Items
Deutsche wowhead-Links
Englische wowhead-Links
Donnerstag, 31. März 2022

Gold durch Reittiere

Pandaria: Zügel der donnernden Rubinwolkenschlange  (Alani)

Zügel der donnernden Rubinwolkenschlange

Das Reittier Zügel der donnernden Rubinwolkenschlange oder auch unter Farmern „Alani“ genannt wird im Tal der Ewigen Blüten gefarmt.  Die Aufgabe ist es 10 Himmels Splitter zu farmen und diese zu einem Himmelskristall zu kombinieren. Jetzt müsst ihr nur noch im Tal die Runde fliegen und die Wolkenschlange Alani finden. Diese nehmt ihr in euer Target und klickt auf den Himmelskristall. Als Loot gibt es zu 100% das Reittier Zügel der donnernden Rubinwolkenschlange welche verkaufbar ist.

Der Respawn dieses NPCs liegt etwa bei 15 Minuten. Die effektivste Methode diese Himmelssplitter in einer 5er-Gruppe zu farmen. Hier ein Beispiel:

Seit Patch 8.3  droppen auch in der Gegenwärtigen Zone im Tal der Ewigen Blüten diese Himmelssplitter. Da diese BNet-Gebunden sind, könnt ihr diese von Charakter zu Charakter versenden und 10 Stück sammeln.  Vorsicht!  Die Himmelsplitter sind BNet-Gebunden. Der Himmelskristall ist  Seelengebunden und kann nicht mehr versendet werden.

Pandaria: Die Zügel des Knochenweißen Urraptors

Ganz im Norden von Pandaria nördlich der Kun-Lai Gipfel gibt es die Insel der Rießen. Diese wird von Dinosauriern sowie von Zandalaris bewohnt. Alle NPCs lassen zu 100% nach ihrem Tod Rießige Dinosaurierknochen fallen. Für 9.999 Knochen bekommt man von Ku´ma (auch auf der Insel) das Reittier Zügel des Knochenweißen Urraptors.

Zügel des knochenweißen Urraptors

Dieses Reittier ist direkt an euch gebunden, weshalb ihr nicht das Reittier verkaufen könnt, sondern die Knochen für das Reittier. Diese können gehandelt bzw. im Auktionshaus verkauft werden.

Ich empfehle euch im Handelschat Werbung zu machen, denn viele neue Spieler kennen die Zügel des knochenweißen Urraptors nicht. „Verkaufe 9.999 Rießige Dinosaurierkochen für das Reittier Zügel des knochenweißen Raptors inkl. Erfolg „Er hat rausgefunden, wie man Türen öffnet“ für 30k Gold“

Achtet darauf, wie viele Knochen von anderen Spielern im Auktionshaus sind und zu welchem Preis diese Angeboten werden. Sollte der Käufer skeptisch sein, was er mit den Knochen anstellen soll, bringt ihn einfach in wenigen Minuten auf die Insel zu Ku´ma (siehe Farmroute) in die Höhle. Dort kann euer Käufer eure 9.999 Knochen für die Quest !Ein Berg rießiger Dinosaurierknochen abgeben.

Ku´ma – Insel der Rießen

Die Farmroute und Tipps

Wie ihr auf der Map seht, könnt ihr eine schöne Runde auf der Insel laufen. Da die Insel sehr klein ist, müsst ihr hoffen, dass ihr keine Konkurrenz vor Ort habt. Zur Not lasst euch von einem Freund auf einen anderen Realm einladen. Dieser muss ebenfalls auf der Insel stehen!

Eure Aufgabe ist es, alle Dinosaurier und Zandalari auf eurem Weg zu töten und zu looten. Je nach Konkurrenz und Geschwindigkeit kommt ihr in einer Stunde auf ca. 6.000-7.000 Rießige Dinosaurierknochen.

Neben diesen Knochen bekommt ihr auch zahlreiche Transmog Gegenstände wie Neubespannter Voodoobogen oder auch Haustiere welche beim Händler für 62.50 Gold verkauft werden. Diese Haustiere droppen bei den Zandalaris am Schiff und am Strand.

Auf der Karte seht ihr unten rechts ein Schiff. Dieses solltet ihr definitiv immer wieder mal besuchen, da sich dort der Rare NPC Kriegsgott Dokah befindet. Dieser droppt Beutel mit Pandaria Ressourcen.

Als Kürschner könnt ihr die Dinosaurier Kürschnern. Als Beute gibt es Exotisches Leder.

Für Anregungen, Verbesserungsvorschläge (z.B. günstigere oder schnellere Möglichkeiten) oder
um Fehler zu melden könnt ihr euch gerne jederzeit übers Goldgoblin Discord bei mir melden.
Vielen herzlichen Dank!

Scroll to Top