Gold verdienen mit dem Braufest 2018

Hoch die Krüge. Das Braufest 2018 ist wieder da und findet von 20.09-06.10 statt. Ein Grund für uns Goblins zu schauen wie wir damit Gewinn erzielen können. Viele Möglichkeiten bietet uns dieses Fest nicht. Besser gesagt sind es genau 3 Haustiere welche wir für Gold verkaufen können.

Der Starkbierelementar kostet 200 Baufestmarken und wird im EU-Schnitt für ca 20.000 Gold gehandelt.
Der  kleine rosafarbener Dickhäuter kostet 100 Braufestmarken und wird im EU- Schitt für ca 4.000 Gold gehandelt.

Es gibt als drittes Pet noch den  Wolpertingerhumpen für 200 Braufestmarken welcher aber nur für 1.000-2.000 Gold gehandelt wird.

Wie komme ich an diese Braufestmarken?

Ihr könnt euch jeden Tag 1x pro Charakter für das Event „Coren Düsterbräu“ über den Dungeon-Browser anmelden. Der Kampf dauert nur wenige Minuten und ihr erhaltet eine Fassförmige Schatzkiste welche 10-15 Braufestmarken beinhaltet.
Mit Glück  bekommt ihr auch eines der beiden Reittiere: Braufestkodo, Schneller Braufestwidder

Eine weitere Möglichkeit sind einige Dailys welche ihr hier findet:  Quests  <-

Spatz Tag: Powerleveln für Haustiere am 20.09

Am Donnerstag den 20.9 ist es wieder soweit. Der Spatz Tag trifft auf das Bonusereignis Haustierkämpfe. Dies ist deshalb so besonders, da ihr an diesem Tag eure Haustiere sehr schnell von Stufe 1 auf 25 skillen könnt.

Das besondere an Spatz ist, dass diese mit ihren Pets in eurer Warlords of Draenor Garnision steht und euch für einen Sieg das 5-Fache an Erfahrungspunkte für das Pet ermöglicht. In dieser Woche ist auch das Bonusereignis: Haustierkämpfe welches euch für jeden Kampf +200% Erfahrungspunkte schenkt.

Das bedeutet, dass ihr mit 3-4 Pet-Fights ein Haustier von Stufe 1 auf 25 pushen könnt.

Ihr benötigt dafür eine Warlords of Draenor Garnison sowie eure Menagerie auf Stufe 3. Sollt ihr also noch keine haben wäre jetzt noch Zeit diese bis Donnerstag zu bauen.

Damit wir beim Thema Gold bleiben. Der Aufwand ein Pet auf Stufe 25 zu bringen ist selten so einfach wie an diesem Tag. Im Handel bzw. Auktionshaus sind Level 25 Pets  wesentlich wertvoller und lassen sich auch leichter verkaufen.

Welche Haustiere ihr für den Kampf benötigt sowie Taktik Infos findet ihr hier:

https://eu.battle.net/forums/de/wow/topic/15940034076

 

 

Gold mit Hilfe von Missionen! Polierter Haustierglücksbringer

Vorbei sind die Zeiten in denen man für eine Anhänger-Mission (WoD, Legion) 500 – 3.000 Gold bekommen hat. Aktuell gibt es in Battle for Azeroth nur noch 50-300 Gold pro Gold Mission. Dennoch gibt es Wege mit welchen man einiges an Gold verdienen kann. Die Rede ist von Polierte Haustierglücksbringer.

Es gibt 8 Anhänger Missionen welche als Belohnung je nach Bonus Roll 5-36 Polierte Haustierglücksbringer geben. Mit diesen Glücksbringer kann man Haustiere von Händlern in Kul Tiras und Zandalar kaufen. Diese Pets werden je nach Server zwischen 5.000-100.000+ Gold gehandelt. Der Preis fällt natürlich aktuell.

Folgende Pets gibt es: (die Tooltipps zeigen euch die Händler und Zonen)

Ich will mehr Details sehen!

Für den Kauf dieser Pets benötigt ihr eine bestimmte Rufstufe bei den verschiedensten Fraktionen. Diese Haustiere haben auf jedem Server einen anderen Wert. Rechnet euch immer das Verhältnis Haustier zu Glücksbringer aus. Ein Pet das 300 Glücksbringer kostet muss nicht mehr Gold bringen als zwei Pets für je 150 Glücksbringer.

Für die Zukunft ist dieser  Text auch in dieser Kategorie zu finden:

https://www.goldgoblin.net/guides/pet-gold-guide/

 

Jetzt noch WoW Marken günstig kaufen! Virtuelles BlizzCon Ticket ?

Aktuell wird die WoW Marke im Spiel für  175-185.000 Gold gehandelt. Damit befinden wir uns auf einem Rekordtief der letzten Monate. Der Grund dafür sind die Gold Käufe mit Hilfe des WoW Tokens aus dem Battlenet Shop.

Doch wann steigt die Marke wieder?

Heute Nacht 23:30 unserer Zeit startet auf Youtube die BlizzCon 2018 All Access Kickoff Show. Dies könnte bedeutet, dass vielleicht Heute Nacht der Verkauf des Virtuellen BlizzCon Tickets beginnt und damit ein Anstieg der WoW Marke möglich ist.  Letztes Jahr hat der Verkauf am 13.09.2017 begonnen und hat für folgende Spitze  gesorgt:

Sollten während der BlizzCon 2018  vom 02-03.11 noch Neue Spiele-Erweiterungen angekündigt werden, dürfte die Marke deutlich steigen. Wie ihr auf der Grafik seht, ging der Wert der Marke um 40.000 Gold nach Oben aber hat sich nach 2-3 Tagen wieder erholt. Im Oktober ist die Marke jedoch deutlich gestiegen was wieder auf das Virtuelle Ticket deutet.

Das die Marke mit dem Release von Battle for Azeroth von 360.000 Gold auf 180.000 Gold fällt, hat wohl fast niemand gedacht. Mit dem Start des BlizzCon Tickets dürfte es aber jetzt wieder nach oben gehen. Dies ist jedoch alles Spekulation! Vielleicht hat auch Blizzard die Hand im Spiel, sodass wir für 20€ nur noch 180.000 Gold anstatt 360.000 Gold bekommen. Weitere Infos für das Virtuelle Ticket folgen.