Hier gehts um Trauermoos aus World of Warcraft Classic. Nicht der Farmguide den du wolltest? Vielleicht wirst du HIER fündig.

In diesem Farm-Guide erfährst du einige der besten und effizientesten Routen, um Trauermoos zu farmen.

Wenn du bisher noch nicht gekräutert hast und wissen möchtest, wie du Kräuterkunde im ursprünglichen World of Warcraft (Vanilla) am schnellsten leveln kannst, wirf doch einen Blick auf unseren Classic Kräuterkunde Leveling-Guide!

Dieser Guide ist kein World of Warcraft Classic-Guide!
Classic-Guides gibt es auf classic.goldgoblin.net - schau doch da mal vorbei!

Dieser Guide ist für alle, die Trauermoos lieber selbst farmen, anstatt es (teuer) im Auktionshaus zu kaufen.
Es empfiehlt sich, Kräuterkunde 285 zu besitzen.

Sümpfe des Elends

Trauermoos gibt es nur in den Sümpfen des Elends und nirgendwo sonst. Glücklicherweise ist das Gebiet voll von diesen Kräutern, aber sie sind weit entfernt voneinander, ein bisschen Zickzack durch das Gebiet schadet also nicht. Goldenen Sansam findest du hier auch, falls du ihn brauchen solltest. Wenn nicht, pflück ihn trotzdem und verkauf ihn!


Ich hoffe dieser Guide hat euch weitergeholfen!
Fehler oder Verbesserungsvorschläge dürfen gerne im GoldGoblin Discord gemeldet werden.