Powerleveling Dungeon Boost

Mit Patch 7.3.5 wurde das Leveln in World of Warcraft an vielen Stellen verändert. Fragt man die Community wird das Ergebnis eher Negativ ausfallen. Eine der größten Veränderungen ist die Zonen Skalierung. Früher war es so, dass bestimmte Zonen auf der Karte nur für einen sehr kleinen Level Bereich z.B (39-43) genutzt werden konnte. Heute könnt ihr z.B im Eschental von 15-60 oder auch Azshara 15-60 leveln, da die NPCs sowie die Quests an euer Level angepasst werden. Seid ihr Level 35 im Eschental sind auch eure Gegner  Level 35-36.

Auch untern den Content Zonen gibt es eine Vermischung.  So ist der Bereich 60-80 sowohl in der Scherbenwelt als auch in Nordend spielbar.

Neue Level Bereiche:

  • Klassik 0-60
  • Scherbenwelt-Nordend  60-80
  • Cataclysm – Pandaria 80-90
  • Warlords of Draenor 90-100
  • Legion 100-110

Nun aber zum Interessanten Teil dieser Veränderung. Auch die Dungeons in den Zonen sind Teil dieser Skalierung. Dabei kommen wir nun zum Powerleveling welches dadurch Möglich gemacht wurde.

Bei dieser Art des Levelns geht es darum, dass ihr von einem Charakter mit höherem Level (110) in wenigen Minuten durch eine Instanz gezogen werdet. Ihr fragt euch jetzt bestimmt was daran Neu sein soll?!. Die Instanz „Das Verlies“ in Sturmwind ist mit Stufe 15 betretbar und skaliert bis Stufe 60! Ein 110er  Charakter benötigt vl. 1-2 Minuten um die Ganze Instanz zu clearen.

Am 14.02.2018 wurde ein Hotfix aufgespielt welcher die XP verringert wenn einen High Level Charakter mit im Dungeon dabei ist. Den Bericht findet ihr hier: www.goldgoblin.net/hotfix-powerleveling-dungeons

Es funktioniert nach wie vor das euch ein High Level Charakter boostet jedoch benötigt ihr nun z.B für das Verlies anstatt 1-3 Läufe jetzt 4-6 Läufe pro Level.

Dieses Spiel können wir  bis zu Legion betreiben wo dann der  Level 101 Boost verwendet wird (anderes Thema).

Beliebte Instanzen:

Für Warlords of Draenor empfiehlt sich die Blutschlägermine bei welcher ihr 3-4 Läufe pro Level benötigt. Solltet ihr in WoD fliegen können sind jedoch Bonusziele und Schätze die bessere Alternative.

Level 101 Edeltwink (Boost)

Das Thema Level 101 Twink gibt es schon seit Anfang des Addons und ist vielen von uns ein Begriff. Mir ist jedoch im Laufe der letzten Wochen aufgefallen,  dass viele Spieler noch nicht ganz verstanden haben weshalb der 101 Twink so stark sein soll. Anfangs noch als der „TOP Farm Twink“ bekannt wird er aktuell hauptsächlich als Level Boost Twink verwendet.

Warum Level 101 ? 

Alle Epic World Drops welche auf den Verheerten Inseln fallen gelassen werden haben ein mindest Charakter Level von 101. Dabei ist es entscheidend welches Level der NPC bzw. euer Charakter hat. Mit einem Level 100 Charakter erhaltet ihr nur ein Item Level von ca. 759-790. Mit einem Level 110er  Charakter können diese Items von 835-890!  gehen.

Das bedeutet wir können unseren Charakter auf Stufe 101 mit diesen BoE´s (Bind on Equip) auf ein Item Level von bis zu 870+  pushen.

Was macht einen Charakter mit Level 101  und 850+ Gear so stark?

Seit Legion gibt es die Level Skalierung in World of Warcraft. Das bedeutet wenn euer Charakter 101 ist, dann ist auch jede Quest und NPC an euer Level angepasst. Jetzt haben wir mit unserem Level 101er Charakter aber eine Ausrüstungsstufe (850+) die einem 110er  Charakter entspricht. Das ermöglicht es uns Legion Dungeons welche auch unserem Level 101 angepasst sind, in wenigen Minuten Solo zu clearen.

Welche Klasse eignet sich dafür bzw. wie rüste ich diesen aus?

Zu empfehlen sind hier Klassen die einen guten Selfheal aber auch AOE Schaden machen. Zu den beliebtesten Boost-Klassen zählen Todesritter (Frost), Druiden (Eule), Schamanen (Elementar) und Jäger (BM). Aber auch Mönche und Dämonjäger sieht man immer wieder.

Als Level 101er  sollt ihr natürlich auch eure Artefaktwaffe nutzen. Diese gilt es auch mit Artefakt Macht zu skillen. Wichtig: Achtet bei der Auswahl der Waffe darauf, dass ihr den Richtigen Spec verwendet habt! Ein Tausch der Waffe ist nicht mehr möglich auf Stufe 101.

Wie komme ich an Artefaktmacht? Während der Boosts erhaltet ihr immer wieder 25-35 Macht von einem Boss bzw. für das Abschließen eines Dungeons. Auf den Verheerten Inseln gibt es sehr viele Schätze welche Artefaktmacht geben. Die wohl lohnenswerteste Variante ins Legion Invasionen. Diese Quests geben 0-3 x 235 Artefaktmacht.

Was kostet mich der Spass ?

Die Preise für 835er Items fangen inzwischen schon bei 10.000 Gold an, gehen aber hoch bis 1.000.000 Gold. Der Grund dafür liegt zum Einen am Itemlevel (880+) als auch an den Stats. Sehr gefragt sind Items mit Lebensraub, da ihr euch damit selbst heilen könnt. Ich würde euch empfehlen das Ganze vorher mal zu testen um zu sehen wieviel Heilung ihr benötigt. Reichen 5% Lebensraub oder doch 10%? Von den Items empfiehlt sich schon mal ein Legendary welches ihr im Auktionshaus kaufen könnt. Für die anderen Slots solltet ihr natürlich schauen welche Rüstungsteile eure Main Stats haben. Ein Todesritter legt dann auch mal Leder-Schultern an usw.

Wie mache ich damit nun Gold bzw. kann meinen Freunden helfen?

Ihr werden im Handelschat immer wieder lesen:  „Verkaufe Twink 100-110 Boost 3k Gold/Lauf“ usw. Das heißt ihr bietet mit eurem Level 101 Edeltwink nun Boost Runs an. Pro Lauf könnt ihr 4 Spieler mitnehmen von welchen ihr Gold kassieren könnt. Aktuell pendeln die Preise ja nach Realm von 1.500g-4.000g pro Spieler pro Lauf. Für euch bedeutet das ca. 6.000-16.000g in wenigen Minuten. Ich würde euch empfehlen das Gold vor dem Lauf im Dungeon zu kassieren. Die Praxis hat gezeigt, dass es schwer ist immer einen Lauf mit 4 Spieler zu haben da euch die Leute wieder abspringen wenn ihr zu lange sucht. Entscheidet hier für euch ob ihr auch mit 2 Leuten boostet und nur 4.000 Gold pro Lauf bekommt. Die Konkurrenz ist gegeben.

Welche Dungeons werden gelaufen?

Auf Stufe 101 stehen euch nur 4 Dungeons zur Verfügung. Dies wären Neltharions Hort, Das Auge Azsharas, Die Hallen der Tapferkeit sowie Das Finsterherzdickicht. Zu empfehlen ist es, sich mit der Gruppe über den Dungeonbrowser anzumelden, da die Spieler dadurch noch Bonus-XP bekommen.

Wie funktionieren die Läufe?

In der Regel sprintet ihr von Boss zu Boss  und killt den Trash am Boss. Das Ziel ist es den Dungeon in kürzester Zeit zu absolvieren. Wo es geht versucht ihr den Trash zu umgehen. Einige Spieler möchten jedoch, dass ihr den Trash auch macht. Das müsst ihr dann mit der Gruppe klären die zahlt 🙂

Warum soll ich das nicht mit meinem 110er (Itemlevel 970) Charakter machen?

Gutes Argument und wird auch von Woche zu Woche ein größeres Thema. Bis vor dem letzten Raid Content waren 101er definitiv schneller als 110er. Mit dem Gear aus Antorus dürften Spieler mit 950+ mit den 101 Twinks mithalten bzw. sogar schneller sein. Der einzige Bonus welchen 101er  noch haben sind die XP. Sobald ein 110er in der Dungeon Gruppe ist bekommen die Geboosteten deutlich weniger Erfahrungspunkte von den Trash-NPCs.

Video-Beispiel eines Edel Power Twinks in Aktion