Skip to content

Schlag auf Schlag geht es mit den Verlosungen auf unserem Twitch Channel:

www.twitch.tv/GoldGoblinNET

Samstag Nacht den 02.09.2017 wird wieder unter allen anwesenden Subscribern auf Twitch das neueste Shop Mount der leuchtende Sternensucher sowie das Pet Zwielix als Paket verlost.

Hierfür kann jeder wieder seine Goldcoins welche ihr im Chat sammelt verwenden.

Viel Glück und Danke für euren Support!

Der nächste Patch steht schon bald vor der Tür und wie jedes mal stellt sich die Frage, soll ich Obliterum vorher billig einkaufen um es nach dem Patch wieder teuer verkaufen zu können?

Mit Patch 7.2 hatten wir vor dem Patch einen Preis Anstieg welcher nach dem Release in den folgenden 30 Tagen deutlich gefallen ist. (Siehe Bild)

Click to ZOOM

 

Ein völlig anderes Szenario am Release von Patch 7.2.5! Hier ist der Preis für Obliterum explodiert, sodass wir Preise von bis zu 10.000 Gold für ein Obliterum erzielten. Der Grund hierfür war, dass Blizzard kurze Zeit vor Release noch das Basis Item Level der "Craft" Items von 835 auf 850 angehoben hat. Mit dem Upgrade von 10 Obliterum konnte man seinen Twink auf ein Item Level von 900 pushen!

Was erwartet uns mit Patch 7.3?

Mit Patch 7.3 wird es eine erweiterte Form des Obliterums Namens Urobliterum geben. Dieses kann in der "Obliterum-Schmiede" aus einem Obliterum und einem Ursargerit hergestellt werden. Ursargerit bekommt man auf die selbe Art und Weise wie das Blut von Sargeras nur diesmal auf Argus.

Mit diesem lassen sich "NUR" die neuen "Crafts" welche wir auf Argus lernen um 10 Stufen von 885 auf 935  upgraden.

 

Jetzt kommt der Knackpunkt. Bis jetzt gibt es auf Argus nur 9 neue Items die wir herstellen und mit Urobliterum upgrade können:

Schmuck:

Schultern:

Brust:

Beine:

Kopf:

Wie ihr seht, können nur wenige Slots pro Klasse ausgerüstet werden. Hingegen bei Patch 7.2.5 waren es bis auf den Waffen Slot alle Plätze!

Durch Patch 7.2.5 sind viele Spieler gehypt und haben das Szenario im Kopf "Hätte ich damals vor dem Patch doch das Obliterum für 900g gekauft und bei Release für 4.000g  verkauft". Dieser Gedanke ist aktuell wieder ein Thema.

Ich befürchte das  sich Patch 7.3 wie Patch 7.2 verhält. Der Preis wird am Patch Tag hoch sein aber  in kürzester Zeit fallen, da das AH mit Obliterum überfüllt wird. Als erstes müssen die "Crafter" die Rezepte lernen, dann müssen diese noch das Ursargerit und die Materialen für die Crafts farmen bzw. kaufen. Damit die Käufer ihr Item von 885 auf 935 upgraden können müssen diese auch noch 10 Ursargerit farmen.

Hinweis: Dies ist alles nur Theorie und kann in der Praxis völlig anders Verlaufen.

 

 

Nun ist es soweit "Der Große Stylecheck" hat begonnen. Bei diesem Event geht es darum, sein Transmog zu einem bestimmten Thema wie (Summer Styles) innerhalb einer 6er Gruppe zu präsentieren.

Anmelden könnt ihr euch bei einem Transmog-NPC in den Hauptstädten:

Nach betreten des Szenarios habt ihr 2 Minuten Zeit ein Transmog zu erstellen. Im Anschluss werdet ihr auf die Bühne "geportet" wo ihr im direkten Duell gegen eure Konkurrenz antreten müsst. Die 4 Spieler vor der Bühne entscheiden sich für eines der beiden Mogs auf der Bühne. Dies geht 6 Runden bis alle bewertet wurden.

Je besser eure Platzierung, desto mehr Transmog Tokens bekommt ihr. Mit diesen könnt ihr beim Transmog-NPC bestimmte Transmog Vorlagen kaufen.

Wie zu erwarten ist es Teils wirklich "random" welche Platzierung ihr macht, da viele nicht das Thema bewerten bzw. einfach beliebig ein Mog auswählen. Geschmäcker sind verschieden und so kommt es auch vor, dass in euren Augen das Beste Transmog es nicht in die Top 3 schafft.

Folgende Themen stehen zur Auswahl:

+ Freestyle, + Sommerstyles, + Helden des Alltags, + Winteroutfits, + Wappenrock 'n' Roll, + Fraktionsstolz, + Kampfbereit, + Verspielt und verführerisch, + Geschmacksverirrung, + Episch violett, + Feuer und Eis, + Düster und tödlich, + Urzeitstyle, + Helden von Azeroth, + Bringt mich zum Lachen, + Champions des Lichts

Das Gute ist, dass man sich auch als Gruppe anmelden kann und wir somit diesen Freitag in meinem Twitch Stream ab 22 Uhr einen Style Contest veranstalten können.

www.twitch.tv/goldgoblinnet

Ich habe mir das so gedacht, dass sich immer 5 Leute aus dem Chat + mir als Gruppe anmelden und wir dann wirklich auf das vorgegebene Thema eingehen.

Diese Spieler bewerten sich dann aber nicht alleine, sondern der Chat votet mit. Es wird immer 3 Themen für diese 6er Gruppe geben. Danach wird es im Chat ein Voting geben welcher Spieler die besten Mogs hatte.

Ob es für den Gewinner Preise wie Punkte gibt müssen wir beobachten wie das Event funktioniert.  Für Ideen und Verbesserungen bin ich offen.

 

Blizzard hat im Neusten Build 24829 wieder an der Material Schraube gedreht. So wurden folgende Berufe und Items verändert:

Alchemie:

Lederverarbeitung:

Schneider:

Wie kann ich aktuell Gold in World of Warcraft verdienen?

Diese Frage wird mir und vielen anderen Streamern auf Twitch oder Youtube gerne gestellt. Grundsätzlich ist diese Frage sehr leicht zu beantworten da es sehr viele Wege gibt. Beachten muss man jedoch, dass ein Guide auf Server A perfekt funktionieren kann und auf Server B vielleicht nur wenig Erfolg hat.

Dies hängt von folgenden Faktoren ab:

  • Anzahl der aktiven Spieler
  • Wenig oder viel Konkurrenz (andere Goldgoblins)
  • Wann poste ich meine Auktionen (Tag/Nacht)
  • Wie oft erstelle ich Neue Auktionen (12/24/48 Stunden)
  • Welche Art von Items verkaufe ich (Material/Transmog/Flasks....)
  • ......

 

Aus diesem Grund möchte ich euch hier ein paar Basis Guides auflisten, die euch schnell und einfach helfen können. Natürlich gibt es  wesentlich mehr Spots aber diese Seite soll für Einsteiger gedacht sein welche, in das Gold farmen schnuppern wollen.

Diesen Bereich findet ihr hier:   LINK

Mit Patch 7.3 bekommen wir zwei weitere Schulter-Verzauberungen ins Spiel. Wie es auf den Verheerten Inseln den Blutjäger VZ für Blut von Sargeras gibt so wird es auf Argus Segen des Lichtjüngers geben.

Verkauft wird die Verzauberung von "Jaelaana" auf der Vindikaar. Dafür benötigt ihr den Ruf Respektvoll bei der Armee des Lichts.

Haben wir unsere Schultern damit verzaubert, besteht die Möglichkeit, dass wir beim looten von NPCs folgendes Item bekommen:

In diesem Beutel befindet sich Primal Sargerite welches wir für die verschiedensten Berufe sowie für Primal Obliterum benötigen.

 

Die zweite Verzauberung nennt sich: Boon of the Steadfest

Verkauf wird die Verzauberung von "Toraan der Verehrte" auf der Vindikaar. Ihr benötigt den Ruf Respektvoll bei der Fraktion "Der Argusvorstoß".

Haben wir unsere Schultern damit verzaubert, besteht die Möglichkeit, dass wir beim looten von NPCs folgendes Item bekommen:

In diesem Beutel befindet sich eine Währung Namens Veiled Argunite mit welcher ihr z.B bei Thaumaturg Vashreen auf der Vindikaar 910er  Rüstungs- sowie Relikt Token kaufen könnt!

 

Erst vor wenigen Tagen haben wir im Stream auf Twitch darüber gesprochen, dass es in der aktuellen Erweiterung keine Kräuterkunde Handschuhe wie in Pandaria (Sammler-Handschuhe) oder Bergbau Pickel wie auf Draenor (Pickel) gibt.

Gesagt getan wurde auf dem PTR mit Build 24727 der Bergbau Pickel Krokul Mining Pick  eingefügt.

Dieses Item ermöglicht es uns Erze auf den Verheerten Inseln sowie auf Argus schneller abzubauen. Damit ihr diesen Pickel kaufen könnt benötigt ihr bei der Fraktion "Der Argusvorstoß" die Stufe Wohlwollend.

Der nächste große Content Patch 7.3 bringt zahlreiche Neue Reittiere ins Spiel. Nach langer Zeit erhält auch der Dunkelmond Jahrmarkt wieder ein Reittier welches man für Tickets kaufen kann.

Den Darkmoon Dirigible wird man für 1.000 Gewinnlos des Dunkelmond-Jahrmarkts bei Lhara kaufen können.

Nun 1.000 Ticktes ist schon mal eine Ansage da man pro Jahrmarkt welcher einmal im Monat statt findet nur  maximal 280 Gewinnlose bekommen kann.

Der "Gold Golem" (LinkIn neuem Fenster öffnen) ist ja schon Klasse aber für mich als Goblin ist der Zeppelin Pflicht. Ganz zu schweigen von den Tausenden Mount Sammler welche unsere Käufer sind.

Wie können wir nun darauf Profit schlagen?

An dieser Stelle gehen die Credits an "Fanatix" (Viewer und Sub auf Twitch) welcher mich auf diese Gold-Quelle hingewiesen hat.

Wir ihr wisst kann man folgende Dunkelmond Quest Items im Auktionshaus/Handel kaufen bzw verkaufen:

Dieses Items starten eine Quest welche man am Dunkelmond Jahrmarkt abgeben kann. Als Belohnung erhält man 5-10 Gewinnlos des Dunkelmond-Jahrmarkts.

Wichtig: Jede Quest kann man nur 1x pro Jahrmarkt einlösen!

Woher bekommt man diese Items ?

Damit euch diese Quest-Starter droppen müsst ihr zuerst folgendes Item besorgen:

Den Abenteuerführer des Dunkelmond-Jahrmarkts bekommt ihr bei Selina Sauermann auf der Dunkelmond Insel. Wenn ihr dann dieses Item in der Tasche habt, besteht die Möglichkeit das euch in Dungeons, Raids und auf Schlachtfeldern diese Quest Gegenstände droppen.

Bis dato (31.07.2017) wissen wir nicht, wann Patch 7.3 erscheint. Die Gerüchte gehen von Ende August bis zur Blizzcon. Für uns ist es aber jetzt an der Zeit diese Items günstig zu besorgen.

Aktuell denkt die große Masse der Spieler nicht daran Gewinnlos des Dunkelmond-Jahrmarktszu sammeln, da noch kein Neues Mount am Markt ist. Sobald Patch 7.3 released wird und der Erste Jahrmarkt eröffnet wird, realisieren alle das sie 1.000 Tickets benötigen.

Ab diesem Zeitpunkt machen sich alle auf die Suche wie sie schnell diese Tickets bekommen. Der einfachste und faulste Weg ist  Items aus dem AH zu kaufen und da klingelt bei uns die Kasse. Einige Spieler haben das schon realisiert und mit den Einkäufen für 10-50 Gold pro Quest Item begonnen. Der Marktwert wird definitiv  nach Release steigen.

Es ist noch lange hin bis zu 7.3 aber wenn ihr gerne spekuliert dann würde ich euch empfehlen ab jetzt diese Items im Auge zu behalten und wenn sie nicht viel kosten gleich zu kaufen.

Ein Traum wird wahr. Wie es aussieht, wird man den Lightforged Warframe für 500.000 Gold von einem Händler kaufen können.

Aktuell steht im Tool Tip noch 500.000 PH (PH=Place Holder). Das bedeutet, dass sich die Summe oder Art der Währung bis zum Release von Patch 7.3 auch noch ändern könnte.

Damit wir diesen "Gold" Golem kaufen können, müssen wir bei der Fraktion "Armee des Lichts" den Status ehrfürchtig erreichen. Die Armee des Lichts ist eine Fraktion auf Argus. Dies ist mit etwas Aufwand verbunden aber ich bin der Meinung für Leute wie uns ist ein Gold Golem eine coole Sache.

Anmelden