[Alte Welt] Inschriftenkunde ist nicht was du wolltest? Vielleicht findest du hier was du suchst:


Allgemeines über Inschriftenkunde

  • Inschriftenkunde zählt zur Gruppe der Handwerksberufe.
  • Ihr seid als Inschriftenkundler nicht an Orte gebunden solange ihr euer Schreibset des Virtuosen, die Tinte und das Pergament (von NPCs verkauft) in eurer Tasche habt. Mit eurer Fähigkeit Mahlen zerstosst ihr Kräuter und erhaltet daraus Pigmente, welche ihr zu Tinten weiterverarbeiten könnt.
  • Inschriften-Gelehrte Mahlen von Kräuterkunde-Gelehrten gesammelte Blumen und Gräser. Mahlst du 5 Kräuter, bekommst du dadurch Pigemente, welche du zu Tinten weiterverarbeiten kannst.
  • Tinten der aktuellen Erweiterung können beim Tintenhändler immer gegen Tinten älterer Erweiterungen eingetauscht werden.
  • Um diese Blumen nicht im Auktionshaus kaufen zu müssen bietet es sich an, als Zweitberuf den Sammelberuf Kräuterkunde zu erlernen.
  • Inschriftenkundige stellen Glyphen, Kartensets des Dunkelmondjahrmarkts, Pergamentrollen, Items für die Nebenhand, Vantus-Runen und seit Battle for Azeroth auch Verträge her, mit welchen ihr euren Ruf bei den Fraktionen schneller in die Höhe treiben könnt.
  • Inschriftenkundige können ausserdem Tome of the Quiet Mind herstellen, womit ihr auch ausserhalb von Ruhezonen eure Talente wechseln könnt.
  • In Battle for Azeroth können Inschriftenkundler auch Scroll of Unlocking herstellen, womit sie Schlösser und Schließkassetten öffnen können.
  • Nachtgeborene haben durch ihre passive Volksfähigkeit Ancient History einen +15 Bonus auf Inschriftenkunde. Das bedeutet, dass Rezepte 15 Punkte länger orange bleiben, was in vielen Fällen Materialien und damit Gold sparen kann.

Alte Welt Inschriftenkunde Leveling Guide

In diesem Guide erfahrt ihr einen günstigen und effizienten Weg, euren Beruf auf maximale Stufe zu skillen.

Die Material-Angaben sind meist darauf ausgelegt, dass ihr einen Skillpunkt pro hergestellten Gegenstand bekommt (was nur garantiert ist wenn das Rezept orange ist). Hinweis-Icon Wenn Rezepte allerdings gelb oder gar grün sind steigt die Chance, erst nach mehrmaliger Herstellung einen Skillpunkt zu erhalten. In diesem Fall müsst ihr die vorgeschlagenen Gegenstände einige Male mehr herstellen (und damit natürlich auch mehr Materialien kaufen oder farmen).

Seit Battle for Azeroth ist jeder Erweiterung ein eigener Berufszweig zugeteilt. Besucht einfach den Lehrer der jeweiligen Erweiterung und ihr könnt sofort mit Items dieser Expansion loslegen!
Tipp: Solltet ihr euren Lehrer nicht finden könnt ihr jederzeit eine Stadtwache fragen!

Inschriftenkunde-Lehrer im Basis-Spiel
Pigmente erhalten

Um Alabasterfarbene Pigmente zu erhalten mahlen wir:
Erdwurzel, Friedensblume, Silberblatt

Um Anthrazitfarbene Pigmente  zu erhalten mahlen wir:
Beulengras, Grabmoos, Maguskönigskraut, Wilddornrose, Würgetang

Um Goldene Pigmente zu erhalten mahlen wir:
Grabmoos, Königsblut, Lebenswurz, Wildstahlblume

Um Smaragdfarbene Pigmente zu erhalten mahlen wir:
Blassblatt, Drachenzahn, Golddorn, Khadgars Schnurrbart

Um Violette Pigmente zu erhalten mahlen wir:
Arthas‘ Tränen, Blindkraut, Feuerblüte, Geisterpilz, Gromsblut, Lila Lotus, Sonnengras

Um Silbrige Pigmente zu erhalten mahlen wir:
Bergsilbersalbei, Eiskappe, Goldener Sansam, Trauermoos, Traumblatt

Inschriftenkunde (Alte Welt) leveln: 1-300
1 – 45 Hinweis-Icon Aufheben zur Weiterverarbeitung.
45 – 75
75 – 80 Hinweis-Icon Aufheben zur Weiterverarbeitung. Stell ab 80 dennoch keine mehr her sondern warte bis 85.
80 – 100

Verwandel alle deine Verdant Pigment in Jägertinte wenn du Skill 85 erreicht hast und du deine eigenen Kräuter gemahlen hast. Mach daraus soviele Geheimnisvolles Tarot wie möglich.

100 – 105 Hinweis-Icon Aufheben zur Weiterverarbeitung. Skill damit allerdings nicht über 105 hinaus, erstell lieber später mehr davon.
105 – 109
109 – 112
112 – 116
116 – 125 Hier kannst du eine der Glyphen bauen, die du zuvor erfroscht hast. Optimalerweise ist das eine, welche in der Herstellung nur 3 x  Löwentinte benötigt.

125 – 142

Wenn du keine Sienafarbene Pigmente hast, weil du deine Kräuter nicht selbst gemahlen hast, erstell eine Glyphe deiner Wahl.

142 – 150
150 – 155
155 – 160
160 – 165
165 – 170
170 – 175
175 – 180

Verarbeite alle deine Indigo Pigment zu Königstinte bevor du anfängst die Rollen zu bauen.

180 – 185
185 – 200

Das kann eine Mischung aller Tinten sein, benutz die Kräuter, die du da hast oder die günstig sind.

200 – 205
205 – 215
215 – 220
220 – 225
225 – 230

Verarbeite alle deine Ruby Pigment  zu Fiery Ink  bevor du anfängst die Rollen zu bauen.

230 – 233
233 – 250
  • Stelle soviele Shadowy Tarot mit Fiery Ink her wie möglich.
  • 17 x eine orangene Glyphe nach Wahl – 51 Tinten

Das kann eine Mischung aller Tinten sein, benutz die Kräuter, die du da hast oder die günstig sind.

250 – 255
255 – 260
260 – 265
265 – 270
270 – 275
275 – 290

Das kann eine Mischung aller Tinten sein, benutz die Kräuter, die du da hast oder die günstig sind.

290 – 300


Ich hoffe dieser Guide hat euch weitergeholfen!
Fehler oder Verbesserungsvorschläge dürfen gerne im GoldGoblin Discord gemeldet werden.