Skip to content

Gold verdienen mit der Ordenshalle

Während der Zeit von Warlords of Draenor war die Garnison eine der Besten  Gold Quellen im Spiel. Mit Hilfe von Gold Missionen konnten sich viele Spieler einige Millionen erspielen. Das führte dazu, dass Blizzard einen Riegel vor schob und diese lukrativen Missionen aus dem Spiel nahm.

Mit Legion wurden die Ordenshallen eingefügt und mit diesen auch wieder einige Gold Missionen. Doch lohnen sich diese Missionen noch?

Dieser Frage ist ein Spieler Namens darthvaleriye aus dem WoWEconomy Reddit nach gegangen. Mit Hilfe von 12 Charakteren und somit 12 Ordenshallen, hat er über einen Zeitraum von 32 Tagen alle Gold Missionen erledigt. (Click to Zoom für das Bild)

Click to Zoom Quelle: woweconomy darthvaleriye

In dieser Zeit ist er auf 425.603 Gold gekommen. Seine Anhänger sind natürlich auch alle sehr gut ausgestattet bezüglich der Erfolgschance und Dauer der Missionen.

Gehen wir davon aus, man hat nur einen Charakter würde das im Schnitt bei 30 Tage etwa um die 30-35.000 Gold ergeben.

Ich denke in Zeiten von Smartphones und der Mobilen WoW App für Missionen sollte man diese Gold Strategie nicht aus den Augen lassen. Am Weg zur Arbeit, Schule oder auch in den Pausen einfach mal schnell paar Missionen starten.

Quelle: WoWeconomy

Anmelden