bild 4 seht ihr mein Ergebnis nach 25 Minuten farmen. 

  • 981 Froststoff
  • 33 Grüne Items
  • 520g  Trash + Gold 

farmspots-froststoff4Zudem ist dieses Item  Muster: Rotes Holzfällerhemd gedroppt im Wert von ca 2400g. Die Grünen Rüstungs Teile entzaubert ihr zu Schleierstaub und verkauft diesen in eurem Auktionshaus. Die Grünen Waffen verkauft ihr bei einem Händler.

Jetzt fragt ihr euch bestimmt was soll ich mit über 2000 Froststoff pro Stunde? Es gibt in WoD die Möglichkeit den Beruf Schneider nur mit WoD Materialien auf 700 zu bringen. Da dieser Stoff aktuell sehr teurer ist, skillen viele Spieler noch mit den alten Materialien. Die Preise für Froststoff schwanken von Tag zu Tag  extrem.  So gibt es Tage bei denen ihr nur 80 Gold für ein 200er Stack bekommt aber auch Tage an denen ihr für ein Stack 400g erhaltet.

Tipp:  Stellt nicht nur Froststoff in euer Auktionshaus, sondern produziert auch Froststoffballen , Magieerfüllter Froststoffballen als auch Froststofftasche.

Versucht nicht den Markt zu fluten, da dies nur den Markt schwächen wird!

Farmspot: Grube von Saron

Die Grube von Saron zählt zu den Instanzen Nordends im Gebiet Eiskrone.
Für das betreten dieser Instanz benötigt ihr mindestens einen Level  80 Charakter. Da wir aber Effektiv farmen wollen, macht es Sinn mit einem Level 90 Charakter zu farmen.

Ablauf:

Ihr betretet die Instanzen mit  eurem Charakter auf  der Schwierigkeit Normal oder Heroisch! Zu empfehlen ist heroisch da ihr somit noch eine Chance auf ein Bonus Item habt welches ich noch erkläre.

Nach dem ihr jetzt in der Instanz seit, setzt ihr euch auf euer Reittier und pullt alle NPCs zusammen welche sich um diese Grube in der Mitte befinden. Reitet am Besten wie im Bild der Roten Linie entlang bis ihr wieder am Eingang seit.

Der ganze Trash wird euch folgen.

Jetzt zündet ihr euren AOE Schaden und in Sekunden sollten alle Gegner am Boden liegen. Im Anschluss alles "looten" was glänzt.

Spielt ihr auf dem Schwierigkeitsgrad heroisch habt ihr die Chance folgendes Item zu bekommen:

Dieses Item startet  eine Questreihe wo ihr euch am Ende eines von 4 Schwertern bzw 3 Streitkolben aussuchen könnt.

Im Auktionshaus wird dieses Item für  3.000-12.000 Gold gehandelt. Da jedoch sehr viele Spieler  dieses Item farmen wird das Angebot immer größer und die Nachfrage kleiner.

Für einen Run braucht ihr ca 3-4 Minuten. Nach ca 30 Minuten habt ihr das Instanzen Cap erreicht und solltet je nach Beruf 400-800 Froststoff sowie viele Grüne Items in den Taschen haben. 

Warum ist der Beruf entscheidend?
Als Schneider bekommt ihr durch diesen Skill viel mehr Stoffe:

Farmspot: Naxxramas [Trash Runs]

Naxxramas ist ein 80er Raid und befindet sich in Nordend (Drachenöde). Somit ist dieser Raid für viele Level 85 Spieler sowie alle Level 90 Spieler bis auf wenige Bosse "Solobar" !

Wie farme ich jetzt hier Froststoff?

Schritt 1:
Ihr stellt den Schlachtzug auf Schwierigkeit 25.  Jetzt betrettet ihr den Raid und  begebt euch zu dem Ersten Boss im Seuchenviertel!

Noth der Seuchenfürst

Für jeden Level 90 Spieler eigentlich sehr leicht zu besiegen.
Habt ihr den Seuchfürst erledigt begebt ihr euch wieder zum Ausgang des Raids und verlasst diesen.

Schritt 2:
Jetzt stellt ihr die Schwierigkeit des Raids auf 10 und betretet wieder den Schlachtzug. Ihr begebt euch wieder  in das Seuchenviertel und werdet merken, dass der Trash bis zu dem Ersten Boss sowie der Seuchenfürst weg sind.

Ab hier beginnt nun das "Farmen". Im  Ersten Bild habe ich  den Bereich Rot eingezeichnet wo ihr  farmt. Sammelt  in diesem Raum alles was sich bewegt ein und killt den ganzen Trash.

  • Rasende Fledermaus
  • Mutierte Larve

Diese NPCs geben sehr viel Froststoff sowie Grüne Items ab. Die Grünen Items könnt ihr zu Schleierstaub entzaubern.

Pro Run solltet ihr  30-60 Froststoff bekommen. Wichtig ist hier, dass Charaktere mit dem Beruf Schneider sehr viel mehr Stoffe bekommen Aufgrund von "Plündern Nordischer Stoffe".  Durch diesen "Skill"  können Schneider von NPCs ab Nordend zusätzlich mehr Stoff droppen.

Schritt 3:
Habt ihr in diesem Bereich alles erledigt, geht ihr wieder raus und resettet den Raid. So könnt ihr pro Stunde bis zu 10 mal hinein!

Anmelden