Skip to content

Goldrausch durch das Rätsel Mount

Was für ein Wochenende! Am Freitag hatten wir im Stream noch über das Neue Rätsel Mount gesprochen welches bis dato noch nicht gelöst war. Bekannt jedoch war die Tatsache, dass man für das Rätsel eine Schattenzwirnmaske benötigt.

Gesagt getan hatten wir  noch spät in der Nacht etwas Schattenseide und 4-5 mal das Rezept gefarmt. Samstag auf Sonntag Nacht gegen 2 Uhr Früh dann die Botschaft:  "Das Rätsel ist gelöst".

Ab diesem Moment brach ein Goldrausch über Azeroth herein. Zu diesem Zeitpunkt war klar, dass sich dies wie ein Lauffeuer verbreiten würde und jeder das Neue Mount haben will.

Aufgabe war es, das Rezept für die Schattenzwirnmaske so schnell es geht zu farmen bzw. kaufen und damit Masken zu produzieren. Selbst um halb 5 Uhr in der Nacht verkaufte sich dieses Item alle paar Minuten für über 20.000 Gold.

Somit war klar, dass der Sonntag wohl das größte Geschäft seit Wochen werden wird. Ich hatte Sonntags unzählige Nachrichten von Viewern bekommen, dass sie 100-200-500k Gold schon damit gemacht haben. Top Leistung !

Ist der Zug schon abgefahren?

Jaein. Die Nachfrage ist definitv noch längere Zeit vorhanden jedoch ist das Angebot auch enorm. Heute Montag  ist es auf vielen Realms so, dass die Herstellungskosten der Maske nur minimal niedriger als der Verkauf ist.

Warum also nicht die Materialien selbst farmen?

Das Rezept für die Maske droppt von den Dunkeleisenzwerge der Dampfschmiede in der Sengenden Schlucht. Aktuell ist der Spot stark überfarmt. Teilweise bekommt ihr das Rezept jedoch recht günstig im Auktionshaus.

Click to Zoom

Für die Maske benötigt ihr 8x Schattenseide welche sich sehr gut in der Unteren Schwarzfellspitze farmen lässt.  Hier sehr ihr ein Video von Studen Albatroz (English)

 

Wichtig ist, dass ihr während des postens eurer Masken im Auktionshaus bleibt. Ihr werdet wahrscheinlich in kürzester Zeit unterboten werden und würdet somit keine Maske verkaufen. Aktivität im AH ist hier das um und auf!

Viel Erfolg!

Anmelden