LAC Season Woche 6: Düsterbruch Nord-West-Ost!

Nach der Sommer Pause geht es heute Abend ca. 23 Uhr wieder mit der Loot Appraiser Season weiter. Unser Ziel sind die Dungeons Düsterbruch Nord-West-Ost in Feralas. Das bedeutet, dass ihr alle Eingänge nutzen könnt. Für dem ID Reset gibt es hier einen Trick, dass ihr mehr als 10 Läufe in der Stunde machen könnt. Die Eingänge Nord und West teilen sich eine ID! Das bedeutet ihr läuft zuerst den West Eingang alles ab, geht dann raus und farmt den Eingang Nord ab. Wenn ihr dort fertig seid, resetet ihr die Instanz und habt nur eine ID benötigt, obwohl ihr zwei Dungeons gefarmt hat. Somit könntet ihr auf bis zu 20 Instanzen in der Stunde kommen, wenn ihr schnell seid.

Für alle andere die etwas langsamer sind so wie ich, empfehle ich Düsterbruch West da hier der meiste Loot droppt.

Das Salzstein-Set wird auf unserer Reise wohl das Wertvollste sein. Entscheidend werden jedoch Drops wie das Muster für den Sterngürtel oder  das Muster: Dunkellila Seidenhemd sein.

Weitere Information findet ihr hier: www.goldgoblin.net/transmog/lac-season/

Ich freu mich auf eure Teilnahme 😉

Patch 8.2 am 26.06! Einschätzung und Meinung zu den Berufe Gold Quellen

Ich werde immer wieder gefragt was meiner Meinung nach für Patch 8.2 gelagert werden soll oder welche Items sich lohnen werden. In den nächsten Zeilen gebe ich nur „meine“ Einschätzung bekannt. Auch ich kann natürlich deutlich daneben liegen. Darum bitte ich jeden sich selbst eine Meinung zu bilden.

Mit den neuen Zonen Nazjatar und Mechagon bekommen wir auch neue Handwerksmaterialien wie Dredged Leather, Gilded Seaweave, Osmenite Ore, Zin´anthid usw. Diese Materialien werden von fast allen Berufen für die neuen Items benötigt. Somit dürften gerade Farm Berufe wie Bergbau, Kräuterkunde und Kürschner in den ersten Tagen sehr viel Gold verdienen.

Mit Patch 8.2 bekommen wir von den Berufe Händlern in Nazjatar Pläne und Rezepte für Waffen und Rüstungen mit einem Item Level von 370. Diese Items werden vielleicht nicht am ersten Tag in Massen verkauft werden aber unsere Main Gold Quelle für Schneider, Schmied und Lederer in den nächsten Monaten. Interessant dürfen auch die „Reittier Ausrüstungen“ sein (Youtube).

Der Beruf Verzauberungskunst erhält 4 neue Ring sowie 4 Waffen Verzauberungen. Da wir erst mit dem neuen Raid bessere Ausrüstungen bekommen, werden vor dem Release alle ihre Ringe und Waffen neue verzaubern. Während des Raids dann nochmal. Somit dürfte dieser Beruf keine schlechte Quelle werden. Interessant ist, dass man für die Herstellung dieser Verzauberungen keine neuen Materialien benötigt sondern aus Trüben Kristallen, Umbralsplittern besteht. Meiner Meinung nach ist hier mit einem Anstieg der Preise zu rechnen.

Alles neue beim Alchemisten. Neue Flasks und Tränke dürften in Hinsicht für den neuen Raid am 10.07 wieder einen deutlichen Umsatz machen. Von den Kräutern ist es so, dass für fast alles Ankerkraut und Zin´anthid benötigt wird. Alte BFA Kräuter spielen hier nur eine kleine Rolle. Wer Winterkuss auf Lager hat, sollte diesen noch vor Patch 8.2 loswerden.

Natürlich darf auf das Kochen mit Patch 8.2 nicht fehlen. Hier bekommen wir unter anderem ein neues Festmahl welches Zähe Lenden und Fleischige Keulen benötigt. Sind diese billig bei euch, sollte man ein paar Stacks einlagern.

Der Beruf Inschriftenkunde erhält ein neues BoE Schmuckstück mit einem Item Level von 400! Für Ingis und Schmiede wartet ein Neues „Verkauf“ Reittier (Xiwyllag-Geländefahrzeug)

Viel Erfolg mit Patch 8.2 😉

LAC Season Woche 5: Managruft only Freitag!

Letzten Freitag und Samstag „farmten“ wir in der Instanz „Hügel der Klingenhauer“. Das Ergebnis der Drops war meiner Meinung nach deutlich höher als erwartet. So konnte sich der Spieler d3darki mit einem Value von 300.247 Gold Platz 1 holen. Auf dem zweiten Platz landete lolerdbeere mit 273.907 Gold sowie Glossus auf dem dritten Platz mit 270.197 Gold. Das Top Item dieser Wochen waren zwei Muster: Dunkellila Seidenhemd im Wert von 150.000 Gold.

Woche 5 LAC Season: Managruft

Unser nächstes Ziel ist die Managruft aus dem Addon „The Burning Crusade“.  Diese Challenge wird nur am Freitag den 21.06  statt finden da ich Samstag Abend nicht streamen kann. Die Einladung für die Challenge findet am Freitag um 23:45 Uhr statt. Der Start wie immer um 0 Uhr.

Mit der Managruft geht es erstmal von den bekannten Klassik Instanzen weg. Die Dungeons und Raids von „The Burning Crusade“ sind bekannt für ihre Rezepte und Waffen. Wertvolle Rüstungen werden wir hier eher selten finden.
Zu den Top Items welches letzte Woche schon bei einer Challenge in der Managruft gedroppt ist,
zählt Pläne: Teufelsstahllangschwert  im Wert von 190.000 Gold.

Weiter Infos zu dieser Season findet ihr wie immer hier:  LAC Season <–

Aus für Freihafen Boost sowie Inselexpeditionen #RIP-Gold-Quelle

Vor einem halben Jahr hat Blizzard schon einmal angekündigt, dass ihnen dieses „Powerleveln“ oder auch „Level-Boosting“ nicht gefällt und deshalb Änderungen geplant sind. Diese sind nun auf dem PTR Live. Sobald ein Gruppenmitglied den Erfahrungspunkte-Stop aktiviert hat, bekommen alle Spieler in der Gruppe den Buff „Experience Eliminated„. Bedeutet jetzt, niemand bekommt mehr Erfahrungspunkte!

In diesem Fall bedeutet dies das AUS für alle Spieler welche Freihafen oder Inselexpeditionen boosten. Für uns Gold-Farmer ein Schlag ins Gesicht, da Freihafen definitv unter den Top-Gold Quellen im Solo Bereich liegt.