Battle for Azeroth

Herstellberufe


Farmberufe


Sekundärberufe

Angeln 1-150
Archäologie 1-150

 

Alle Berufs-Skill-Guides

Herstellberufe


Farmberufe


Sekundärberufe


 

So funktioniert das Berufe-Rangsystem in World of Warcraft

Für viele Berufe und deren Items gibt es in World of Warcraft seit der Erweiterung Legion das sogenannte Rang-System mit den Rängen 1-3. Der Grundgedanke von Blizzard war es Spieler zu belohnen, welche sich länger und eingehender mit ihrem Beruf beschäftigen.
Das bedeutet für euch: Je höher der Rang eines Items, desto mehr Vorteile werden euch gewährt. Je nach Item und Beruf werden euch verschiedenste Boni angerechnet.

Bei den Sammelberufen ist es so, dass die Ausbeute durch das Abbauen, Ernten oder auch Kürschnern je nach Rang erhöht wird.

Bei den Herstellungsberufen ist es so, dass je höher der Rang ist, ihr weniger Materialien für die Herstellung benötigt und ihr somit mehr Gewinn im Verkauf habt.
Bei gewissen Items wie Alchemisten-Tränke habt ihr mit Rang 3 die Chance auf Proccs bei der Herstellung.

So greift ihr auf die Rang-Informationen eurer Berufe zu

All diese Informationen werden euch für jedes Item separat im Spiel angezeigt. Als Beispiel nehmen wir hier den Beruf Schmiedekunst mit dem Item Sturmstahlschild.

Sobald ihr mit der Maus über die Sterne im rechten Abschnitt des Berufsfensters fahrt öffnet sich der Tooltip wie im Bild oben rechts.Die Ränge 1 und 2 habe ich schon erlernt und somit die erforderlichen Materialien für die Herstellung reduziert.
Den dritten Rang kann ich bei Verteidigerin Jaelaana in der Zone Tiragardesund kaufen.
Dafür benötige ich jedoch den Ruf bei der Fraktion “7.Legion” auf Respektvoll und muss dann dafür noch 1200 Gold bezahlen.

Es gibt viele verschiedene Wege, wie ihr an diese Ränge kommt. Manche sind an Ruf bei Fraktionen gebunden, andere droppen in Raids und Dungeons oder ähnliches.

Eines haben aber alle gemeinsam: Die Herkunft für den nächsten Rang wird euch immer in eurem Berufe Fenster unter den benötigten Materialien angezeigt.Steht in eurem Tooltipp “Weltkreaturen” handelt es sich um einen Weltdrop der von jedem NPC in Battle for Azeroth fallen gelassen werden kann.