Skip to content

Lohnt sich der Himmelsgolem noch?

Der Himmelsgolem! Das wohl beliebteste Mount für alle Kräutersammler am Markt. Mit diesem Reittier ist es möglich Kräuter zu pflücken ohne abzusteigen. Dies ist wohl der Hauptgrund weshalb sich dieses Mount nach wie vor sehr gut verkauft. In diesem Bericht schauen wir uns die Zahlen die Hinter dem Golem stecken an.

Die Herstellung:

Die Spassbremse an der Herstellung ist, dass wir pro Tag nur 1x Jard merkwürdige Energiequelle herstellen können. Somit können wir pro Monat pro Charakter einen Himmelgolem erstellen.

Lohnt sich die Herstellung?

Wir nehmen als Beispiel einen  High-Pop Realm Antonidas und einen Mid-Low-Pop Realm Area52.

Beispiel Antonidas:

Click to Zoom

Laut diesem Beispiel kommen wir auf einen Gewinn
von (85.000-49.500) = 35.500 Gold

Beispiel Area 52:

Click to Zoom

Laut diesem Beispiel kommen wir auf einen Gewinn
von (65.000-61.500) = 3.500 Gold

Normalerweise ist der Gewinn auf High Pop Realms meist kleiner als auf Low Pop. In unserem Beispiel aber ein deutlicher Unterschied.

Click to Zoom

In dieser Grafik sehen wir das der Golem sich in den letzten 6 Monaten im EU Schnitt von 90.000 Gold kaum verändert hat.

Gehen wir nun von Antonidas aus machen wir im Monat damit 35.000 Gold Gewinn für einen Arbeitsaufwand von 5-10 Minuten.

Wie kann ich meinen Gewinn steigern?

Achtet darauf, dass ihr den Lebendigen Stahl  nicht am letzten Tag kurz vor der Herstellung des Golems einkauft. Beobachtet das AH  und schlagt zu wenn der Stahl günstig ist. Nutzt den Beruf Alchemie um Lebendigen Stahl via Transmutation zu produzieren. Auch hier lässt sich noch einiges an Herstellungskosten reduzieren.

Fazit:

Wir befinden uns aktuell in einer Erweiterung bei welcher 10.000-20.000 Gold Gewinn pro Stunde keine Schwierigkeit ist. Aus diesem Grund interessieren sich nur wenige Spieler für diese  Gold-Quellen welche vielleicht 5.000-30.000 Gold pro Monat erzeugt.

Dennoch würde ich die Produktion des Golems nicht aus den Augen lassen, denn wenn wir uns an den Start von Legion zurück erinnern, hatten wir unsere Golems für bis zu 200.000 Gold verkauft. Der Grund dafür waren die hohen Kräuter Preise welche viele Spieler zum farmen motiviert haben. Ich denke die nächste Erweiterung wird ähnlich ablaufen.

 

Anmelden