Hier gehts um den BfA-Stoff Gischtvernebeltes Leinen. Nicht der Farmguide den du wolltest? Vielleicht wirst du HIER fündig.

In diesem Farm-Guide erfährst du einige der besten und effizientesten Spots, um Gischtvernebeltes Leinen zu farmen. Entweder ist die Gegner-Dichte an den nachfolgend beschriebenen Stellen sehr hoch oder die Respawn-Rate ist es. So kannst du einfach und vor allem schnell Battle for Azeroth Stoffe farmen.

Schneider erhalten deutlich mehr Stoff von Humanoiden als Nicht-Schneider, auch wenn der Schneiderskill nur 1 beträgt. Als Nicht-Schneider Stoff farmen zu gehen, macht wenig Sinn, weshalb ich dir ans Herz lege, Stoffe nur mit einem Schneider farmen zu gehen.

Kleiner Tipp: Mehr als ein Spieler kann einem Gegner Schaden zufügen und ist damit berechtigt ihn zu plündern. Wenn also schon jemand an den nachfolgenden Orten farmt, hilf einfach dabei die Gegner zu töten und kannst ebenfalls looten.

Sturmsangtal

Hier tötest du: Venture Co. Gegner an und um die markierte Stelle herum. Gewöhnlich sollten immer 3-4 von ihnen da sein.

Vol’dun I

In Vol’dun gibt es 3 wirklich gute Farmspots für Stoffe. Der erste ist normalerweise der Beste, aber je nachdem mit welcher Klasse und welcher Spezialisierung du farmst gefallen dir die anderen vielleicht besser. Die Gegner an diesem Spot haben wenig Lebenspunkte und respawnen schnell wieder wenn du sie tötest. Greif sie einfach an während du in deren Mitte stehst.

Vol’dun II

Dieser Spot ist im Grunde wie der zuvor, aber mit ein bisschen weniger Gegnern.

Vol’dun III

Hier findest du eine Menge Lehrling der Himmelsrufer. Sie haben wirklich wenig Lebenspunkte und 3-4 von ihnen sollten immer da sein.