Hier gehts um Essenz des Untodes aus Classic WoW. Nicht der Farmguide den du wolltest? Vielleicht wirst du HIER fündig.

Dieser Guide richtet sich an alle, die ihre Essenzen lieber farmen möchten als sie (teuer) im Auktionshaus zu kaufen.
In diesem Farm-Guide erfährst du die beste und effizientest Route, um Essenz des Untodes zu farmen.

Dieser Guide bezieht sich auf die Classic-Gebiete der aktuellen World of Warcraft-Erweiterung Battle for Azeroth.
Hier erwähnte Farmspots können auf den Classic-Servern gleich sein, auch wenn die Karten im Spiel anders aussehen.
Mit der Veröffentlichung der Classic-Server werden wir etwaige Unterschiede zu Classic-Servern kenntlich machen.

Stratholm

Betritt Stratholm durch den Haupteingang. Die Gegner in der Instanz haben nur eine Drop-Rate von 2-3%. Im Schnitt bekommt man pro 10 Runden durch die Instanz ca. 5 Essenzen.

Im Grunde lohnt es sich nur, den ersten Raum auszuräumen. Danach verlässt du die Instanz und setzt sie mit einem Rechtsklick auf dein Avatar zurück. Blizzard erlaubt 10 Instanzen pro Stunde, was bei einem Aufwand von 2 Minuten pro Runde nicht länger dauert als 20 Minuten. Willst du mehr farmen, gehst du besser danach noch nach Winterquell.

Winterquell

Im markierten Bereich findest du Anguished HighborneSuffering HighborneWretched Spectre und Wretched Spirits. Die Drop-Rate liegt bei 7-8%, was nicht viel ist, aber immerhin doppelt soviel wie andere Gegner in den Östlichen Pestländern.


Ich hoffe dieser Guide hat euch weitergeholfen!
Fehler oder Verbesserungsvorschläge dürfen gerne im GoldGoblin Discord gemeldet werden.