Hier gehts um Battle for Azeroth Kürschnerei. Danach hast du nicht gesucht? Vielleicht wirst du hier fündig:


Battle for Azeroth Kürschnerei Leveling Guide

In diesem Guide dreht sich alles um Kürschnern von Kul Tiras bzw. Kürschnern von Zandalar.
Eine Übersicht über die Inhalte dieses Guides gibt es hier:

Allgemeines über Kürschnerei

  • Kürschnerei ist einer der drei Sammelberufe in World of Warcraft.
  • Tote Wildtiere, Drachen, Drachkin und Insekten können damit gehäutet bzw. von ihren Schuppen befreit werden.
  • Bei diesem Beruf werden keine Rohmaterialien verarbeitet, sondern Rohmaterialien beschafft, weshalb keine Kosten entstehen sondern nur Gewinn.
  • Dieses Rohmaterial wird von Gelehrten der Lederverarbeitung weiterverarbeitet.
  • Der passende Beruf begleitend zur Kürschnerei wäre Lederverarbeitung.
  • Es gibt Handschuh-Verzauberungen, die das Abbauen ebenfalls beschleunigen.
  • Worgen haben einen +15 Bonus auf Kürschnern.

Kürschnern von Kul Tiras/Zandalar leveln: 1-150

Dieser Guide zeigt euch wie ihr den Beruf Kürschnerei in Battle for Azeroth leveln könnt.

Mit Einführung von Battle for Azeroth ist es nicht länger notwendig, den Beruf über vergangene Erweiterungen hinaus zu skillen. Besucht einfach den jeweiligen Lehrer eurer Fraktion und lernt Kürschnerei von Kul Tiras oder Kürschnerei von Zandalar und ihr könnt sofort Wildtiere der aktuellen Erweiterung kürschnern.

Erlernbar ist dieser Beruf in Battle for Azeroth ab einer Charakterstufe von 108 bei folgenden Lehrern:

Allianz: Karina Düsterhimmel – Boralus, Der Handelswindmarkt (75.6, 13.4)
Horde: Rana die Schlitzerin – Dazar’alor, Handwerkerterrasse (43.7, 34.6)

Solltet ihr euren Lehrer nicht finden könnt ihr jederzeit eine Stadtwache fragen.

In Battle for Azeroth gibt es folgende Kürschner-Materialien:
Kürschnerlehrerin der Horde in Dazar'alor - Zuldazar

Kürschnerlehrerin der Horde in Dazar’alor – Zuldazar

Die Kürschnerei von Battle for Azeroth könnt ihr bis zu einem Skill von 150 leveln.

Für schnelleres Kürschnern könnt ihr diese Verzauberung verwenden:

Wie funktioniert das Rang System?

Wie bei den Herstellungsberufen gibt es auch für die Sammelberufe ein 3 Stufen Rangsystem. Je höher der Rang desto mehr Materialien bekommt ihr durch das Kürschnern von NPCs.

Den ersten Rang für “Knochen sammeln”, “Leder sammeln” und “Schuppen sammeln” lernt ihr direkt mit Skill eins bei eurem Kürschner Lehrer in Battle for Azeroth.

Rang 2 erlernen

Leder sammeln:
Quest: WoW Quest-IconSalzzwick (A) • WoW Quest-IconLast but not Forgotten (H)
Beim Lehrer ab einem Skill von 50

Schuppen sammeln:
Quest: WoW Quest-IconModeopfer (A) • WoW Quest-IconCeremonial Vestments (H)
Beim Lehrer ab einem Skill von 50

Knochen sammeln:
Quest: WoW Quest-IconKnochennadel (A) • WoW Quest-IconHexoskeleton (H)
Beim Lehrer ab einem Skill von 50

Rang 3 erlernen

Kürschnerlehrerin der Allianz in Boralus - Tiragardesund

Kürschnerlehrerin der Allianz in Boralus – Tiragardesund

Leder sammeln:
Während des Kürschnerns von NPCs droppt zufällig das Item Dolch mit Elfenbeingriff welches euch die Quest für das Rang 3 Rezept startet.

Schuppen sammeln:
Quest WoW Quest-IconSchildkrötensuppe (A) • WoW Quest-IconA Thicker Thread (H)
Beim Lehrer ab einem Skill von 150

Knochen sammeln:
Quest: WoW Quest-IconEine unzerbrechliche Knochennadel (A) • WoW Quest-IconLoa Fit For A King (H)
Beim Lehrer ab einem Skill von 150

Solltet ihr einmal den Beruf verlernen wollen und später wieder lernen könnt ihr das Item:

kaufen. Sobald ihr dieses benutzt, erhaltet ihr alle Ränge, die ihr bis vor dem Verlernen erspielt habt zurück.