Skip to content

 

Die Addons „Loot Appraiser“ sowie „Loot Appraiser Challenge“ haben das Farmen in World of Warcraft auf ein neues Level gehoben.

Endlich kann man sich mit anderen Spielern im direkten Duell beim Erze oder auch beim Transmog farmen messen.

Bis dato ist es leider so, dass Haustiere aus Dungeons, Raids und Open World beim Aufheben meist gebunden sind, und somit nicht verkauft werden können.

Lernt man das Pet und setzt es anschließend in einen Käfig, ist es nicht mehr Seelengebunden und kann verkauft werden.

„Loot Appraiser“ hatte bis jetzt für diese Pets keine Gold-Werte.

Für Abhilfe sorgt das Addon „PetFarmChallengeHelper“, welches genau dafür sorgt, dass diese Haustiere aus Dungeons usw. nun die Gold-Werte der Kampfhaustiere bekommen.

Somit könnt ihr jetzt auch Pet Challenges starten

 

Download: #PetFarmChallengeHelper

Ein Dank geht hier an Expelliarmus den Entwickler des Addons.

 

Es gibt wieder eine Neues Pet in World of Warcraft und dieses könnt ihr während des Weltevents "Schlotternächte" von 18.10 bis 01.11 ergattern.

Naxxy wird für 150 x Süß Saures von den Händlern Wuam (Tirisfall Nähe Eingang Unterstadt) sowie Pippi (Vor den Toren Sturmwinds) verkauft.

Jetzt stellt sich nur noch die Frage, wo wir  diese Süßigkeiten als Währung bekommen?  Hierfür gibt es verschiedenste Methoden.

 

Jeden Tag könnt ihr einmal das Event "Der kopflose Reiter" erledigen und bekommt 5-6x Süßes Saures  bei 15 Tagen = 75-90 Stück

Auch Dailys gibt es zu genüge, sodass ihr auch hier einiges sammeln könnt.

guides-kalender10

Ich bevorzuge jedoch "Ein Eimer voller Süßigkeiten"  Diese stehen in Ganz World of Warcraft  in den Gasthäusern.  Pro Quest bekommt man ca 2-3x Süßes Saures und mit Glück auch noch Stäbe der Verwandlung.

 

 

 

Als kleinen Bonus gibt es noch Erfolge sowie je nach Charakter Level  40s-9g pro Eimer.

Wer auf Addons steht kann sich mit Candy Buckets das Leben erleichtern. Dieses Addon zeigt euch alle Gasthäuser mit Eimern an.

Download Curse: Candy Buckets


In zwei Wochen ist es wieder soweit. Die BlizzCon 2017 öffnet ihre Tore und wird uns viele Neuigkeiten bringen. Das wohl interessanteste ist die Präsentation der nächsten Erweiterung für World of Warcraft.

Sicher ist es nicht aber es besteht die Möglichkeit das man ab der Verkündung die Erweiterung über das Battlenet vorbestellen kann und vielleicht sogar ein Pre Order Mount oder auch einen Level  Boost sofort erhält.

Was bedeutet das für den Token Preis?

 

Es ist anzunehmen, dass der Preis dadurch wieder deutlich steigen wird und wir die 300k Marke knacken werden. Der Preis wird sich nach ein paar Tagen auch wieder erholen aber ich denke nicht, dass wir wieder unter 260.000 Gold landen.

Meiner Meinung nach ist es ratsam sein Gold jetzt in Guthaben oder Gametime zu tauschen bevor der BlizzCon Hype los geht.

Von den anderen Games wissen wir noch nichts Genaues bezüglich Ingame Items aber auch dort könnte noch einiges passieren was den Token Preis nach oben drückt.

Die Frage ist einfach ab wann für normal Spieler der Preis zu hoch ist. Sollte die Marke bei 300.000 Gold liegen ist das schon eine Menge Holz für jemanden der sich nicht mit farmen oder auch dem Auktionshaus auskennt.

Während der Schlotternächte haben wir die Möglichkeit im Schattenmondtal (Warlords of Draenor) auf dem Eiland der Schatten die Münze der vielen Gesichter zu farmen.

Auf dieser kleinen Insel befinden sich Level 100 Skelette welche mit einer Chance von 0.9% (Quelle wowhead) dieses Spielzeug fallen lassen.

In den letzten Monaten ist dieses Spielzeug auf bis zu 40.000 Gold gestiegen und wurde auch gekauft. Seit 18.10.2017 kann man das Spielzeug wieder bekommen. Ich denke jedoch, dass dieses Jahr viel mehr Toys gefarmt werden und der Preis in den nächsten Monaten nicht mehr so hoch ansteigt.

Der Preis dafür fällt stündlich wie bei jedem Event Item während eines Events. Nutzt die Chance also noch in den Ersten Tagen des Events dieses Spielzeug zu verkaufen oder ihr wartet auf den Tiefpunkt und kauf euch Toys für die nächsten Monate.

Es wurden ein paar Einsteiger Guides für Argus hinzugefügt:

Weitere Infos findet ihr hier: Guides für Einsteiger

Argus (Mac´Aree)
Items: Frisches Talbukgfleisch
Gold pro Stunde: 10.000-40.000g+
Youtube: Quelle "GoldGoblinNET" LINK

Antorische Ödnis (Basilisken)
Items: Empyrium sowie Edelsteine
Gold pro Stunde 10.000-50.000+
Youtube: Quelle "WTBGold" LINK

Krokuun
Items: Empyrium
Gold pro Stunde 10.000-30.000+
Youtube: Quelle "xScarlife Gaming" LINK

Argus (Krokuun)
Items: Infernalisches Leder
Gold pro Stunde 3.000-15.000+
Youtube: Quelle "WTBGold" LINK

Ed Hardy, Philipp Plein usw waren Gestern.  Die GoldGoblin Collection ist der Trend des Jahres. Ich wurde letztens im Stream gefragt, wann es mal Merch gibt. Durch einen Zufall habe ich Heute eine Beta Einladung für das "Merch by Amazon" Programm bekommen.

Merch by Amazon funktioniert nach dem "print on demand" Prinzip. Das bedeutet das man Grafiken erstellt, diese dann auf T-Shirts druckt und im Anschluss über Amazon verkauft. Bis Heute ist der Versand nur für US möglich aber ich denke das es nicht mehr lange dauern wird, bis Amazon Deutschland diesen Service aktiviert. Vorbereitungen werden schon getroffen! Das Ganze wird dann auch über Twitch angeboten!

Aus diesem Grund würde ich mich gerne schon mal vorbereiten und Art Works und Vorschläge sammeln. Ich  habe die Möglichkeit 10 verschiedene T-Shirt Motive zu erstellen.

Unter diesen Guide Lines:  https://merch.amazon.com/resource/201851710
findet ihr Templates welche man für Adope Photoshop, Ilustrator aber auch GIMP verwenden kann.

Jetzt kommt ihr ins Spiel. Wir haben sehr viele kreative Köpfe in der Community und vielleicht sind auch welche dabei die mir eine Grafik, Logo was auch immer schicken wollen.

Wichtig ist, dass es keine Inhalte ab 18 sind bzw. auch keine Copyright Rechte verletzt werden. World of Warcraft Ingame Screens usw. sind nicht für den Verkauf erlaubt! Cool wären natürlich Sachen mit Gold in WoW.

Ich freu mich auf eure Einsendungen und vielleicht wird euer ArtWork schon bald auf Amazon angeboten.

Einsendungen bitte an my.gaming@gmx.at    Danke

Anmelden