Legion Kürschner 100 Stunden (2.350.000 Gold)

Das Projekt 100 Stunden Kürschnern in Legion ist beendet und brachte folgendes Ergebnis:

Farm Spot 1:  Youtube Link  (Azsuna Raptoren)

Farm Spot 2:  Youtube Link (Sturmheim Krabben)

Auflistung der BoE Items:

Ich will mehr Details sehen!

Verkauf der BoE Items: 435.000 Gold

Verkauf von Sturmschuppen und Steinbalgleder: 1.150.000 Gold (3,8 Gold/Stück)

Trash Items (Grau): 150.000 Gold

Verkauf Blut (1600 Stück/Händler): 196.361 Gold (122 Gold/Blut)

Komisch geformte Mägen (5249 Stück) + entzauberte grüne Items: 230.701 Gold

Somit kommen wir nach 100 Stunden „Kürschnern“ in Legion auf 2.162.000 Gold wobei hier noch 1.556 Blut von Sargeras fehlen. Diese verwende ich für den Beruf Schmiedekunst und das Stahlgebundene Geschirr. Mit dem Schmied mache ich aktuell pro Blut 500-800 Gold Gewinn. Würde ich die 1.556 Blut mit einem Schnitt von 122 Gold/Blut verkaufen haben wir nach den 100 Stunden kürschnern einen Gewinn von 2.350.000 Gold.  Somit ergibt sich ein Schnitt von 23.500 Gold pro Stunde.

Mein Fazit nach 100 Stunden:

Die Challenge an sich hat mich immer wieder motiviert die 100 Stunden zu knacken. Anfangs dachte ich „Was sind schon 100 Stunden?“ – aber das zieht sich doch. Mit einem Schnitt von 23.500 Gold pro Stunde bin ich eigentlich zufrieden. Dass ich alle 10 Stunden nur ein BoE gefunden habe war etwas enttäuschend. Während der Challenge muss man sagen haben sich die Preise für die Schuppen und das Leder deutlich verschlechtert. Anfangs noch 5 Gold pro Sturmschuppe konnte ich sie am Ende nur noch für 3 Gold das Stück verkaufen.

Diese Challenge war auf Outland, dem größten EU Server. Aufgrund der Größe war es kein Problem diese fast 300.000 Leder/Schuppen zu verkaufen. Sollte jemand auf einem kleinen Server spielen und am Tag 10.000 Leder farmen muss er damit rechnen, dass es vielleicht nicht so viele Käufer gibt!