Skip to content

Projekt: Zero to Hero DH erreicht die 9.999.999 Gold

Heute ist es soweit. Unsere kleine Dämonenjägerin Emeralddream hat ihr Ziel das Gold Cap von 9.999.999 Gold erreicht.  Wie es dazu gekommen ist wollen wir uns noch einmal anschauen.

Gestartet hat alles Mitte Oktober mit den Berufen Bergbau und Kräuterkunde welche auch Heute noch zu den Top Gold Quellen in Legion zählen. Durch das farmen der Steine und Kräuter konnte  sie recht schnell ihr Gold auf 300.000 erhöhen. (Woche 1 Video)

Im Anschluss folgte eines der Besten Kalender Events die es in WoW gibt. Während der Schlotternächte konnte man hunderte Münzen der vielen Gesichter farmen welche 3-10k Gold das Stück brachten.  (Woche 2 Video)

Als Erster Handwerks Beruf folgte Inschriftenkunde mit der Produktion von Glyphen welche damals sich für  bis zu 19.000 Gold das Stück verkaufen ließen. (Woche 4 Video)

Mit über 1.500.000 Gold ging es dann schon in die Obliterum Produktion welche das Leben von Emeralddream grundlegend verändern sollte. (Obliterum - Alchi)

Für etwas Abwechslung folgte in den nächsten Wochen der Beruf Kürschner mit dem Krabben Spot in Sturmheim welcher 20-60.000 Gold pro Stunde brachte. (Video Krabben Spot)

Bei ca 5.000.000 Gold folgte dann Patch  7.1.5 ab welchem sich Emeralddream nur noch mit der Produktion von Obliterum beschäftigte. Mit dieser Methode wurde es dann Möglich in 30 Tagen das Gold Cap von 9.999.999 Gold zu erreichen.

 

Wenn wir uns die Statistik ansehen,  kommen wir auf eine Summe von über 26 Millionen Gold und einem Durchschnitt von 196.245 Gold pro Tag.  Die Gesamte Spielzeit des Charakters beträgt 889 Stunden und 37 Minuten und ergibt somit für das Gold Cap = 11.240 Gold pro Stunde.

Aktuell befinden sich noch Items im Wert von 2.477.000 Gold im Auktionshaus. Davon sind ca 80%  Transmog Items wie die Glorreichen Beinplatte usw.

 

Anhand dieser Grafik sieht man sehr gut, wie Patch 7.1.5 das Gold pro Tag enorm gesteigert hat.

Für mich war es ein schönes Projekt auf Blackhand und hat auch Spass gemacht. Die Video Serie für dieses Projekt ist aber nicht zu Ende da ich noch andere Beruf aufgreifen möchte.

Ich hoffe der eine oder andere hat das Projekt auch interessant gefunden und kann im Stream vielleicht von einer Selbsterfahrungen sprechen.

Anmelden