Wie viele von euch wissen, haben wir die Chance in der Instanz Uldaman (Klassik) besonders seltene Gegenstände zu finden, welche einen Wert von 1-10 Millionen Gold haben. Einige davon sind nur 1-3 mal im Auktionshaus und wir wissen bis dato noch nicht, ob diese Überhaupt noch droppen können. Laut Aussage verschiedenster GM´s sind diese noch im Spiel. Definitiv im Spiel ist der Päpstliche Fez im Wert von ca. 1.000.000 Gold. Aktuell befinden sich 28 Stück in den Auktionshäusern.

Welche Items zählen für das Kopfgeld:

Diese Items fangen alle bei über 1.000.000 Gold an. Dies ist nur der Wert aufgrund der Seltenheit. Die Wahrscheinlichkeit das jemand ein solches Item für 5 Millionen+ verkauft ist sehr gering.

Wie funktioniert die Kopfgeldjagd:

  • Das Item muss Live während einer Farm Challenge über Loot Appraiser in meinem Stream droppen.
  • Alle Infos zu solchen Challenges findet ihr hier auf dieser Seite:  LootAppraiserChallenge
  • Sollte ich Live sein, findet zu 90% eine Challenge statt: www.twitch.tv/goldgoblinnet
  • Der Erste, der eines dieser Items findet wird mit 1.000.000 Gold belohnt.
  • GoldGoblinNET auf Twitch folgen und Spass bei der Suche haben 😉

Die Dauer dieser Bounty ist auf unbestimmte Zeit und kann von mir jederzeit beendet werden in Fällen von Dupes oder einem Patch der eine 100% Drop Chance für diese Items einfügt.