22. November 2021 - 12:11 Uhr
22. November 2021 - 12:11 Uhr

Patch 9.2: Legendary Upgrade – Neue Materialien

Mit Patch 9.2 gibt es wieder gute Nachrichten für alle Farmer und Crafter. In der neuen Zone erwarten euch neue Materialien und Rezepte für eure Berufe. Das Mal des Handwerks für Rüstungen wird erweitert und legendäre Gegenstände erhalten die nächste Upgrade-Stufe.

Neue Materialien

Mal des Handwerks 4-5

Wie schon mit Patch 9.1 gibt es eine weitere Version der Male des Handwerks. Diese dienen als eine großartige Möglichkeit, handwerkliche Ausrüstung aktuell zu halten.

Bis dato haben diese laut Tooltips 233 und 262 Itemlevel. Da es sich um einen PTR handelt, können sich diese Werte noch ändern. Das System ist das gleiche wie schon in Patch 9.1! Rüstung welche mit Crafter’s Mark of the First Ones hergestellt wurde, ist einzigartig anlegbar.

Legendäre Items Rang 7: 2 Slots

Mit dem Gegenstand Vestige of the Eternal seid ihr in der Lage in Zukunft ein Rang 4 legendäres Basis-Item um 3 Ränge zu erhöhen.

Vestige of the Eternal

Wie ihr auf dem Bild sehen könnt, benötigt ihr für die Herstellung sowohl alte als auch neue Handwerksmaterialien. Neu ist auch das Progentior Essentia, welches nicht an euch gebunden ist und somit handelbar ist. Hierbei dürfte es sich um einen ähnlichen Gegenstand wie den Korthitkristall handeln.

Eine weitere sehr schöne Nachricht ist die Tatsache, dass ihr ab Patch 9.2 sogar 2 legendäre Gegenstände anlegen könnt.

Optionale Reagenzien zurück?

In der Shadowlands Beta gab es zahlreiche optionale Reagenzien, welche es aber nicht in den Release geschafft haben. Mit Patch 9.2 könnten diese nun Einzug halten.

Scroll to Top