Hurra Hurra das Gold ist wieder da!

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag hatte ich schon berichtet, dass unser Gold von stapelbaren Items nicht im Briefkasten landet. Blizzard hat uns aber versichert, dass nichts verloren geht aber der Fehler einige Tage dauern wird. Heute fast eine Woche später ist es so weit. Aus dem Black-Friday wird der Goldene-Donnerstag.

Jeder Spieler sollte nun sein Gold von verkauften Auktionen der letzten 6 Tage im Briefkasten liegen haben.

Ende Gut alles Gut. Auch ich habe die letzten Tage meine Items mit angezogener Handbremse und einer Ungewissheit verkauft und auf Blizzard vertraut. Teilt mit uns eure Screenshots der Briefkästen im Discord:  #snipe-sales

 

 

BlackFriday in World of Warcraft! Gold geht verloren

Jetzt war der Start des Neuen Auktionshaus nicht der Beste doch seit Heute Nacht gibt es extreme Probleme. Hunderte Spieler melden, dass das Gold ihrer verkauften Items nicht im Briefkasten landet. Betroffen sind alle Items die man Stapeln kann (Mats, Flask, VZs usw).

Update: 22.01.2020 

Leider gibt es noch keine Infos wann wir uns Gold wieder erhalten aber es wird immer versichert, dass nichts verloren geht.

Update: 18.01.2020  von einem Community Manager US

Das Ganze ist ein Datenbankproblem bei der Ingame-Mail-Zustellung, Blizzard arbeitet an der Behebung, die aber „einige Tage“ dauern kann. Diese Mails sind im System und NICHT von den 30 Tagen Ablauf betroffen. Alles an Verkäufen bleibt uns demnach erhalten!

Bedeutet in diesem Sinn eigentlich das wir alles weiter verkaufen können und unser Gold später ankommt. Vertraut ihr Blizzard 😀 ?  No Risk No Fun. Schönes AH Wochenende.

Weitere Info Quellen und Bugs zum Auktionshaus:

Titanenresiduum zu Gold verwandeln vor Patch 8.3

Am Mittwoch erscheint der Neue Patch 8.3 und mit ihm wird euer Titanenresiduum in Silber verwandelt.  Ein Titanenresidiuum bringt euch 1 Silber.
Warum also die Währung verschenken wenn man auch Gold daraus machen könnte.

Was benötigen wir:

  • Beruf Verzauberungskunst Skill 1

Für 1725 Titanenresiduum können wir bei Thaumaturg Vashreen in Boralus und Dazar´alor eine Azerit Brust, Helm oder Schultern kaufen.

Wenn wir diese entzaubern, erhalten wir einen Trüben Kristall und in den meisten Fällen einen Umbrallsplitter.  Ideal wäre es wenn ihr Iwens Verzauberungsrute besitzt, denn diese erzeugt einiges mehr an Kristallen.
Für jedes Teil erhalten wir 400 Titanenresiduum zurück mit welchen wir nach 4 Teilen ein weiteres kaufen können.

Sollte ihr den Beruf Verzauberungskunst nicht besitzen, sollt ihr euch gut überlegen ob ihr einen eurer Berufe für diesen Shuffel verlernen wollt.

Nur mal ein kleines Beispiel:

Wenn wir 172.500 Titanenresiduum haben, könne wir  100 Azerit Rüstungen kaufen und entzaubern. Das ergibt nach dem Shuffle (400 Residuum zurück) ca 130 Rüstungen welche mindestens
130 Trübe Kristalle bedeutet. Mit der Rute dürften das  160-170 Trübe Kristalle und  120-130 Umbralsplitter sein.

Gehen wir von 130 Trüben Kristallen aus, kommen wie bei einem Verkauf von 200g pro Stück auf 26.000 Gold.

Von Blizzard würden wir 1750 Gold bekommen für  175.000 Titanenresiduum

Fazit:

Mit Verzauberungskunst können wir aus unserem Titanenresiduum deutlich mehr Gold verdienen als und Blizzard liefert. Extra einen Beruf dafür zu verlernen lohnt sich erst ab großen Summen. Achtet darauf dass all eure Rezepte gelöscht werden!