Items
Deutsche wowhead-Links
Englische wowhead-Links
18. März 2016 - 17:24 Uhr
13. Februar 2024 - 17:03 Uhr

Gold durch Haustiere

Schneeklauenjunges – Azurblaues Gebirge

Kennt ihr schon das kleine Schneeklauenjunges? Dieser Begleiter ist schnell zu holen und lässt sich als Kampfhaustier im Schnitt für 5.000-15.000 Gold verkaufen.

​Das Azurblaue Gebirge ist die Heimat vieler Wildtiere wie Hirsche, Talschreiter oder auch Bären. Weit im Norden, im verschneiten Teil des Gebirges, befinden leben die Urzeitbären und während wir Helden uns durch die Flora und Fauna schnetzeln, kommt es dabei zu Kollateralschäden. Ein Urzeitbär getötet und gleich gibt es mehrere Bärenwaisen. Doch ein Schneeklauenjunges können wir aufnehmen. Jedoch nur als Ehrendryade und mit etwas Futter in der Tasche. Wie genau das funktioniert, erkläre ich in diesem Guide.

Zur Ehrendryade werden

Bevor wir zum Urzeitbärenjunges gehen können, benötigen wir den Titel Ehrendryade. Dies ist ein temporärer Titel, den es durch die Quest Dryadenhausmittel von Thalendra in Thaldraszus gibt. Er hält 24 Stunden lang und verschwindet, wenn wir uns ausloggen oder auch einem Kampf beitreten. Wer die Quest bereits erledigt hat, muss sich aber keinen neuen Charakter erstellen. Denn es gibt von Thalendra auch die Daily Sylvanbeistand, die ebenfalls den Titel gewährt.

TomTom-Koordinaten

/way #2112 72.8 66.0 Thalendra

Flunkerflatschen und Honigimbiss

Mit dem Titel belohnt, geht ihr nun einkaufen. So benötigt ihr 1x Honigimbiss und 3x Flunkerflatschen. Der Imbiss wird durch Händlerin Vexil an der Küste des Erwachens bei den Koordinaten 34.8, 46.6 für knapp 4 Gold verkauft. Die Flatschen wiederum gibt es von den Kröten als Beute in verschiedenen Gebieten oder auch wenn sie gekürschnert werden. Am besten einfach im Auktionshaus vorbeischauen und sie dort kaufen.

TomTom-Koordinaten

  • /way #2022 34.8 46.6 Händlerin Vexil
  • Positionen von Flunkern
    • /way #2022 80.4 23.0 Knurriger Flunker
    • /way #2022 57.2 23.2 Sture Flunker
    • /way #2022 54.4 52.4 Flussflunker
    • /way #2022 67.6 44.6 Flussflunker
Das Urzeitbärenjunges füttern

Und nun kommen wir zum großen Finale. Nimm dir das Futter und reise damit in das Azurblaue Gebirge zu den Koordinaten 67.6,18.6. Falls nicht schon geschehen, wähle über das Charakter-UI den Titel Ehrendryade aus. Dort befindet sich das Urzeitbärenjunge mit einem gelben Namen und wenn mit der Maus über den NPC gehovert wird, erscheint das Haustierkampf-Symbol. Doch statt eines Haustierkampfes kann der Waisenbär gefüttert werden. Gesagt getan und schon landet Schneeklauenjunges im Inventar.

Sollte das Urzeitbärenjunges nicht da sein, ist es möglich das euch jemand zuvor gekommen ist. Der Respawn sollte bei 10-30 Minuten liegen.

TomTom-Koordinaten

/way #2024 67.6 18.6 Urzeitbärenjunge

Wakyn – Verbotene Insel

Wann seit ihr das letzte Mal auf der Verbotenen Insel aktiv gewesen? Wahrscheinlich nicht allzu oft. Ihr könnt euch vielleicht noch an den Token Grind (z.B. Primalistenstoffstiefel) im Kriegshort (Stätte des alten Weryn) erinnern.

In diesem Gewölbe befindet sich in der zweiten Ebene der Rare Wächterin Entrix. Diese Wächterin lässt mit etwas Glück das Haustier Wakyn fallen, welches als Kampfhaustier im Schnitt für ca. 60.000 Gold (19.01.24.) in den EU-Auktionshäusern angeboten wird.

Wichtig! Ihr müsst das Haustier lernen und in den Käfig packen, sonst könnt ihr es nicht verkaufen.

Ihr könnt den Rare mehr als ein mal pro Tag töten und habt immer wieder die Chance auf das Haustier. Die Droprate wird bei 10.598 Versuchen mit 4 % angegeben.

Kriegshort – Verbotene Insel

Auf der Verbotenen Insel angekommen, müsst ihr zu den Koordinaten /way 52.1 58.8. Dort befindet sich der Zugang zum Kriegshort.

/way #2151 52.1 58.8 Eingang

Solltet ihr einen Schurken oder Druide haben, könnt ihr an den Wachen vorbeischleichen.

Jetzt müsst ihr die Treppe nach unten laufen und auf der gegenüberliegenden Seite mit dem Teleporter in die zweite Ebene porten.

/way #2151 47.33 47.24 Teleporter
Eingang Kriegshort Map
Kriegshort – Verbotene Insel

Wächterin Entrix

Nachdem ihr in der zweiten Ebene angekommen seid, geht ihr bis an das Ende (Markierung Bild).

/way #2151 43.05 84.66 Wächterin Entrix

An dieser Stelle steht bzw. erscheint die Wächterin. Sollte sie nicht da sein, müsst ihr euch einfach gedulden.

Ich hatte bis dato einen Respawn von 30 Minuten.

Aus diesem Grund empfehle ich euch hier einen Twink mit etwas Rüstung abzustellen und hin und wieder auf diesen Charakter einzuloggen.

Ist der Rare da, haut ihr sie um. Wenn nicht, loggt ihr wieder aus und schaut bei der nächsten Gelegenheit wieder vorbei.

Wächterin Entrix hat etwas über 10.000.000 Leben, weshalb eure Rüstung schon 400+ Gegenstandsstufe haben sollte.

Mit etwas Glück kann euch zusätzlich noch der Reittier Uralter Salamanther droppen.

Wakyn Rare Map
Kriegshort – Wächterin Entrix
Wakyn Drop
Wakyn

Zeitriss Haustiere

Das neueste Feature Zeitrisse ist ein schönes Event für alle Sammler von Reittieren, Haustieren und Transmog Vorlagen. Das gut ist, man kann in den ersten Tagen sogar noch richtig gut Gold damit verdienen, da man die gedroppten und gekauften Haustiere des Events verkaufen kann (Kampfhaustiere).

Zur jeder vollen Stunde startet östlich von Valdrakken ein Zeitriss Event. Dabei müsst ihr Soridormi ansprechen, welche für euch den Zugang zum Event aktiviert.

Jetzt müsst ihr bis Ablauf der Zeit die Gegner und Aufgaben rund um Tyrholdreservoir erledigen.

Ihr werden oben in Mitte eures Bildschirmes einen Counter für Temporalessenz sehen. Durch das Töten der NPCs und erledigen der Aufgaben füllt sich für alle Spieler in der Zone dieser Counter.

Dafür habt ihr 10 Minuten Zeit. Je nach Fortschritt bekommt ihr als Belohnung Truhen in welchen sich die Event Währung Parakausale Flocken befinden.

Mit sehr viel Glück kann in der Kasten der kollabierten Realität ein Reittier, Haustier oder Transmog sein!

Sobald die Zeit abgelaufen ist, öffnet sich in der Mitte ein Portal, welches ihr betretet. Dort müsst ihr den beschworenen Boss töten und bekommt mit etwas Glück ein Reittier, Haustier oder eine Transmog Vorlage. Als Bonus gibt es weitere 150 Parakausale Flocken).

Zeitrisse Haendler
Zeitriss – Händler
Portal Zeitriss
Portal Zeitriss

Wöchentlich gibt es die Quest Die Zeit heilt alle Risse, welche euch mit einer Eingedämmte Parakausalität belohnt.

In dieser befindet sich:

Wie kann man damit Gold verdienen?

Wie schon erwähnt, bekommt ihr am Ende des Zeitrisses mit etwas Glück ein Haustier. Diese Haustiere können gelernt, wieder in Käfig gesetzt werden und dann als Kampfhaustier verkauft werden. Wer kein Glück bei den Drops hat, kann diese Haustiere bei den verschiedenen Händlern vor Ort (/way #2025 51.0 56.6 Baron Splitter) für 2.750 Parakausale Flocken kaufen.

Mithilfe der wöchentliche Quest und dem Farm zu jeder vollen Stunde kommt ihr schnell auf die 2.750 Parakausale Flocken.

HändlerHaustier
Baron SplitterN’Ruby
Nora mit dem BohrerKillbot 9000
Sir Finley MrrggltonGill’dan
Falara NachtweiseDoomrubble
Versorgerin QorraJeepers
Wächterin KrizzikObsidian Warwhelp
SorotisBriarhorn Hatchling

Je nach Realm verkaufen sich diese Haustiere für 10.000 Gold bis 500.000 Gold! Die Preise werden natürlich Tag für Tag fallen, weshalb ich euch beeilen solltet. Da bald wieder Cross Realm Trading aktiviert wird (hoffe ich), könnt ihr eure Pets auch jetzt schon auf Realms mit höheren Preisen anbieten. Das Gold könnt ihr euch dann später mit einem zweiten Account oder Freund wieder auf euren Main Realm handeln.

Grrldan
Gill’dan

Nagi mit Elementarüberfluss kaufen

Kennt ihr schon das Haustier Nagi? Dieses könnt ihr für 25.000 Elementarüberfluss bei Turik auf der Verbotenen Insel kaufen.

Das gute ist, als Kampfhaustier könnt ihr den kleinen Nager aktuell im Auktionshaus verkaufen.

Nagi Haendler
106667
view in model viewer 800

Wer jetzt denkt, 25.000 Elementarüberfluss ist extrem viel, der hat noch nicht auf der Verbotenen Insel gefarmt.

Für jeden getöteten Rare bekommt ihr + 1.000 Elementarüberfluss. Weiters gibt es die Möglichkeit, Key Farm Gruppen beizutreten. Diese findet ihr unter (i) Organisierte Gruppen – Benutzerdefiniert – Key Farm.

In diesen Gruppen bekommt ihr neben Keys für das Gewölbe auch sehr viel Elementarüberfluss, Rüstungstokens aber auch Gegenstände um Rares zu beschwören.

Key Farm

Lord Stantley

Ist dir schon der seltsame Zylinder in der Zaralekhöhle aufgefallen? Er kann an verschiedenen Stellen herumstehen und wer diesen anklickt, kann zuschauen, wie er wegläuft. Aber seit wann hat ein Zylinder Beine? Gute Frage! Wir sind zwar in einer Fantasiewelt unterwegs, aber dennoch hat der Hut nicht wirklich Beine, sondern es versteckt sich jemand darunter und dabei handelt es sich um die kleine Tiefenkrabbe Lord Stanley. Wer eine Klickende Schere bei sich hat, kann die Aufmerksamkeit von ihm gewinnen und das gleichnamige Haustier Lord Stantley.

Die Klickende Schere bekommen

Das Item Klickende Schere gibt es als Drop vom seltenen Gegner Klakatak in der Zaralekhöhle bei den Koordinaten /way 54.0 41.6. Mit diesem Gegenstand können wir uns selbst in einen Makrura verwandeln. Genutzt werden kann übrigens auch das Spielzeug Leuchtende klickende Schere vom Erfolg Höhlenschererei.

TomTom-Koordinaten

/way #2133 54.0 41.6

Den Seltsamen Zylinder finden

Mit der Schere in der Hand machen wir uns nun auf die Suche nach dem seltsamen Zylinder. Derzeit gibt es drei bekannte Erscheinungsorte, die einfach abgeflogen werden können. Wenn du ihn gefunden hast, nicht direkt draufklicken! Erst in einen Makrura verwandeln und dann wird Lord Stanley auch nicht wegrennen, sondern sich gerne deiner Haustiersammlung anschließen.

TomTom-Koordinaten

/way #2133 38.86 64.32
/way #2133 43.96 77.48
/way #2133 51.58 66.89

Elementar Haustiere – Seeleninhalierer

Ich möchte euch vier Haustiere vorstellen, welche ihr auf den Dracheninseln farmen könnt. Diese verkaufen sich im Schnitt von 50.000-150.000 Gold. Die Rede ist vom WindstoßgeistGezeitengeist, Brandgeist und Staubgeist.

Wie bekommt man diese Haustiere

Ihr benötigt einen Schockdrosselnder Seeleninhalierer sowie einige Leerer Seelenkäfig. Der Schockdrosselnder Seeleninhalierer wird vom Ingenieur hergestellt sowie der Leerer Seelenkäfig über die Juwelierskunst. Beide Gegenstände können jedoch im Auktionshaus gekauft werden

Mit dem Schockdrosselnder Seeleninhalierer müsst ihr zu bestimmten Elementaren (siehe Bilder) gehen und deren Seelen einsaugen. Das Ganze funktioniert so, dass ihr zum Beispiel einen Feuerelementar angreift und kurz bevor er stirbt euren Schockdrosselnder Seeleninhalierer im Inventar aktiviert. Während ihr mit dem Seeleninhalierer 12 Sekunden kanalisiert, muss der Elementar sterben.

Da ihr während des Kanalisierens keine Attacken machen könnt, muss der Elementar über Dots sterben. Mit Patch 10.0.7 wird das deutlich leichter, da der Elementar nicht direkt während des Kanalisierens sterben muss, sondern ihr danach 30 Sekunden Zeit habt.

Wenn ihr erfolgreich seid, bekommt ihr je nach Elementar eine eingesperrte Seele (zum Beispiel Eingesperrte feurige Seele) in euer Inventar. Diese Seele müsst ihr jetzt mindestens 15 Minuten in Ruhe lassen. Mit Patch 10.0.7 wird diese Zeit auf 5 Minuten reduziert!

Nach diesen 15 Minuten wird zum Beispiel aus der Eingesperrte feurige Seele eine Zahme feurige Seele.

Von dieser Zahme feurige Seele bekommt ihr immer eine Elementar Seele (Feurige Seele), sowie mit sehr viel Glück das Haustier Brandgeist. Je nach Elementar bekommt ihr die Haustiere WindstoßgeistGezeitengeist, Brandgeist oder Staubgeist.

Wenn man sich die Kommentare auf WoWHead durchliest, berichten einige Spieler von 1-300 Versuchen für ein Haustier. Es ist also kein Bug, wenn ihr nach 200 Seelen noch kein Haustier bekommen habt.

Welche Verbesserungen kommt mit Patch 10.0.7

  • Ihr müsst den Elementar 4 Sekunden kanalisieren. Danach wird er für 30 Sekunden markiert und zählt als erfolgreicher Seelenfang, wenn er innerhalb dieser 30 Sekunden stirbt.
  • Die Abklingzeit für einen erfolgreichen Seelenfang wurde von 15 Minuten auf 5 Minuten reduziert.
  • Ihr könnt euch jetzt während des Kanalisierens bewegen.
  • Die Kanalisierungszeit wurde von 12 auf 4 Sekunden reduziert.

Battle for Azeroth: Haustierglücksbringer

Polierte Kampftierglücksbringer

Mit der Erweiterung Battle for Azeroth wurden zahlreiche Haustiere eingefügt. Diese können mit einem bestimmten Ruf bei den verschiedensten Fraktionen mit Polierer Haustierglücksbringer gekauft werden. Diese Glücksbringer bekommt ihr über Weltquest und am Missionstisch von Battle for Azeroth und den Schattenlanden.

Hier findet ihr eine Liste aller Haustiere. Ja nach Realm variieren die Preise sehr stark.

Sündensturzkreischer

Während der Paktangriffe im Schlund können wir allerlei Sammelsachen abkassieren. Die meisten davon gibt es durch die Belohnungskiste am Ende der üblichen Quest. Doch ein paar Besonderheiten können noch durch spezielle Aktivitäten freigeschaltet werden. Eine davon ist das Haustier Sündensturzkreischer. Dieser kommt zwar aus Revendreth, doch ihr bekommt ihn nur während eines Paktangriffs der Kyrianer, bei dem die Venthyr assistieren. Das Schöne an diesem Haustier ist, dass ihr es in Käfig setzen könnt und im Auktionshaus verkaufen.

Kyrianer Angriff
Quelle: Thraun Gaming

Wichtig ist, dass euer Charakter für Shadowlands die Paktangriffe freigeschaltet hat und der Kyrianer Angriff aktiv ist. Achtet also immer wieder mal darauf, welcher Paktangriff im Schlund aktiv ist.

Wie finde ich den Sündensturzkreischerkäfig?

Die Schlundgeschworenen haben die Sündensturzkreischer der Venthyr in Käfige eingeschlossen, um die Streitkräfte der Pakte zu schwächen. Es gilt also sie zu befreien und das ist tatsächlich ziemlich einfach. Denn einen dieser Käfige findest du immer an der gleichen Stelle bei den Koordinaten 30 43 im Schlund. Er hängt an einer Kette der Herrschaft, die einfach kaputt gehauen werden muss, damit der Käfig herunterfällt und du ihn öffnen kannst, um die kleine Fledermaus zu befreien und sie als Haustier zu bekommen. Schnell zu erledigen und danach bist du um ein Pet reicher!

TomTom-Koordinaten für den Käfig
/way #1543 30.0 43.0 Sündensturzkreischerkäfig

Fähigkeiten vom Kampfhaustier Sündensturzkreischer

Dieser Jungfleddermaus gehört zur Art: Flug

wow sl 91 suendensturzkreischer pet
Sündensturzkreischer

Battle for Azeroth: Weidenwelpe in 10 Minuten

Weidewelpe

Mit Battle for Azeroth gibt es viele Haustiere, welche sich zu Gold verwandeln lassen. Eines davon ist der Weidenwelpe welcher in Drustvar  zu finden ist. Der Aufwand dafür ist sehr gering und lässt sich in 10-15 Minuten erledigen.

In der Zone Drustvar wurden 4 Teile versteckt, welche wir für unseren Weidenwelpe benötigen:

Diese Teile befinden sich in Truhen welche von einem Zauber geschützt werden. Aktiviert die Fackeln und der Zauber löst sich.

Weidewelpe 2
Drustvar

Habt ihr alle 4 Teile in eurem Inventar klickt ihr eines an und ihr bekommt das Item Unheimliches Zweigbündel welches als Kampfhaustier der Weidenwelpe wird.

Wrath of the Lich King: Ghulsklave

Ghulsklave
Ghulsklave – Eiskronenzitadelle

Die Sklavenübererste bekommt ihr mit einer sehr kleinen Chance aus dem Schlachtzug Eiskronenzitadelle. Dafür müsst ihr auf dem Schwierigkeitsgrad NORMAL den Endboss Der Lichkönig töten.

Das ist einer der Gründe weshalb ihr dieses Haustier recht teuer im Auktionshaus seht, denn die meisten Spieler töten den Lichkönig für das Reittier Unbesiegbars Zügel auf Heroisch.

Verkauf wird nicht das Haustier Sklavenüberreste, sondern das Kampfhaustier Ghulsklave.

Warlords of Draenor: Bronzewelpling

Bronzewelpling
Bronzewelpling

Der Bronzewelpling bzw. die Zeitverschlossene Kiste wurde mit dem Pre Patch zu Warlords of Draenor eingeführt. Durch diesen Patch wurden Teile der Verwüsteten Lande von der Eisernen Horde besetzt. Diese NPCs können alle unser gewünschtes Haustier den Bronzewelpling droppen.

Die Haustier Variante welche wir „looten“, nennt sich Zeitverschlossene Kiste. Wenn wir es lernen, wird daraus der Bronzewelpling welchen wir auch wieder in den Käfig setzen können und verkaufen.

Ich empfehle euch hier vom Osten Burg Nethergarde bis zur Feste Schreckenfels im Westen alle Gegner zu töten sowie zu looten. Die NPCs sind Level 40!

Verwuestete Lande
Verwüstete Lande

Auf 1.000 Kills droppt im Schnitt 1 Bronzewelpling. Natürlich könnt ihr auch Glück haben und nach 70 Kills schon eine Zeitverschlossene Kiste looten. Auch 3.000 Kills ohne ein einziges Pet kommt vor.

Verkaufe lassen sich beide Varianten – der Bronzewelpling (Kampfhaustier) als auch die Zeitverschlossene Kiste. Auf vielen Realms wird die Kiste teurer verkauft als das Kampfhaustier, obwohl es das gleiche Item ist.

Mists of Pandaria: Rubinrotes Tröpfchen

Rubinrotes Troepfchen
Rubinrotes Tröpfchen

Auf der Zeitlosen Insel MoP habt ihr die Möglichkeit von einem NPC Namens Garnia mit einer Chance von 3% das Haustier Rubinrotes Tröpfchen  zu bekommen.

Garnia befindet sich nahezu auf dem höchsten Punkt der Insel in einem kleine See (siehe Bild).

Rubinrotes Tröpfchen teil 3 1

Diesen See könnt ihr auf normalen Weg nicht erreichen, da es keinen Weg gibt und wir auf der Insel nicht fliegen können. Eine Möglichkeit ist, dass ihr mit eurem Flugreittier vom Jadewald sehr hoch in Richtung Zeitlose Insel fliegt und sobald ihr abgeworfen werdet, einen Goblingleiter aktiviert. Mit diesem könnt ihr dann zu diesem See fliegen.

Eine andere Möglichkeit bietet die Insel selbst. Auf einer bestimmten Route fliegen diese Böenalbatrosse (Route siehe Bild oben). Wenn ihr diese an einen der beiden Punkte (Stern) angreift (OHNE Schaden!), greifen euch diese an und nehmen euch in ihrem Schnabel mit.

Rubinrotes Tröpfchen teil 1

Sobald ihr mit dem Albatross über dem See seid, macht ihr Schaden auf diesen und ihr fallt in das Wasser. Jetzt seid ihr am Ziel und könnt mit dem farmen des Rubinroten Tröpfchens beginnen.

Mists of Pandaria: Haustiere aus Raids

In den MoP Raids  Thron des Donners sowie Schlacht um Orgrimmar gibt es 9 Haustiere, welche sich für einiges an Gold verkaufen lassen. Dabei ist entscheidend, auf welchem Schwierigkeitsgrad ihr den Schlachtzug betretet.

Im LFR gibt es teilweise andere Haustiere als auf Normal.

Wenn ihr in LFR´s farmen wollt, müsst ihr den NPC Lehrensucher Han (siehe Bild) ansprechen. Dieser verschafft euch direkten Zugang zum Schlachtzug eurer Wahl auf dem Schwierigkeitsgrad Schlachtzugsbrowser.

Wichtig: Alle Haustiere haben einen Dropchance von 0.5-1.5 %! Das heißt, dass es Wochen geben wird wo ihr kein Pet bekommt.

MOP Raid Pets

Schlacht um Orgrimmar

MOP Haustiere Bömbchen

Von Boss: Rußschmied

Rußschmieds Bömbchen kann auf allen Schwierigkeitsgraden droppen.

rußschmiedsbömbchen
MOP Haustiere Glibbrigs Sha

Von Boss: Sha des Stolzes

Das glibbriges kleine Sha  droppt auf LFR sowie im Flex Modus.

Glibbriges kleines sha
MOP Haustiere Tröpfchen von yshaa

Von Boss: Sha des Stolzes

Das Tröpfchen von Y´Sharrj kann auf LFR, Normal, Flex als auch HC droppen.

tröpchen von ysharrj
MOP Haustiere Kovok

Von Boss: Kil´ruk der Windschnitter

Kovok kann auf allen Schwierigkeitsgraden droppen.

kovok

Thron des Donners

MOP Haustiere jikun küken

Von Boss:  Ji-Kun

Das Küken von Ji-Kun kann auf allen Schwierigkeitsgraden droppen.

Jin Kun K%C3%BCken
MOP Haustiere sohn des animus

Von Boss: Dunkler Animus

Das Sohn des Animus kann auf allen Schwierigkeitsgraden droppen

sohn des animus
MOP Haustiere dunkler wabender

Von Boss: Primordius

Der Dunkle wabernde Klumpen droppt auf dem Schwierigkeitsgrad Normal und HC. Im Schlachtzugsbrowser habt ihr die Chance auf den Wabernden Klumpen.

wabernder klumpen ENG
MOP Haustiere winziges terrorhorn

Von Boss: Horridon

Das Winziges Terrorhorn kann auf allen Schwierigkeitsgraden droppen.

winziges terrorhorn

Um euer Glück zu verdoppeln, empfiehlt es sich Bonusroll-Tokens zu besorgen. Für die Schlacht um Orgrimmar benötigt ihr Geringe Amulette des Glücks, mit welchen ihr bei „Ältester Liao <Händler für Glücksbringer>“ für 50 Stück 3 Kriegsembleme bekommt.

Für den Thron des Donners benötigt ihr „Schicksalsrunen der Mogu“ welcher ihr für jeweils 1.000 Zeitlose Münzen auf der Zeitlosen Insel bei Nebelwirkerin Ai bekommt.

So habt ihr bei jedem Boss Kill eine zweite Chance das Haustier über den Bonus Wurf zu bekommen.

Warlords of Draenor: Lantikorschlüpfling

In der Instanz Obere Schwarzfelsspitze WoD gibt es den Rare Der Lantikor. Dieser befinde sich im zweiten Boss-Raum und ist nach 1-2 Minuten leicht zu erreichen. Wichtig ist, dass ihr den Schwierigkeitsgrad auf Heroisch stellt, denn nur dort erscheint sehr selten der seltene NPC. Mit etwas Glück droppt dieser für euch das Haustier Lantikorschlüpfling.

Lantikor Schluempfling
Warlords of Draenor – Obere Schwarzfelsspitze

Warlords of Draenor: Tägliche Haustiere

In Warlords of Draenor gibt ein paar Haustiere, welche ihr mit wenig Aufwand und etwas Glück einmal pro Charakter pro Tag farmen könnt. Den Diener von Demidos sowie die Open World Haustiere aus Hochfels könnt ihr solo farmen. Die Hochfels-Rares befinden sich nicht im Raid, sondern außerhalb des Schlachtzuges.

Für den Rare NPC Orumo müsst ihr mindestens zu fünft sein, da ihr euch für die Aktivierung des Rares auf fünf Zeichen stellen müsst. Aufgrund dieser Mechanik ist das Auge des Beobachters von Orumo auch das Wertvollste.

Wo bekomme ich diese Haustiere?

Diener von Demidos

Diener von Demidos

Dieses Haustier bekommt ihr von Demidos im Schattenmondtal  an den Koordinaten (46|71.8)

Dropchance: 14%

Orumo der Beobachter

Auge des Beobachters

Für das Auge des Beobachters müsst ihr mindestens zu fünft sein, da ihr euch auf 5 Zeichen am Boden stellen müsst, um den NPC zu befreien.

Zu finden ist dieser an den Koordinaten (31.4|47.69) in Talador.

Dropchance: 15%

Pugg

Warmer arkaner Kristall

In Nagrand im Gebiet Hochfels gibt es 3 Rare NPCs welche verschiedenste Haustiere fallen lassen.

Bei Pugg (28.5|30.3) bekommt ihr mit etwas Glück Warmer arkaner Kristall.

Dropchance: 10%

rukdug

Vibrierender arkaner Kristall

Theoretisch lassen sich alle 3 Hochfels Rares Solo erledigen. Zu empfehlen ist aber eine Gruppe!

Bei Rukdug (26.2|34.2) bekommt ihr mit Glück Vibrierender arkaner Kristall.

Dropchance: 10%

guk

Glitzernder arkaner Kristall

Für diese 3 Rare NPCs ist es zu empfehlen, dass ihr in WoD fliegen könnt.

Bei Guk (23.8|37.9) bekommt ihr mit Glück Glitzernder arkaner Kristall

Dropchance: 10%

Dunkelmond-Jahrmarkt: Dunkelmond-Kaninchen

Dunkelmond Kanninchen
Dunkelmond Kaninchen

Das Dunkelmond-Kaninchen kann man am Dunkelmond-Jahrmarkt bekommen. Dafür muss man den kleinen Hasen als Rare NPC töten und bekommt mit Glück das Haustier. Solo ist dieser NPC sehr schwer zu besiegen, aus welchem Grund man dies über die Gruppen-Suche macht.

Das Dunkelmond-Kaninchen droppt als Personal Loot, weshalb ihr in Gruppen keine Angst haben müsst.

guides-itemruns1

Für Anregungen, Verbesserungsvorschläge oder um Fehler zu melden könnt ihr euch gerne jederzeit
im Kanal #websitefeedback auf dem Goldgoblin Discord bei mir melden.
Vielen herzlichen Dank!

Nach oben scrollen