Dienstag, 7. September 2021

Alchemie von Kul Tiras bzw. Zandalar

In diesem Retail Berufe-Guide erfährst du, wie du den Beruf Alchemie der Erweiterung Battle for Azeroth in World of Warcraft schnell und möglichst effizient auf Maximalstufe leveln kannst. Du willst noch einen anderen Beruf skillen? Dann sieh dir doch die Übersicht aller Berufe-Guides an.

Allgemeines über Alchemie

  • Alchemie zählt zur Gruppe der Handwerksberufe.
  • Zur Ausübung des Berufes braucht ihr Kristallphiolen, die von NPCs rund um die Alchemie-Lehrer und vielen anderen NPCs verkauft werden. Manche Rezepte erfordern auch, dass ihr in der Nähe eines Alchemie-Labors steht oder einen Alchemistenstein in eurer Tasche habt. Die Vorraussetzungen zur Herstellung des Items werden immer bei den Herstellungskosten der Items angezeigt.
  • Alchemisten verarbeiten von Kräuterkunde-Gelehrten gesammelte Blumen und Gräser, im Zuge der Transmutation aber auch viele andere, verschiedene Materialien.
  • Um vor allem die Blumen nicht im Auktionshaus kaufen zu müssen bietet es sich an, als Zweitberuf den Sammelberuf Kräuterkunde zu erlernen.
  • Alchimisten erstellen Tränke, Elixire und Fläschchen für den täglichen Gebrauch, durch Transmutation aber auch eine ganze Reihe seltener Materialien.
  • Fläschchen und Tränke sind beim Alchimisten selbst wirksamer als bei Nicht-Alchimisten.
  • Alchimisten können eine von drei Spezialisierungen auswählen: Meister der Elixiere, Meister der Transmutation oder Meister der Tränke – je nachdem, welche gewählt wird ist es möglich, mehr von einem erstellen Item pro eingesetzten Materialien zu erhalten.
  • Goblins haben durch ihre passive Volksfähigkeit Fortschritt durch Chemie  einen +15 Bonus auf Alchemie. Das bedeutet, dass Rezepte 15 Punkte länger orange bleiben, was in vielen Fällen Materialien und damit Gold sparen kann.

Kleiner Hinweis:

Die Material-Angaben sind meist darauf ausgelegt, dass ihr einen Skillpunkt pro hergestellten Gegenstand bekommt (was nur garantiert ist wenn das Rezept orange ist).  Wenn Rezepte allerdings gelb oder gar grün sind steigt die Chance, erst nach mehrmaliger Herstellung einen Skillpunkt zu erhalten. In diesem Fall müsst ihr die vorgeschlagenen Gegenstände einige Male mehr herstellen (und damit natürlich auch mehr Materialien kaufen oder farmen).

Seit Battle for Azeroth ist jeder Erweiterung ein eigener Berufszweig zugeteilt. Besucht einfach den Lehrer der jeweiligen Erweiterung und ihr könnt sofort mit Items dieser Expansion loslegen!
Tipp: Solltet ihr euren Lehrer nicht finden könnt ihr jederzeit eine Stadtwache fragen!

Alchemie-Lehrer in Battle for Azeroth

Erlernbar sind die Berufe in Battle for Azeroth ab einer Charakterstufe von 110 bei folgenden Lehrern:

Allianz: Elrik Pfitzer – Boralus, Der Handelswindmarkt (74.2, 6.5)
Horde: Kumali die Kluge – Dazar’alor, Handwerkerterrasse (42.2, 37.9)

Solltet ihr euren Lehrer nicht finden könnt ihr jederzeit eine Stadtwache fragen.

Alchemie-Materialien in Battle for Azeroth

Alchemie von Kul Tiras/Zandalar leveln: 1-175

Um 175 Skillpunkte zu erreichen gibt es viele Wege. Der schnellste und günstigste ist nicht immer der beste Weg – oftmals ist es besser ein etwas teureres Item herzustellen, welches sich im Anschluss (vielleicht) sogar noch mit Gewinn verkaufen lässt. Wichtig ist, dass ihr immer die aktuellsten Ränge und Rezepte von eurem Lehrer lernt. Mit höheren Rängen spart ihr deutlich Materialien. In Battle for Azeroth sind viele Rang 3-Rezepte von Ruf-Fraktionen und Raid- oder Dungeon-Bossdrops abhängig. Dieser Guide ist darauf ausgelegt, ohne Rang 3 Ruf-Rezepte auszukommen.

1-62

Hier gibt es 3 Varianten. Entweder ihr erstellt

Verwendet die Variante bei welcher ihr am meisten Gold spart.
Rang 2 gibt es ab Skill 40 bei eurem Lehrer.

Ab Skill 25 wird das Rezept gelb und ab 37 grün. Rang Zwei (ab Skill 40) wird mit Skill 50 dann gelb.

63-75

Diese 4 Optionen gibt es:

Rang 2 dieser Tränke gibt es ab Skill 60 bei eurem Lehrer.

113-150

Diese 4 Optionen gibt es:

Rang 2 gibt es ab Skill 115 bei eurem Lehrer, das Rezept wird ab Skill 140 dann gelb und ab Skill 145 grün. Das Rang 3 Rezept erhaltet ihr schliesslich über Ruf bei den verschiedensten Fraktionen (siehe Tooltip im Spiel).

150-175

Hier könnt ihr Praktisch jedes Item welches neu mit Patch 8.2 gekommen ist verwenden. Ich empfehle Items zu craften welche ihr auch verkaufen wollt bzw. welche euch Gewinn bringen. Die Rezepte dafür erhält ihr bei den Berufe NPCs Jada (Horde) sowie von Alikana (Allianz)  in eurer Nazjatar Main Base. Diese schaltet ihr nach wenigen Quests frei.

Nützliche Gegenstände der Alchemie

Neue Gegenstände in Patch 8.3

Bis dato gibt es für Alchemisten keine Neuen Fläschchen oder Tränke.  Neu sind die Alchemistensteine + Leerenfocus.

Alchemielehrerin der Horde in Dazar'Alor - Zuldazar
Alchemielehrerin der Horde in Dazar’Alor – Zuldazar

Diese Pläne-Rezepte werden über Quests freigeschalten. In Uldum bzw. im Tal der ewigen Blüten droppt von Kultisten von N´Zoh das Rezept:Leerenfokus. Für diesen Fokus müssen wir 10 Leerenfocussplitter von den NPCs der Angriffsgebiete Uldum und Tal der Ewigen Blüten sammeln.
Sobald wir den Focus erstellt haben bekommen wir die Quest „Etwas geht euch durch den Kopf“ bei welcher wir den Focus in die Herzkammer bringen.
Als Abschluss können wir nun 440/445er Items herstellen.

Die Folge-Quest lautet: Den Focus erhalten 
Für diese müssen 20 Wahnsinnsfetzen von den Bossen im Raid Ny’alotha gesammelt werden, um danach den verstärkten Leerenfokus aufzubauen, wodurch Tier 2 der Ausrüstung mit Item Level 455/460 hergestellt werde kann.

Der Abschluss dieser Quest-Reihe ist dann: Traumfänger
Für das Sammeln von 200 Wahnsinnsfetzen erhalten wir die letzte Stufe für die Item Level 470/475 Items

Neue Gegenstände in Patch 8.2

Fläschchen:

Tränke:

Mit Patch 8.2 erhält der Alchemist einen Neuen Mystischen Kessel:

Sonstige Tränke:

Wie schon zu Patch 8.1.5 gibt es auch mit Patch 8.2 Neue Alchemisten Steine.

Diese sind wieder bei der Herstellung an euch gebunden. Die jeweils höhere Stufe erlernt ihr bei der Herstellung des Vorgängers 410-425-440.

Neue Gegenstände in Patch 8.1.5

Mit Patch 8.1.5 wurden die „Tools of Trades“ eingefügt. Das sind Werkzeuge die eurem Beruf besondere Fähigkeiten verleihen. Für diese Werkzeuge müsst ihr Level 120 sein sowie euer Battle for Azeroth Berufe Skill auf 150. Habt ihr diese Bedingungen erfüllt, startet im Handwerksviertel von Boralus bzw. Zandalar  die jeweilige Quest-Reihe für euren Beruf.

Item: Silas‘ Sphäre der Transmutation

Jedes Item hat zwei Funktionen:

  • Ihr könnt mit Kesseln auf Kultiras und Zandalar interagieren und erhaltet kostenlos Tränke und Flask.
  • Jede Stunde könnt ihr die Spähre in eine andere Transmutation verwandeln mit folgenden Eigenschaften:

Kosten:

Quest-Reihe:

Wie schon erwähnt müsst ihr Level 120 sein sowie eure BFA Alchemie Skill 150.  Im Handwerksviertel von Boralus bzw. Zuldazar startet dann einen Quest-Reihe bei welcher ihr auf der Suche nach einem Rezept für eine besondere Transmutation seid. Auf dem Weg müsst ihr bestimmte Materialien besorgen und lernt einen weiteren Alchemisten kennen. Nach Abschluss erhaltet ihr das Rezept: Silas´Sphäre der Transmutation

Neue Gegenstände in Patch 8.1

Im Allgemeinen werden die Materialien (Kräuter) für die Produktion von Fläschchen und Tränken aus BFA deutlich reduziert. Hinzu kommt eine Transmutation mit
welcher wir Kräuter zu  Ankerkraut verwandeln könne. Dafür benötigen wir von jedem BFA Kraut 5 Stück: Transmute Herbs to Anchors. Genaue Anzahl des Outputs Unbekannt.

Neu ab Patch 8.1 sind Vial of Obfuscation (Anhänger Item) sowie Potion of Unveiling Eye.

Transmutationen

Wie schon zu Legion könnt ihr mit Hilfe von Transmutation so gut wie alle Materialien transmutieren. Diese sind jedoch an einen täglichen Cooldown gebunden.

Alchemielehrer der Allianz in Boralus - Tiragardesund
Alchemielehrer der Allianz in Boralus – Tiragardesund

Schmuckstücke

Anhängerausrüstung (gebunden)

Fläschchen 

Kessel
  • Mystischer Kessel
    Ideal für Raid Gruppen. Das Item ist jedoch an euren Blizzard Account gebunden.

Spezialtränke 

Gefechtstränke 

Für Anregungen, Verbesserungsvorschläge (z.B. einer besseren Möglichkeit) oder im Falle des Auffinden
eines Fehlers könnt ihr euch gerne jederzeit auf dem Goldgoblin Discord bei mir melden. Herzlichen Dank!

Scroll to Top