Winterhauchfest

Einigen ist sicher schon aufgefallen, dass zur Weihnachtszeit immer sehr viel Seltsamer Staub im Auktionshaus angeboten wird.
Doch woher kommt dieser? Während des Winterhauch Events gibt es Händler welche ein sehr günstiges Item verkaufen.

guides-kalender2

Greller Winterhauchpulli

Dieser Pulli wird unbegrenzt bei den Winterhauch Händlern verkauft. Namen und Standorte der Händler stehen unter dem Bild.

Hotoppik Kupferzwick (Silbermond, H) 64/78
Penney Kupferzwick (Ogrimmar, H) 52/77
Seersa Kupferzwick (Donnerfels, H) 42/56
Nardsturm Kupferzwick (Unterstadt, H) 68/37
Wolgren Klingentaschen (Exodar, A) 56/50
Khole Klingentaschen (Sturmwind, A) 63/70
Wulmort Klingentaschen (Eisenschmiede, A) 33/70

Der Greller Winterhauchpulli wird von diesen Händlern für 22 Kupfer das Stück verkauft. Das schöne ist, dass wir dieses Item entzaubern können und somit pro Pulli  1-6 Seltsamer Staub oder 1-3 Geringe Magieessenz bekommen.

Ich habe das mit 101 x Greller Winterhauchpulli getestet und bin zu folgendemguides-kalender3 Ergebnis gekommen:

Einkauf: 

101 x Greller Winterhauchpulli = 22 Silber!

Verkauf: 

Jetzt ist es so, dass dieser Trick schon lange bekannt ist und deshalb zu Weihnachten der Preis stark sinken wird. Aus diesem Grund macht es Sinn diesen Staub zu lagern.  Im Laufe des Jahres steigt dieser wieder bis zu 2g das Stück an.

Wer will kann auch jetzt alles verkaufen. Ihr werdet halt sehr schnell unterboten.

Der eine oder andere wird jetzt aber sagen: „Für was brauch ich noch Staub um Berufe zu leveln! Ich habe eine Garnison!“

Aus diesem Grund habe ich eine Grafik kopiert wo ihr seht das auch nach dem Release von „Warlords of Draenor“ dieser Staub immer noch verkauf wird.

guides-kalender4

Hier seht ihr eine Grafik von Aegwynn vom 16.11.2014-13.12.2014.  Das Gelbe ist die Summe wie viel Staub im AH gepostet wurde und die Grünen Balken wie viel sich verkauft hat davon.

Gerade wenn jemand auf einem Neuen Server anfängt, lässt sich so für wenig Gold ein schönes Kapital aufbauen.

Gold Transfer

Für 2015 hat sich Blizzard für das Winterhauchfest einiges einfallen lassen. So können wir Haustiere, Spielzeuge und sogar ein Mount  farmen. Das schönste daran ist, dass sich daraus einiges an Gold verdienen lässt.

In diesem Guide möchte ich euch zeigen, wie ihr die Geschenke bekommt und wie ihr damit schnelles Gold auf einem Neuen Server machen könnt. In eurer Garnison (Stufe 3)  gibt es einen NPC welcher für euch 4 tägliche Quest anbietet. Nach Abschluss dieser, bekommt ihr 5 Marken (Festliche Vorräte) mit welchen ihr dieses Geschenk kaufen könnt:  Wildes Geschenk

In diesem Geschenk kann sein:

In diesem Video seht ihr den Quest Verlauf:

Jetzt gibt es aber noch eine schnelle Methode wie ihr auf einem Neuen Server schnelles Gold machen könnt.
Dadurch, dass die Festliche Vorräte Battle.net-Accountgebunden sind, könnt ihr diese an euren Level Twink auf dem Neuen Server schicken.

Ihr müsst mit eurem Twink nur in eine Stufe 3 Garnison gehen und könnt dort  das Geschenk kaufen. Entweder lässt ihr euch von Ashran aus  hinfliegen (2er Flugmount) oder via Hexer Portal.

guides-kalender5

Natürlich ist das Ganze mit einem Risiko verbunden, dass von 10 Geschenken vielleicht nur 3 Medaillon der Legion dabei sind und der Rest in Form von Öl oder Apexiskristalle.  Dennoch ist es eine   einfache Variante wir ihr schnell ein Startkapital gewinnen könnt.

Bei eurem Eventhändler könnt ihr auch Krachbummtodesraupensteuerung für 5 Festliche Vorräte  kaufen. Aktuell (17.12.2015) liegen die Preise je nach Server bei 3.000-40.000 Gold (stark fallend).

guides-kalender6