Items
Deutsche wowhead-Links
Englische wowhead-Links
Donnerstag, 1. Dezember 2022

Angeln

In diesem Retail Berufe-Guide erfährst du, wie du den Beruf Angeln der Erweiterung Dragonflight in World of Warcraft schnell und möglichst effizient auf Maximalstufe leveln kannst. Du willst noch einen anderen Beruf skillen? Dann sieh dir doch die Übersicht aller Berufe-Guides an.

Was gibts neues in Dragonflight?

Eine der schönsten Neuerungen ist, dass man seine Waffe nicht mehr durch eine Angel ersetzen muss um zu Angeln. Die Angel wird als Werkzeug direkt im Angeltagebuch angelegt.

Anders als in anderen Berufen hat Angeln (noch) keine Spezialisierungen. Dafür versorgt euch die Fraktion Tuskarr von Iskaara mit Aufgaben um euer Angelerlebnis zu verbessern.

Die Dragonflight Angel-Lehrer

Angeln der Dracheninseln könnt ihr ab einer Charakterstufe von 60 bei folgenden Lehrern erlernen:

  • WoW AllianzWoW Horde Toklo – Valdrakken, Handwerkermarkt (44,74)
  • WoW Allianz Danielle Anglers – Die erwachte Küste, Botschaft von Schwingenrast (81,31)
  • WoW Horde Mora Cloudwalker – Die erwachte Küste, Botschaft von Schwingenrast (81,29)
Angel-Lehrer in der Hauptstadt Valdrakken

Die Angelfertigkeit verbessern

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, wie ihr das Angeln effizienter machen könnt. Entscheidend ist, dass ihr die Attribute Fertigkeit, Gewandtheit, Finesse und Wahrnehmung steigert. Dazu habe ich auf der nachfolgenden Seite eine Übersicht für euch erstellt:

Ausrüstung für den geneigten Angler

Beim Angeln haben gute Angel-Gegenstände schon immer geholfen. In Dragonflight werden allerdings Angelhüte und Angelruten durch Werkzeuge und Zubehör ersetzt werden, auf welches wir später noch eingehen.

Angelruten

Es gibt nur zwei Angelruten, welche weiter unten bei der Berufsausrüstung gelistet sind. Ihr könnt aber auch eure alten Angelruten ins Werkzeug-Slot eures Angeltagebuchs legen. Der Tiefenlichtangler z.B. bringt darin allerdings nur +15 Angeln

Köder

In Dragonflight gibt es Fisch-Spezifische Köder, und zwar diese hier:

Köder werden in dieser Erweiterung von der Kürschnerei hergestellt. Dafür müssen sich Kürschner spezialisieren, und zwar auf Ernten > Köderbastler. Nur Kürschner kommen an die Materialien für die Köder, also könnt ihr auch keine Handwerksaufträge dafür vergeben. Die Köder sind allerdings im Auktionshaus handelbar.

Fischernetze und Harpunen

Details hierzu findet ihr in der Sektion über die Fraktion Tuskarr der Iskaara.

Neue Fischarten

Es gibt diverse neue Fische in dieser Erweitung. Drei können in allen Gewässern geangelt werden, zwei nur in Frischwasser und zwei nur in Salzwasser. Drei weitere werden in Schwärmen geangelt, die ihr seht wenn ihr genug Ruhm bei der Fraktion Tuskarr von Iskaara erlangt habt.

Fische aus allen Gewässern

Schuppenbauchmakrele könnt ihr angeln und dann zurück ins Wasser werfen um +5 Angeln für 30 Sekunde zu erhalten. Dieser Buff ist additiv, das heisst ihr könnt ein paar Fische hintereinander zurückwerfen und so den Buff auf bis zu 5 Minuten strecken. Ausserdem wird er von der Kochkunst für z.B: Magentee verwendet.

Inselfinnenschwertfisch können im offenen Gewässer und in Inselfinnenschwertfischschwärmen geangelt werden. .Sie sind Zutat in der Kochkunst und werden für z.B. Aromatische Meeresfrüchteplatte benötigt, welches wiederrum eine Zutat ist für ein Großes Festmahl wie Grals Verehrung.

Glanzlose Stachelmuschel gewähren euch Geripptes Muschelfleisch, ebenfalls eine Kochzutat.

„Shimmering Treasure Pool“ (noch keine Übersetzung) sind die neuen Trümmerteile, in welchen geangelt werden kann.

Frischwasserfische (eher im Landesinneren)

Temporaler Drachenkopf und Tausendbisspiranha sind beides gefragte Zutaten der Kochkunst. Sie sind in allen offenen Gewässern und natürlich in ihren Schwärmen zu finden.

Salzwasserfische (eher an Küsten)

Querflossen-Flügelrossfisch und Himmelblauer Stachelfisch findet man eher am Strand, auch sie sind gefragte Zutaten der Kochkunst und können in offenen Gewässern oder in ihren Schwärmen geangelt werden.

Spezielle Schwärme

Die folgenden drei Fischschwärme seht ihr nur, wenn ihr entsprechenden Ruhm bei der Fraktion Tuskarr von Iskaara erlangt habt:

Die Fraktion Tuskarr von Iskaara

Im Azurblauen Gebirge in Iskaara (ganz im Südwesten der Karte) beginnt eure Reise bei den Tuskarr von Iskaara. Die Kampagne führt euch automatisch dorthin. Dort findet ihr auch den NPC Murik, den Ruhmstufen-Händler von den Tuskarr von Iskaara. Dort findet ihr allerlei Beschäftigung für das Angeln, das euch vielleicht vergessen lässt, dass dieser Beruf keine Spezialisierung hat. Euer Ruhm bei den Tuskarr von Iskaara steigt durch die Kampagnen-Quests, optionale Quests, Weltquests und Angel-Dailies. Ausserdem könnt ihr ab Ruhmstufe 2 Heiliges Tuskarrtotem abgeben. Diese stammen aus Schätze in der Welt.

Folgende erstrebenswerte Belohnungen hat diese Fraktion für euch:

  • Ruhmstufe 4 Angellöcher – zeigt euch Angelstellen auf der Karte
  • Ruhmstufe 5Fischernetze
    Ihr könnt nun Fischernetz von Iskaara herstellen, die ihr in Frischwasser und in Salzwasser auswerfen könnt. Es fischt passiv für euch bis ihr zurückkommt und es ausleert. Sie haben eine gewisse Kapazität und füllen sich in einem festgelegten Tempo.
  • Ruhmstufe 6: Hochlandfischen
    Zeigt euch neue Fischschwärme und erlaubt euch damit, Prismatischer Springer zu angeln.
  • Ruhmstufe 7: Fishing Harpoon I
    Ihr könnt nun eine Harpune von Iskaara herstellen, die ihr auf „Oschis“ werfen könnt. Ausser für das Achievement Oschis, Oschis überall scheint das allerdings für wenig gut zu sein, ausser dass es Spass macht!
  • Ruhmstufe 10: Eisfischen
    Ihr könnt nun eine Eisaxt von Iskaara herstellen um damit durch Eis zu brechen und in gefrorenen Seen zu fischen. Dadurch könnt ihr Gefrorener Raureifflossenthunfisch angeln.
  • Ruhmstufe 13: Fischernetze II
    Eure Fischernetze erhalten Aufwertungen: Drakoniumnetzgewichte und Imbuknoten – damit erreichen eure Fischernetze höhere Kapazität udn werden schneller gefüllt.
  • Ruhmstufe 15: Lavafischen
    Ihr könnt jetzt ein Poliertes Basaltarmband herstellen und damit in Lavaseen angeln. Dadurch könnt ihr Magmadrescher fischen.
  • Ruhmstufe 18: Aufwertung für eure Harpune
    Davon gibt es drei: Eisenbaumharpunengriff, Seerankenharpunenseil und Serevitharpunenspitze.
  • Ruhmstufe 27: Tuskarr Tackleboxes (keine Übersetzung=
    Allows you to access a (Objekt #383732). These treasures can be found scattered throughout the Dragon Isles, but only those with the Iskaar’s closely-guarded secrets will be able to find them.

Erwähnenswerte Angel-Belohnungen

Seltene Angel-Gegenstände

Wenn ihr Glück habt, fischt ihr euch seltene Gegenstände in offenen Gewässern wie zum Beispiel:

Münzen und der „Große Swog“

Beim Angeln könnt ihr Kupfermünze der Inseln, Silbermünze der Inseln und etwas seltener auch Goldmünze der Inseln erhalten. Am gängigsten sind natürlich Kupfermünzen. Diese Münzen hebt ihr auf bis ihr Rostige Münze der Inseln er-angelt habt, welche die Quest Diese Quest ist zu erledigen!Quest #72729 startet. Die Quest leitet euch zu Der große Flunk, welcher in einer Höhle (Eingang bei Koordinaten /way 81.8, 72.2) sitzt und auf euch wartet.

Im Goldhaufen, in welchem der Frosch sitzt könnt ihr eine Goldmünze der Inseln finden.

Die Goldmünze im Goldhaufen

Sammelt diese Goldmünze auf (Ich persönlich habe eine Kupfermünze erhalten), denn damit könnt ihr direkt etwas einkaufen und sprecht dann mit dem dicken, goldenen Frosch.

Bei diesem könnt ihr jetzt eure Kupfermünze der InselnSilbermünze der Inseln und Goldmünze der Inseln für tatsächlich wertvolle Schatzbeutel eintauschen. Ausserdem könnt ihr Münzen wie folgt umtauschen:

Selbst die günstigsten Schatzbeutel können schon lukrativ sein. Sie können seltene Edelsteine, Fische und seltene Fische und manchmal sogar Rezepte sowie grüne Gegenstände enthalten. Sogar der billigste Beutel, Erbrochener Flunkschatzbeutel, ist es wert dass man ihn kauft.

Teurere Beutel haben natürlich besseren Loot, seltenere Rezepte, Erwachte Elemente und rare, rohe Edelsteine. Ausserdem können Meta-Gems darin sein und sogar ein Spielzeug kann sich in Makelloser Flunkschatzbeutel und Schwerer Flunkschatzbeutel befinden. Der Bauplan: Khaz’goritanglerfreund (Das beste Angelwerkzeug das momentan existiert) kann im Makelloser Flunkschatzbeutel enthalten sein und ist scheinbar im Auktionshaus handelbar.

Berufsausrüstung für den Angler

Ebenfalls neu in Dragonflight ist die Berufsausrüstung. Herstellungs- und Sammelberufe haben jeweils einen Werkzeug- sowie zwei Berufszubehör-Slots. Im Gegensatz zu anderen Berufen hat Angeln im Moment leider nur einen Berufswerkzeug-Slots. Mit diesen Gegenständen könnt ihr euren Beruf deutlich verbessern, denn ihr bekommt dadurch zusätzliche Herstellungsgeschwindigkeit, Inspiration, Fertigkeit und ähnliches.

Der Werkzeug-Slot im Angeltagebuch (rechts)
Profession Tool Slot (Blacksmith)

Die Ingenieurskunst stellt euer Werkzeug her:

Das Angel-Zubehör stellt die Schneiderei her:

Wieviel ihr von eurer Berufsausrüstung bei der Herstellung oder beim Sammeln/Angeln sehen wollt könnt ihr übrigens beim NPC Mahra Treebender (Küste des Erwachens, Rubinlebens-Becken – 61,70) verändern lassen. Sie ist Spezialistin für Berufsausrüstung!

Für Anregungen, Verbesserungsvorschläge oder um Fehler zu melden könnt ihr euch gerne jederzeit
im Kanal #websitefeedback auf dem Goldgoblin Discord bei mir melden.
Vielen herzlichen Dank!

Scroll to Top