Items
Deutsche wowhead-Links
Englische wowhead-Links
Sonntag, 6. März 2022

Gold verdienen mit Ingenieurskunst

Wenn es um das Thema Gold verdienen mit Berufen geht, dann fällt das Wort Ingenieur sehr spät. Dennoch hat dieser Beruf die einen oder anderen Gold-Tricks, welche ich euch hier zeigen möchte. Reittiere!

Grundlegendes sowie Skill Guides für alle Erweiterungen findet ihr im großen Ingenieur-Guide.

Alle Erweiterungen: Reittiere

Himmelsgolem

Der Himmelsgolem! Das wohl beliebteste Mount für alle Kräutersammler am Markt. Mit diesem Reittier ist es möglich, Kräuter zu pflücken ohne abzusteigen. Dies ist wohl der Hauptgrund, weshalb sich dieses Mount nach wie vor sehr gut verkauft.

Das Rezept bekommt ihr über Bauplan: Chefingenieur Jards Tagebuch, welcher von fast jedem NPC in Pandaria gedroppt werden kann. Ihr benötigt Ingenieurskunst von Pandaria mindestens auf Stufe 1! Ich empfehle euch den Ziegen-Farm (Stämmiges Zottelhorn) im Tal der Vier Winde.

Die Herstellung:

Die Spaßbremse an der Herstellung ist, dass wir pro Tag nur 1x Jards merkwürdige Energiequelle herstellen können. Somit können wir pro Monat pro Charakter einen Himmelsgolem erstellen.

Wie kann ich meinen Gewinn steigern?

Achtet darauf, dass ihr den Lebendiger Stahl  nicht am letzten Tag kurz vor der Herstellung des Golems einkauft. Beobachtet das AH und schlagt zu, wenn der Stahl günstig ist. Nutzt den Beruf Alchemie um Lebendigen Stahl via Transmutation zu produzieren. Auch hier lässt sich noch einiges an Herstellungskosten reduzieren.

Himmelsgolem

Rakete mit abgereichertem Kyparium

Die Rakete mit abgereichertem Kyparium lernt ihr bei Sally Zappenduster, sofern ich euch auf Goblin-Ingenieurskunst spezialisiert habt.

Für die Herstellung benötigt ihr die Pandaria Ingenieurskunst auf 75 sowie folgende Materialien:

Rakete mit abgereichertem Kyparium

Geosynchroner Weltendreher

Den Geosynchroner Weltendreher lernt ihr bei Sally Zappenduster, sofern ich euch auf Gnomen-Ingenieurskunst spezialisiert habt.

Für die Herstellung benötigt ihr die Pandaria Ingenieurskunst auf 75 sowie folgende Materialien:

Geosynchroner Weltendreher

Mecha-Mogul MK2

Den Mecha-Mogul Mk2 lernt ihr über den   Bauplan: Mecha-Mogul Mk2, welches ihr in der BfA Instanz Das RIESENFLÖZ!! finden könnt. Da es seit den Schattenlanden kein M+ für BfA Dungeons gibt und ihr dieses Rezept nur auf Mythisch bekommen könnt, habt ihr pro Woche nur eine Chance auf dieses Rezept.

Für die Herstellung benötigt ihr Battle for Azeroth Ingenieurskunst auf 150 sowie folgende Materialien:

Mecha Mogul MK2

Motor mit Turbolader

Als BFA Ingenieur könnt ihr in Zusammenarbeit mit einem Schmied das Reittier Xiwyllag-Flugfahrboot herstellen. Ihr liefert den Motor, der Schmied das Gestell.

Feuerstuhl & Chopper des Roboingenieurs

Diese beiden Reittiere, welche ja eigentlich Maschinen und keine Tiere sind, werden einmal von der Horde sowie einmal von der Allianz hergestellt. Diese können auch nur von diesen Seiten genutzt werden. Wenn ihr eines der beiden Reittiere lernt, besitzt ihr die Horde sowie die Allianz-Variante.

Den WoW Allianz Chopper des Robogenieurs lernt ihr über den Bauplan: Chopper des Robogenieurs, welchen ihr über die Rüstmeister der Vorhut der Allianz für 400 Gold kaufen könnt.

Den WoW Horde Feuerstuhl lernt ihr über den  Bauplan: Feuerstuhl, welchen ihr über die Rüstmeister der Expedition der Horde für 400 Gold kaufen könnt.

Für die Herstellung benötigt ihr Nordend Ingenieurskunst auf 75 sowie folgende Materialien:

Flugmaschine – Turbogetriebene Flugmaschine

Die Flugmaschine sowie die Turbogetriebene Flugmaschine kann nur von Spielern mit Scherbenwelt-Ingenieurskunst Skill 1 beziehungsweise 75 genutzt werden. Da viele World of Warcraft-Spieler diesen Tooltip nicht lesen, lässt sich dieses Reittier gut verkaufen.

Die Flugmaschine sowie die Turbgetriebe Flugmaschine lernt ihr über einen Scherbenwelt Ingenieurskunst-Lehrer.

Für die Herstellung der Flugmaschine benötigt ihr Scherbenwelt Ingenieurskunst auf 1 sowie folgende Materialien:

Für die Herstellung der Turbogestrieben Flugmaschine benötigt ihr Scherbenwelt Ingenieurskunst auf 75 sowie folgende Materialien:

Alle Erweiterungen: Haustiere

Der Ingenieur kann zahlreiche Haustiere herstellen, welchen für ordentlich viel Gold gekauft werden.

Pandaria: Bengel-Bot und Pierre

Das Rezept bekommt ihr über Bauplan: Chefingenieur Jards Tagebuch welcher von fast jedem NPC in Pandaria gedroppt werden kann. Ihr benötigt Ingenieurskunst von Pandaria mindestens auf Stufe 1! Ich empfehle euch den Ziegen-Farm (Stämmiges Zottelhorn) im Tal der Vier Winde.

Aufgrund der Tatsache, dass ihr pro Haustier 15 x Jards merkwürdige Energiequelle (24 Stunden CD) benötigt, könnt ihr maximal 2 Haustiere pro Monat herstellen. Die Herstellungskosten sind aufgrund dessen, dass ihr 15x Lebendiger Stahl benötigt recht hoch.

Legion: Auslöser

Den Bauplan für das Haustier Auslöser lernt ihr über die Legion Berufs-Questreihe. Nach einigen Quests bekommt ihr Diese Quest ist zu erledigen! Halle der Tapferkeit: Finger am Abzug, welche euch für den Abschluss mit dem Bauplan belohnt.

Für die Herstellung benötigt ihr die Legion Ingenieurskunst auf 90 sowie folgende Materialien:

Auslöser – Legion

Schattenlande: PHA7-YNX

Den Bauplan für das Haustier PHA7-YNX lernt ihr über den Bauplan: PHA7-YNX, welchen ihr von Rüstmeister Nikos kaufen könnt. Ihr müsst für den Bauplan Ehrfürchtig bei der Fraktion Die Aufgestiegenen sein.

Für die Herstellung benötigt ihr Schattenlande Ingenieurskunst auf 100 sowie folgende Materialien:

Kleinvieh macht auch Mist

Auch wenn die nachfolgende Haustiere keine großen Verkäufe erzielen, solltet ihr sie als Ingenieur dennoch in euer Portfolio packen.

Alle Erweiterungen: Spielzeuge

World of Warcraft ist ein Spiel der Sammler und so wollen viele Spieler einfach alle Haustiere, Reittiere aber auch Spielzeug haben. Folgende Spielzeuge könnt ihr als Ingenieur verkaufen. Manche Spielzeuge können nur von Ingenieuren erlernt werden. Da aber eine große Anzahl der Spieler nicht gerne liest, werden auch solche Spielzeuge verkauft.

Spielzeuge für alle:

Spielzeuge, welche nur als Ingenieur erlernt werden können:

Alle Erweiterungen: Bolzen-Herstellung

Der Ingenieur benötigt für einen Großteil seiner Erzeugnisse Bolzen. Diese kann er sich auch selbst herstellen. Da jedoch einige Spieler zu faul sind, kann man hier mit Glück etwas Gold verdienen.

Handvoll Laestritbolzen
  • BC Eine Handvoll Teufelseisenbolzen
  • WotLK Eine Handvoll Kobaldbolzen
  • Cata Eine Handvoll Obsidiumbolzen
  • MoP Geistereisenbolzen
  • SL Handvoll Laestritbolzen

Solltet ihr euch für diesen Markt interessieren, empfehle ich euch mit kleinen Stückzahlen zu beginnen. Jeder Server verhält sich anders und hat mehr oder weniger Konkurrenz im selben Markt.

Marktpreise von Bolzen auf dem Server Antonidas

Alle Erweiterungen: Transmog

Als Ingenieur könnt ihr einige Transmog-Waffen für den Verkauf herstellen.

Legion: Magierturm Zeitwanderung

Mit Patch 9.1.5 wurde das Zeitwanderungsevent Legion veröffentlicht. Mit dabei der Zugang zum Magierturm, bei welchem ihr tolle Transmog-Vorlagen sowie ein Reittier erhalten könnt.

Da der Magierturm recht anspruchsvoll ist, achtet man bei der Ausrüstung auf viele Sockelplätze.
Als Ingenieur könnt ihr den Schmuck Geistereisendrachling mit 3 Sockelplätzen herstellen.

Geistereisendrachling

Bei der Herstellung müsst ihr darauf achten, dass ihr ein Relikt 5 verwendet, sodass die Gegenstandsstufe 54 beträgt. In diese Sockel kann man nur Zahnradsockel setzen, welche IHR herstellen könnt.

Wichtig: Dieser Schmuck sowie die Sockelsteine werden nur während der Legion Zeitwanderung gefragt sein.

Tüftlergetriebn

Legion: Automatikhammer

Jeder kennt es! Ihr seid im Raid, eurer Gear wird langsam rot und keine Möglichkeit zu reparieren. Abhilfe schafft der
Automatikhammer des Ingenieurs der verheerten Inseln.

Der Automatikhammer kann an jedem beliebigen Ort aufgestellt und verwendet werden.

Automatikhammer

Den Bauplan: Automatikhammer schaltet ihr über die Quest Diese Quest ist zu erledigen! Fehlende Stück der Ingenieurs-Questreihe frei.

Für Anregungen, Verbesserungsvorschläge (z.B. günstigere oder schnellere Möglichkeiten) oder
um Fehler zu melden könnt ihr euch gerne jederzeit übers Goldgoblin Discord bei mir melden.
Vielen herzlichen Dank!

Scroll to Top