Items
Deutsche wowhead-Links
Englische wowhead-Links
27. Oktober 2023 - 00:23 Uhr
7. November 2023 - 09:01 Uhr

Die offiziellen 10.2 Patch Notes sind Live

Hier findet ihr eine Übersicht der 10.2 Patch Notes Wächter des Traums. Ich habe bei bestimmten Abschnitten noch weitere Details hinzugefügt.

Das Inhaltsupdate „Wächter des Traums“ ist ab der Woche vom 7. November verfügbar und bringt jede Menge Neuerungen für Dragonflight. Freut euch unter anderem auf: Neue Außenzone: Der Smaragdgrüne Traum, Neuer Raid: Amirdrassil, die Hoffnung des Traums, Neue Öffentliche Ereignisse: Superblüte, Smaragdraserei und Smaragdfülle, Saison 3 von Dragonflight, Blitzschlachtfeld-Rauferei, Neuer Weltboss: Aurostor, der Winterschläfer und vieles mehr.

NEUE ZONE: DER SMARAGDGRÜNE TRAUM

NEUE ZONE: DER SMARAGDGRÜNE TRAUM

Ein besonderer Samen, der von Tyrande gepflanzt wurde, ist zu einem neuen Weltenbaum herangewachsen und steht kurz davor, nach Azeroth überzutreten. Fyrakk und seine Truppen, darunter auch seine neuen Verbündeten, die Druiden der Flamme, machen sich auf zu den Ästen des Weltenbaums. Dabei setzen sie die Bewohner des Traums in Brand, während sie versuchen, mit Gewalt in den Smaragdgrünen Traum einzudringen, um das Herz des Weltenbaums mit Feuer zu erfüllen und es auf diese Weise in ein Medium zu verwandeln, das in ganz Azeroth ewige Flammen verbreitet.

Bei der neuen Fraktion, den Traumwächtern, gibt es jede Menge Ruhm zu verdienen. Helft Bewohnern des Traums, bei denen es sich um Wächter, Dryaden, Druiden, den grünen Drachenschwarm und Runenbären handelt, Ruhm und Belohnungen zu verdienen.

LASST IN NEUEN ÖFFENTLICHEN EREIGNISSEN SAMEN ZU SETZLINGEN GEDEIHEN

LASST IN NEUEN ÖFFENTLICHEN EREIGNISSEN SAMEN ZU SETZLINGEN GEDEIHEN

Mit dem Update „Wächter des Traums“ beginnt ein neuer Zyklus öffentlicher Ereignisse. „Superblüte“ ist das primäre öffentliche Ereignis im Smaragdgrünen Traum – neben der Smaragdfülle, die eine Reihe von Mikro-Ereignissen bietet, die über die ganze Zone verteilt sind. Stellt euren grünen Daumen auf die Probe und lasst Pflanzen wachsen, verprügelt Bösewichte und erhaltet die Ereigniswährung Smaragdgrüne Tautropfen, die ihr gegen Belohnungen eintauschen könnt! [MEHR ERFAHREN]

SCHLACHTZUG: AMIRDRASSIL, HOFFNUNG DES TRAUMS

SCHLACHTZUG: AMIRDRASSIL, HOFFNUNG DES TRAUMS

Nachdem er im Smaragdgrünen Traum sorgsam gepflegt wurde, bereitet sich Amirdrassil darauf vor, zu erblühen und nach Azeroth überzutreten. Aber um das Schicksal des neuen Weltenbaumes zu sichern, müssen die Champions von Azeroth sich vereinen und Fyrakk und seine geschmolzenen Verbündeten stellen, bevor er das Herz von Amirdrassil verschlingt und die Welt in Flammen aufgehen lässt. [MEHR ERFAHREN]

Amirdrassil, Hoffnung des Traums enthält neun Bosse: Knorrenwurzel; Igira die Grausame; Volcoross; Larodar, Bewahrer der Flamme; Rat der Träume; Nymue, Weberin des Kreises; Glimmeron; Tindral Raschweise, Seher der Flamme und Fyrakk der Lodernde.

Veröffentlichungszeitplan des Schlachtzugs:

  • Woche des 14. November – 1. Flügel des Schlachtzugsbrowsers: Wacht der Inkarnationen (Knorrenwurzel | Igira die Grausame | Glimmeron), Normal, Heroisch, Mythisch
  • Woche des 21. November – 2. Flügel des Schlachtzugsbrowsers: Geschmolzene Invasion (Volcoross | Larodar, Bewahrer der Flamme)
  • Woche des 28. November – 3. Flügel des Schlachtzugsbrowsers: Das Viridiangewebe (Rat der Träume | Nymue, Weberin des Kreises)
  • Woche des 12. Dezember – 4. Flügel des Schlachtzugsbrowsers: Schicksal von Amirdrassil (Tindral Raschweise, Seher der Flamme | Fyrakk der Lodernde)

Bemerkenswerte Belohnungen:

  • Neue legendäre Waffe: Fyr’alath, der Traumreißer: Zweihandaxt (Todesritter, Paladine, Krieger)
  • Neues Reittiere zum Drachenreiten: Zügel vno Anu'relos, Führung der Flamme (Mythischer Schwierigkeitsgrad) und die Anpassung: Erneuerter Protodrache: Verkörperung des Lodernden (verfügbar auf allen Schwierigkeitsgraden)
  • Wiederverwendbare Helmverzauberung: Spielercharaktere beginnen eine Questreihe, um die Glühende Essenz zu finden, kurz nachdem sie den Schlachtzug betreten und können in ihrem zweiten Schlachtzugs-Monat mit deren Erhalt rechnen. Dieser mächtige Gegenstand verleiht Spielercharakteren einen Effekt entsprechend ihrer Rolle und wird bei Benutzung nicht verbraucht. Diese Effekte werden im PvP deaktiviert. Questfortschritt wird auf wöchentlicher Basis eingeschränkt und fünf Wochen nach Start der Saison beschleunigt, damit Spieler:innen leicht aufholen können, wenn sie den Saisonstart verpasst haben. 

KLASSENRÜSTUNGSSET DER HOFFNUNG DES TRAUMS

alternate-image-name
TODESRITTER, MÖNCH, DRUIDE, JÄGER
alternate-image-name
RUFER, PALADIN, KRIEGER
alternate-image-name
SCHURKE, MAGIER, PRIESTER
alternate-image-name
HEXENMEISTER, SCHAMANE, DÄMONENJÄGER

Sammelt das Klassenrüstungsset aus der Hoffnung des Traums für einmalige Boni für eure Klassenfähigkeiten, indem ihr Bosse im Schlachtzug Amirdrassil, Hoffnung des Traums, besiegt, in der Großen Schatzkammer oder indem ihr Rüstungsteile im Belebungskatalysator umwandelt.

ÜBERSICHT DER WAFFEN

SAISON 3 VON DRAGONFLIGHT

SAISON 3 VON DRAGONFLIGHT

Saison 3 von Dragonflight startet in der Woche vom 14. November. Spieler:innen können ihre Verbündeten versammeln und Amirdrassil, Hoffnung des Traums auf allen Schwierigkeitsgraden betreten, inklusive dem ersten Flügel des Schlachtzugsbrowsers: Wacht der Inkarnationen.

Mythisch+

Saison 3 von Dragonflight: Mythisch+ bringt neue Dungeons in die Rotation für Mythisch+: Dämmerung des Ewigen: Galakronds Sturz, Dämmerung des Ewigen: Murozonds Erhebung, Kronsteiganwesen (Battle for Azeroth), Atal'Dazar (Battle for Azeroth), Finsterherzdickicht (Legion), Die Rabenwehr (Legion), Der Immergrüne Flor (Warlords of Draenor) und Thron der Gezeiten (Cataclysm).

Zu den neuen saisonalen Belohnungen für Mythisch+ gehören die zwei neuen Titel „Der/Die Träumende“ und „Träumende/r Held/in“, Teleportationen zu Dungeons und eine neue Farbvariante für das Reittier aus Mythisch+, das tiefgrüne Panzerdon.

PvP

Die neue Saison bringt außerdem eine neue PvP-Rangliste, Ausrüstung auf höheren Gegenstandsstufen und neue Belohnungen: Arenatitel: „Tiefgrüne/r Gladiator/in“, Titel für das Gemischte Einzel: „Tiefgrüne Legende“, eine neue Waffenillusion, Anpassungen für Wappenrock, Umhang, Flagge und Waffe, das Reittier Kriecherdrache des tiefgrünen Gladiators, eine neue Anpassung fürs Drachenreiten und neue boshafte Reittiere passend für Allianz und Horde.

Ein neuer Weltboss: Aurostor, der Winterschläfer

Aurostor folgt einem strengen Schlafplan. Fyrakks Angriff auf den smaragdgrünen Traum hat diesen Kreislauf gebrochen und den wilden Furbolggott zu früh aus seinem Schlummer geweckt. In seinem schlafberaubten Zustand greift dieser wilde Gott alle Passanten an, um sich selbst zu ermüden.

BLITZSCHLACHTFELD-RAUFEREI

BLITZSCHLACHTFELD-RAUFEREI

Spielerinnen und Spieler werden sich entweder Solo oder als Duo (wenn ein Mitglied des Teams als Heiler spielt) in die Warteschlange für eine epische 8-gegen-8-Schlacht auf einer der vorerst acht verfügbaren Karten einreihen können: Kriegshymnenschlucht, Zwillingsgipfel, Tempel von Katmogu, Auge des Sturms, Silberbruchmine, Schlacht um Gilneas, Arathibecken und Tiefenwindschlucht. Das Blitzschlachtfeld wird, sobald es in der Woche vom 7. November erscheint, jede Woche aktiv als Rauferei verfügbar sein. [MEHR ERFAHREN]

NEUE ANPASSUNGSMÖGLICHKEITEN FÜR BLUTELFEN UND DRUIDEN

ANPASSUNGSMÖGLICHKEITEN FÜR BLUTELFEN UND DRUIDEN

Ob ihr nach einer neuen Frisur für euren Blutelfen sucht oder eine neue Ausdrucksform mit eurem Druiden ausprobieren wollt – das Update „Wächter des Traums“ hat genau das, was ihr braucht.

Blutelfen können ihr Aussehen mit vier neuen Haarfarbtönen auf den neuesten Stand bringen.

Links oben – blaues Haar, links unten – grünes Haar, Mitte – helles violett, rechts – rosa Haar

Druiden finden beim Barbier im Spiel eine ganze Menagerie an fantastischen Formen vor, darunter auch neue Mondkin-Anpassungen.

X51ICD42UXJY1698184085764
Goldener Hainhirsch und violette und blaue Traumkralle

Mondkingestalt

  • Für Mondkin stehen eine Reihe neuer Anpassungen zur Verfügung, darunter auch neue Federfarben und -Größen, Schnäbel, Hörner, Augenbrauen, Schnurrhaare, Dekorationen und Effekte. Besucht euren örtlichen Barbier, um euch alle verfügbaren Optionen anzusehen.

Bärengestalt

  • Runenbär: Gelb
  • Umbraklaue: Braun, Weiß, Schwarz
  • Borstenpetz: Grün, Aschengrau

Katzengestalt

  • Traumsäbler: Blau, Violett, Grün

Reisegestalt: Boden

  • Hainhirsch: Grün, Golden, Aschengrau
  • Traumkrallen: Schwarz/Violett, Blau, Grün/Rot, Violett/Blau, Weiß/Grün

Reisegestalt: Aquatisch

  • Träumende Nae’dra

Reisegestalt: Flug

  • Schlummereule: Schlummern, Azur, Anu’relos, Wegweisung der Flamme

ERFOLGE

  • Durch den Erhalt des neuen Erfolgs Pfadfinder der Dracheninseln ist es nun möglich, auf den Dracheninseln zu fliegen.

KLASSEN

  • Kommentar der Entwickler: Wir reduzieren die Effektivität vieler Klassenfähigkeiten zur Manawiederherstellung und spezieller Gegenstände. Heiler haben viele Möglichkeiten für Ressourcenmanagement, die sich je nach Inhalten, denen ihr nachgeht, ändern. Grundsätzlich wollen wir Heilern interessante Fähigkeiten und Möglichkeiten während dem Heilen zur Wahl stellen und dabei solltet ihr das Mana-Management beachten. Wir hoffen, dass unsere Änderungen die Menge an Überheilung reduzieren und Mana wichtiger machen, was das Heilen im ganzen Spiel zu einer besseren Erfahrung machen sollte.
  • TODESRITTER
    • Frost
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Kältesträhne' nicht verringert wurde, wenn sie vom Todesritter abgeprallt ist.
    • Unheilig
      • 'Unheiliger Angriff' erhöht nun sämtlichen ausgeteilten Schaden um 20 % (gewährte zuvor 20 % Tempo für 20 Sekunden).
      • Der Schaden von 'Seelenernter' wurde um 20 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Todesmantel' wurde um 12 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Geißelstoß' wurde um 12 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Schwärender Stoß' wurde um 20 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Schwärende Wunde' wurde um 10 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Totenerweckung' (Haupt-Ghul) wurde um 10 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Gargoyle beschwören' wurde um 30 % verringert.
      • Der Schaden von 'Armee der Toten' wurde um 25 % verringert.
      • Ghule, die durch 'Apokalypse' beschworen werden, verfügen nun über eine eigene Skalierung, die auf den Werten des Todesritters basiert und nicht von 'Armee der Toten' abhängt.
      • Der Schaden von 'Apokalypsen-Ghul' wurde um 12 % erhöht.
  • DÄMONENJÄGER
    • Die Orte und/oder verfügbaren Verbindungen vieler Talente haben sich verändert.
    • 'Zeichen der Flamme' ist jetzt eine Grundfähigkeit von Dämonenjägern.
    • Der Anfangsschaden von 'Zeichen der Flamme' wurde um 200 % erhöht.
    • 'Elysischer Erlass' wurde in den Dämonenjäger-Klassenbaum verschoben.
    • Neues Talent: 'Der Weg der Gleve' – Wenn ihr einen Angriff pariert oder einer eurer Angriffe pariert wird, werden 4 % eurer maximalen Gesundheit und 10 Jähzorn wiederhergestellt. Dieser Effekt kann nur einmal alle 5 Sekunden auftreten.
    • Neues Talent: 'Champion der Gleve' – 'Gleve werfen' hat 2 Aufladungen und erhöhten Schaden auf 10 Meter Entfernung.
    • Schaden von 'Feuerbrandaura' um 8 % reduziert.
    • Die Dauer von 'Siegel der Flamme' wurde um 2 Sek. erhöht.
    • Die Abklingzeit von 'Geistersicht' wurde auf 30 Sekunden verringert (zuvor 60/30 Sekunden) und Tempo beeinflusst nun ihre globale Abklingzeit.
    • Die Abklingzeit von 'Metamorphose' wurde auf 3 Minuten verringert (zuvor 4 Minuten).
    • 'Dunkelheit' hat nun eine Chance von 15 %, sämtlichem Schaden eines Angriffs auszuweichen. Chance Schaden auszuweichen außerhalb eines Schlachtzugs um 100 % erhöht.
    • Die Dauer von 'Dämonisch' für die Dämonengestalt wurde auf 5 Sekunden verringert (zuvor 6 Sekunden).
    • Der Anfangsschaden von 'Die Jagd' wurde um 22 % erhöht, der regelmäßige Schaden wurde um 30 % erhöht.
    • 'Ungezügelter Jähzorn' ist nun ein Rang-1-Talent (zuvor Rang 2) und erhöht den maximalen Zorn um 20 (zuvor 10/20).
    • 'Zerschmetterte Wiederherstellung' ist nun ein Rang-1-Talent (zuvor Rang 2) und erhöht die Heilung von 'Zerschmetterte Seele' um 10 % (zuvor 5/10 %).
    • 'Wissen der Illidari' ist nun ein Rang-1-Talent (zuvor Rang 2) und verringert den durch Unnatürliche Bosheit erlittenen Magieschaden um 5 % (zuvor 3/6 %).
    • 'Verbissenheit der Illidari' ist nun ein Rang-1-Talent (zuvor Rang 2) und erhöht die maximale Gesundheit um 5 % (zuvor 3/6 %).
    • 'Rausch des Chaos' ist nun ein Rang-2-Talent (zuvor Rang 1) und verringert die Abklingzeit von Metamorphose um 30/60 Sekunden (zuvor 60 Sekunden).
    • 'Beschleunigte Zeichen' verringert nicht mehr die Abklingzeiten von Zeichenfertigkeiten.
    • 'Präzise Zeichen' verlängert die Dauer von Zeichen nicht mehr um 2 Sekunden.
    • 'Unberechenbares Teufelsherz' verringert nun die Abklingzeit von Teufelsrausch/Infernalischer Schlag um 8/15 % (zuvor 10/20 %).
    • 'Flammen des Zorns' wurde angepasst – es ist nun ein Rang-2-Talent (zuvor Rang 1). 'Zeichen der Flamme' teilt 35/70 % mehr Schaden aus und generiert 1/2 Zorn pro Ziel (zuvor 2).
    • Die Abklingzeit von 'Chaosnova' wurde auf 45 Sekunden verringert (zuvor 1 Minute) und die Zorn-Kosten wurden auf 25 reduziert (zuvor 30).
    • 'Mit allen Mitteln' zeigt jetzt vor und nach der Freischaltung den korrekten Prozentwert an.
    • 'Kreis der Bindung' funktioniert jetzt gemeinsam mit 'Präzise Zeichen'.
    • 'Trägheit' löst jetzt korrekt aus, nachdem 'Feuerbrandaura' zweimal vor 'Teufelsrausch' genutzt wurde.
    • 'Unnatürliche Bosheit', 'Unerbittliche Verfolgung', 'Verlängerte Zeichen', 'Elende Niederlage', 'Ursprung der Illidari', 'Futter für die Flamme', 'Entfesselte Macht' und 'Konzentrierte Zeichen' wurden entfernt. 
    • Verwüstung
      • Viele Talente haben ihre Positionen gewechselt oder wurden zu Entscheidungsknoten kombiniert – vor allem die Talente aus der unteren Hälfte des Talentbaums.
      • 'Dämonischer Appetit' ist nun ein Grundtalent von Verwüstung und lässt Seelen 20 Zorn (zuvor 30) generieren.
      • 'Teufelseruption' ist nun ein Grundtalent von Verwüstung.
      • Neues Talent: 'Chaossprint' – Wenn ihr innerhalb von 2 Sek. nach dem Einsatz von 'Teufelsrausch' die Fähigkeit erneut aktiviert, sprintet ihr zurück an Eure anfängliche Position.
      • Neues Talent: 'Dämonenbalg' – Magischer Schaden um 5 % erhöht und erlittener körperlicher Schaden um 5 % verringert.
      • Neues Talent: 'Paradetanz' – Ihr wehrt während der Effektdauer von 'Klingentanz' eingehende Angriffe ab, wodurch ihr Schaden in Höhe von bis zu 15 % Eurer maximalen Gesundheit absorbiert.
      • Neues Talent: 'Narben des Leids' – Vielseitigkeit um 4 % erhöht und erzeugte Bedrohung um 8 % verringert.
      • Neues Talent: 'Trägheit' – Wenn durch 'Entfesseltes Chaos' ermächtigt, erhöht 'Teufelsrausch' den Schaden für 5 Sekunden um 18 %.
      • Neues Talent: 'Ein Feuer im Inneren' – 'Feuerbrandaura' hat 1 zusätzliche Aufladung und eine 30 % Chance, beim Einsatz eine Aufladung wiederherzustellen. Es können mehrere 'Feuerbrandauren' gleichzeitig aktiv sein.
      • Neues Talent: 'Chaotischer Gemütszustand' – Jedes Mal, wenn ihr Chaosschaden verursacht, besteht eine Chance von 7,77 %, dass 17 % des Schadens dupliziert werden, bis zu insgesamt 3/7-mal. Rang-2-Talent.
      • Der Schaden von 'Augenstrahl' wurde um 15 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Teufelsbeschuss' wurde um 100 % erhöht.
      • 'Teufelsbeschuss' hat nun eine maximale Dauer von 8 Sekunden (zuvor unbegrenzt), die Zornkosten pro Beschuss wurden auf 8 verringert (zuvor 15) und der Schaden pro Beschuss wurde um 28,5 % verringert.
      • Der Schaden von 'Teufelsrausch' wurde um 60 % erhöht.
      • 'Teufelsrausch' verursacht nun eine globale Abklingzeit von 0,5 Sekunden (zuvor 0,25 Sekunden).
      • 'Teufelsklinge' verursacht nun eine globale Abklingzeit von 0,5 Sekunden (zuvor 1,5 Sekunden).
      • Die Dauer von 'Metamorphose' wurde auf 20 Sek. verringert (vorher 24 Sek.).
      • Die Abklingzeit von 'Glevenorkan' wurde auf 25 Sek. erhöht (zuvor 20 Sek.), der Schaden wurde um 15 % erhöht und der Schaden gegen mehr als 8 Ziele verringert (zuvor 5).
      • 'Teufelsbeschuss' wurde überarbeitet – Er wird nicht mehr kanalisiert, verbraucht 15 Zorn pro Tick und dauert an, bis Zorn komplett aufgebraucht wird. Der Schaden wird bei Zielen über 5 Ziele hinaus verringert (zuvor 8).
      • Der Effekt von 'Initiative' wird nicht mehr durch regelmäßige Schadenseffekte ausgelöst oder unterdrückt.
      • Die zusätzliche kritische Trefferchance wurde auf 10 % verringert (zuvor 12 %).
      • 'Schwung' erhöht den Schaden nun um 6 % (zuvor 8 %), dauert 6 Sek. an (zuvor 5 Sek.) und die Dauer kann auf maximal 30 Sek. gestapelt werden (zuvor 10 Sek.).
      • 'Entfesseltes Chaos' ist nun ein Rang-1-Talent (zuvor Rang 2) und erhöht den nächsten Schaden durch Teufelsrausch um 250 % (zuvor 200/400 %).
      • 'Kritisches Chaos' ist nun ein Rang-1-Talent (zuvor Rang 2) und hat eine Rückerstattungschance von 30 % eurer kritischen Trefferchance (zuvor 20/40 %).
      • 'Tanz mit dem Schicksal' erhöht nun den Schadensbonus des letzten Hiebs von 'Klingentanz' um 25/50 % (zuvor 20/40 %).
      • 'Gezackte Gleven' ist nun ein Rang-1-Talent (zuvor Rang 2) und wurde angepasst – Gegner, die von 'Chaosstoß' oder 'Gleve werfen' getroffen werden (zuvor nur durch 'Gleve werfen') erhalten 15 % (zuvor 10/20 %) erhöhten Schaden durch 'Chaosstoß' und 'Gleve werfen' (zuvor 'Chaosstoß' und 'Augenstrahl').
      • 'Wachsendes Inferno' ist nun ein Rang-1-Talent (zuvor Rang 2) und erhöht den Schaden um 10 % pro Tick (zuvor 5/10 %).
      • 'Seelenzerfetzer' wurde zu 'Seelennarbe' umbenannt. 'Seelennarbe' ist nun ein Rang-1-Talent (zuvor Rang 2) und verursacht 100 % Chaosschaden über Zeit (zuvor 60/120 %).
      • 'Isolierte Beute' wurde angepasst – Verursacht keinen 'Teufelsrausch' mehr, um Zorn zu gewähren; verursacht nun 'Feuerbrandaura' für garantierte kritische Treffer.
      • 'Gleve werfen' löst nun den Effekt von 'Teufelskreis' aus, wenn 'Wuterfüllte Würfe' ausgewählt ist.
      • 'Zerschmetterte Bestimmung' verlängert nun die Dauer der Dämonengestalt pro 10 ausgegebenem Zorn (zuvor 8).
      • Brennender Hass generiert nun zusätzliche 40 Zorn (zuvor 50).
      • 'Innerer Dämon' fügt nun Zielen über 5 Ziele hinaus verringerten Schaden zu.
      • 'Taktischer Rückzug' und 'Entfesseltes Chaos' haben ihre Positionen im Talentbaum getauscht.
      • 'Teufelsfeuerherz' wurde entfernt.
    • Rachsucht
      • Einige Talente haben neue Positionen im Talentbaum und/oder neue Verbindungen.
      • Neues Talent: 'Aufsteigende Flamme' – Anfangsschaden von 'Zeichen der Flamme' wird um 50 % erhöht. Mehrere Anwendungen von 'Zeichen der Flamme' können sich überlappen.
      • Neues Talent: 'Erleuchtete Zeichen' – Zeichenfertigkeiten haben 1 zusätzliche Aufladung. Ihr habt eine um 20 % erhöhte Chance, Angriffe von Gegnern zu parieren, auf denen 'Zeichen der Flamme' aktiv ist.
      • Der Schaden von 'Abscheren' wurde um 21 % erhöht.
      • Der Frakturschaden wurde um 21 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Seelenspalter' wurde um 23 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Gleve werfen' wurde um 30 % erhöht.
      • 'Ketten des Zorns' verlängert nun zusätzlich zu seinem vorherigen Effekt die Dauer von Zeicheneffekten um 2 Sekunden.
      • 'Ketten des Zorns' erhöht jetzt die Zaubergröße von Siegeln korrekt.
      • Seelenschnitzer generiert beim ersten Angriff nun 3 Seelenfragmente (zuvor 2).
      • Der Schaden von 'Dämonische Verwüstung' wurde um 30 % erhöht.
      • Die Abklingzeit von 'Dämonische Verwüstung' wurde auf 40 Sekunden verringert (zuvor 1 Minute).
      • Der Schadensbonus von 'Flammen schüren' auf 'Dämonische Verwüstung' wurde auf 35 % verringert (vorher 40 %).
      • 'Flammendes Brandmal' teilt nun jede Sekunde (zuvor alle 2 Sekunden) Schaden aus; der ausgeteilte Gesamtschaden über seine gesamte Dauer bleibt gleich.
      • Die Dauer von 'Flammendes Brandmal' wurde um 2 Sek. erhöht.
      • 'Lebendig verbrannt' verursacht nun jede Sekunde (zuvor alle 2 Sekunden) die Ausbreitung von 'Flammendes Brandmal'.
      • 'Verkalkte Stacheln' bietet seinen Vorteil nun nicht nur, wenn 'Dämonenstachel' abläuft, sondern auch wenn es aufgefrischt wird.
      • 'Dämonenstachel' kann jetzt nicht mehr manuell abgebrochen werden.
      • 'Meteorstöße' verringert jetzt die Abklingzeit von 'Infernalischer Schlag' um 10 Sek. (zuvor 8 Sek.).
      • 'Teufelsflammenverstärkung' verringert nun den erlittenen Magieschaden, während 'Feuerbrandaura' aktiv ist, um 12 % (zuvor 10 %).
      • Der Heilungswert von 'Festmahl der Seelen' wird um 100 % erhöht und hat keinen Anfangstick mehr.
      • Die Abklingzeit von 'Massenextraktion' wurde auf 1 Minute verringert (zuvor 1 Minute und 30 Sekunden).
      • Der Absorptionswert von 'Seelenbarriere' wird um 60 % erhöht.
      • 'Flammender Untergang' erhöht euren Feuerschaden gegen Gegner, die von 'Flammendes Brandmal' betroffen sind, nun um 25/50 % (zuvor 20/40 %).
      • 'Fokussiertes Spalten' erhöht jetzt den Schaden, den 'Seelenspalter' dem Hauptziel zufügt, um 50 % (zuvor 40 %).
      • 'Peinigende Flammen' ist nun ein Rang-1-Talent (zuvor Rang 2) und erhöht die Bewegungsgeschwindigkeit um 10 % (zuvor 10/20 %) und die Dauer von 'Feuerbrandaura' um 50 % (zuvor 25/50 %).
      • 'Verlängerte Stacheln' ist nun ein Rang-1-Talent (zuvor Rang 2) und verlängert die Dauer von 'Dämonenstachel' um 2 Sekunden (zuvor 1/2 Sekunden).
      • 'Brennendes Blut' ist nun ein Rang-1-Talent (zuvor Rang 2) und erhöht den Feuerschaden um 10 % (zuvor 5/10 %).
      • 'Dunkelblicksegen' ist nun ein Rang-1-Talent (zuvor Rang 2) und 'Dämonische Verwüstung' erneuert 20-40 % der Abklingzeit (zuvor 10-20/20-40 %) und erstattet 20-40 Zorn zurück (zuvor 10-20/20-40).
      • 'Dunkelblicksegen' und 'Zeichen des Elends' haben ihre Positionen im Talentbaum getauscht.
      • Die Talente 'Teufelsflammenverstärkung' und 'Leidet Schmerzen' haben Positionen getauscht.
      • 'Abwehrende Stacheln' ist im Talentbaum nicht mehr mit 'Verkalkte Stacheln' und 'Gegenschlag' verbunden.
      • Setbonus für Aberrus, Schmelztiegel der Schatten (4 Teile): Die Anzahl benötigter Seelen zur Auslösung von 'Gegenklage' wurde auf 60 erhöht (vorher 20).
      • Setbonus für Aberrus, Schmelztiegel der Schatten (4 Teile): Die Dauer des durch den Setbonus ausgelösten 'Flammendes Brandmal' wurde auf 3 Sek. verringert (vorher 6 Sek.).
  • DRUIDE
    • 'Herz der Wildnis' wurde aktualisiert – verringert nun zusätzlich die Wirkungszeit von Gleichgewichtszaubern um 30 %, erhöht ihren Schaden um 20 % (zuvor 30 %), generiert in Katzengestalt alle 2 Sekunden 1 Combopunkt und erhöht körperlichen Schaden um 20 % (zuvor 30 %).
    • Die Dauer von 'Anregen' ist nun 8 Sekunden (zuvor 10 Sekunden).
    • Die Katzengestalt von Druiden der Flamme wurden aktualisiert.
    • Gleichgewicht
      • 'Meisterschaft: Astralanrufung' wurde aktualisiert – Eure Naturzauber teilen nun mehr Schaden aus und verursachen zusätzlichen Schaden gegen Ziele, die von 'Sonnenfeuer' betroffen sind. Eure Arkanzauber teilen nun mehr Schaden aus und verursachen zusätzlichen Schaden gegen Ziele, die von 'Mondfeuer' betroffen sind.
      • Der gesamte Fähigkeitsschaden wurde um 2 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Sternensog' wurde um 6 % erhöht. Das wirkt sich nicht auf den PvP-Kampf aus. 
      • Der Schaden von 'Sternschnuppen' wurde um 15 % erhöht.
      • 'Anmut der Natur' gewährt nun 10 % Tempo (zuvor 15 %).
      • Der Schaden von 'Goldrinns Macht' wurde um 20 % erhöht. Wurde an die Position von 'Sternenlord' in Risse in der Zeit verschoben.
      • 'Sternenlord' wurde an die Position von 'Goldrinns Macht' in Risse in der Zeit verschoben.
      • 'Sterne ins Wanken bringen' wurde umgestaltet – Es ist nun nicht mehr ein Buff, der durch Wirken von 'Sternensog' oder 'Sternenregen' gestapelt wird, sondern ist jetzt ein passiver Bonus, der die Kosten von 'Sternensog' und 'Sternenregen' permanent um 10 % verringert und ihren Schaden um 12 % erhöht.
      • 'Pilzbewuchs' wurde entfernt. 'Wildpilze' enthält nun den Effekt von 'Pilzbewuchs'.
      • Schaden von 'Wildpilze' wurde um 12 % verringert und der regelmäßigen Schaden von 'Pilzbewuchs' wurde auf 60 % des Schadens von 'Wildpilz' verringert (vorher 70 %). Der regelmäßige Schaden von 'Pilzbewuchs' hält jetzt über 10 Sek. an (vorher 8 Sek.).
      • Tooltip von 'Freund der Fae' wurde aktualisiert – „Nach Beschwören eines Feendrachen verursachen eure Zauber 20 Sekunden lang 10 % mehr Schaden.“
      • Die Positionen von 'Ätherischer Zunder' und 'Mondschrapnell' im Talentbaum wurden ausgetauscht.
      • Es wurden mehrere Probleme mit der Meisterschaft von Gleichgewichtsdruiden behoben. Die Standard-Schadensboni der Meisterschaft erhöhen den Schaden von 'Wildpilz', 'Goldrinns Macht' und 'Orbitalschlag' jetzt korrekt.
    • Wildheit
      • Neues Talent: 'Säbelkiefer' – Wenn ihr für 'Wilder Biss' zusätzliche Energie einsetzt, wird der zusätzliche Schaden um 40 %/80 % erhöht. Ersetzt 'Katzenhafte Neugier'.
      • Der Effekt von 'Ashamanes Führung' für 'Inkarnation: Avatar von Ashamane' wurde umgestaltet – Während 'Inkarnation: Avatar von Ashamane' und für 30 Sek. danach sorgen eure Einsätze von 'Zerfetzen' und 'Krallenhieb' dafür, dass getroffene Gegner 3 % mehr Schaden durch eure Fähigkeiten erleiden.
      • Wildheitsdruiden können nun 'Anregen' in Katzengestalt wirken.
      • Der Schaden von 'Unbändige Wildheit' wurde um 10 % erhöht.
      • 'Erbarmungsloses Raubtier' verringert jetzt die Energiekosten von 'Wilder Biss' um 10 % (zuvor 20 %).
      • Die Chance, dass 'Eliteraubtier' auslöst, wird gegen wenige Ziele erhöht und gegen mehrere Ziele verringert. Die Auslösungschance ist in etwa so hoch wie zuvor gegen 4 Ziele.
    • Wächter
      • Die Wutgeneration von 'Blutraserei' durch 'Dreschen' ist nun auf eine maximale Anzahl an Zielen begrenzt (hatte zuvor keine Begrenzung).
      • 'Blutraserei' gewährt nun jedes Mal 3 Wut, wenn 'Dreschen' Schaden austeilt (zuvor 2). 
    • Wiederherstellung
      • Neues Talent: 'Lebendigkeit' – Eure regelmäßigen Schadenseffekte verursachen ihren Schaden in 25 % kürzerer Zeit und eure regelmäßigen Heileffekte ihre Heilung in 5 % kürzerer Zeit.
      • Die Funktionalität von 'Cenarius' Führung' für 'Inkarnation: Baum des Lebens' wurde umgestaltet – Während 'Inkarnation: Baum des Lebens‘ aktiv ist, beschwört ihr alle 10 Sekunden einen Hainwächter. Die Abklingzeit von 'Inkarnation: Baum des Lebens' wird um 5 Sek. verringert, wenn Hainwächter verschwinden.
      • 'Inkarnation: Baum des Lebens' verstärkt nun zusätzlich 'Zorn', sodass es sofort gewirkt wird und 20 % mehr Schaden verursacht.
      • 'Wiederaufforstung' gewährt nun 'Inkarnation: Baum des Lebens' für 10 Sekunden (zuvor 9 Sekunden).
      • Die Heilung von 'Pflege' des Hainwächters wird um 16 % verringert.
      • Die Heilung von 'Rasche Heilung' des Hainwächters wird um 20 % verringert.
      • Die Heilung von 'Wildwuchs' durch 'Wilde Synthese' des Hainwächters wird um 20 % verringert.
      • Hainwächter sind nun auf der Totemleiste repräsentiert.
      • Die anfängliche Heilung von 'Nachwachsen' wurde um 20 % erhöht. 
      • Die regelmäßige Heilung von 'Nachwachsen' wird um 42 % erhöht.
      • Nachwachsen verbraucht nun 3,2 % des Grundmanas (zuvor 3,4 %).
      • Die Heilung von 'Verjüngung' wurde um 25 % erhöht.
      • Die Heilung von 'Wildwuchs' wurde um 15 % erhöht.
      • 'Wildwuchs' verbraucht nun 4 % des Grundmanas (zuvor 4,4 %).
      • Die Heilung von 'Cenarischer Zauberschutz' wurde um 25 % erhöht.
      • Die Heilung von 'Rasche Heilung' wurde um 30 % erhöht.
      • Schaden von 'Zorn' und 'Sternenfeuer' um 90 % erhöht.
      • 'Sonnenfeuer' verbraucht nun 1,8 % des Grundmanas (zuvor 2,4 %).
      • 'Üppige Erde' gibt 'Verjüngung' nun eine Chance von 1 %/2 % auf einen nahen Verbündeten überzuspringen (zuvor 1,5/3 %).
      • Die Heilung von 'Hainpflege' wurde um 30 % erhöht.
      • 'Überfluss' ist nun auf 12 Stapel begrenzt, um die kritischen Trefferkosten um maximal 60 % zu verringern (vorher unbegrenzt).
      • 'Innerer Friede' verringert nun die Abklingzeit von 'Gelassenheit' um 30 Sek. (zuvor 60 Sek.).
      • Die Heilung von 'Frühlingsblüten' wurde um 25 % verringert.
      • Die Heilung von 'Umarmung des Traums' wurde um 30 % verringert.
      • Gedeihen verlängert nun die Dauer aller eurer aktiven regelmäßigen Heilungseffekte auf verbündeten Zielen innerhalb von 60 Metern um 6 Sek. (zuvor 8 Sek.) und erhöht die Heilungsrate eurer regelmäßigen Heilungseffekte 6 Sek. (zuvor 8 Sek.) lang um 25 % (zuvor 100 %).
      • Die Abklingzeit von 'Gedeihen' beträgt jetzt 60 Sek. (zuvor 90 Sek.).
      • Die Auslösung von 'Gedeihen' durch 'Konvokation der Geister' verlängert regelmäßige Heilungseffekte nun um 3 Sekunden (zuvor 4 Sekunden) und dauert 3 Sekunden lang an (zuvor 4 Sekunden).
      • Aberrus, Schmelztiegel der Schatten (2) Setbonus – Erhöht nun die regelmäßige Heilung durch 'Nachwachsen' um 35 % (zuvor 50 %).
      • Aberrus, Schmelztiegel der Schatten (4) Setbonus – Erhöht nun die Heilungsrate regelmäßiger Heileffekte um 26 % (zuvor 30 %).
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Geist des Lebens' Hainwächter getötet hat.
      • 'Kreislauf aus Leben und Tod' wurde entfernt.
  • RUFER
    • Verstärkung
      • Wenn bereits 2 Schwarzmächte auf einem Verbündeten aktiv sind, wird Schwarzmacht nun einen anderen nahen Verbündeten mit weniger als 2 Schwarzmächten suchen.
      • Die Priorität von Schwarzmacht, zuerst auf andere Verstärkungsrufer angewandt zu werden, wurde verringert, und Schwarzmacht wird nun zuerst auf andere Schadensklassen angewandt.
      • Wenn auf einem Verbündeten bereits 2 Voraussicht aktiv sind, kann Voraussicht nicht mehr auf diesen Verbündeten angewandt werden.
      • Wenn Voraussicht gewirkt wird, während ein Gegner ausgewählt ist, wird ihre Priorität, zuerst auf andere Verstärkungsrufer angewandt zu werden, verringert, und sie wird zuerst auf andere Schadensklassen angewandt.
      • 'Voraussicht' hat nun 2 Aufladungen.
      • 'Voraussicht' wird nun bei Schlachtzugbegegnungen zum Start von Mythisch+ zurückgesetzt.
      • 'Schwarzmacht' gewährt 8 % des Primärwerts des Rufers (zuvor 10 %).
      • 'Wandernde Sande' bevorzugt nun Verbündete, auf denen 'Wandernde Sande' noch nicht aktiv ist.
      • 'Gunst der Aspekte' erhöht die maximale Gesundheit um 2/4 % (zuvor 3/6 %).
      • Die Absorption von 'Geschmolzenes Blut' wurde um 50 % verringert. Das wirkt sich nicht auf den PvP-Kampf aus.
    • Verheerung
      • 'Meisterschaft: Riesentöter' wurde um 25 % verringert. Beispielsweise gewährt 180 Meisterschaftswertung auf Stufe 70 nun 1,5 % Meisterschaft (zuvor 2 %). Außerdem fällt der Schaden nicht mehr ab, sobald ein Ziel 30 % Gesundheit erreicht.
      • Jeglicher Schaden wurde um 8 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Desintegration' wurde um 15 % erhöht.
      • 'Angeborene Widerstandsfähigkeit' verringert den erlittenen Magieschaden um 4/8 % (zuvor 2/4 %).
      • 'Auf den Traum eingestimmt' erhöhlt die ausgeteilte und erhaltene Heilung um 3/6 % (zuvor 2/4 %).
    • Bewahrung
      • Die Heilung von 'Lebendige Flamme' wurde um 20 % erhöht.
      • Die Heilung von 'Tiefgrüne Umarmung' wurde um 35 % erhöht.
      • 'Resonanzsphäre' belegt nun die ersten 3 (zuvor 5) getroffenen Verbündeten mit 'Echo'.
      • 'Kreislauf des Lebens' sammelt nun 10 % (zuvor 15 %) eurer Heilung im Verlauf von 8 Sekunden (zuvor 10 Sekunden).
      • 'Zurückspulen' heilt jetzt 33 % des innerhalb der letzten 5 Sek. erlittenen Schadens (zuvor 40 %).
      • 'Schwirrende Setzlinge' entstehen nicht mehr durch Smaragdblüten, die durch 'Echo' ausgelöst werden.
      • Die Heilung von 'Schwirrende Setzlinge' wurde um 20 % erhöht.
  • JÄGER
    • 'Mal des Jägers' erhöht nun sämtlichen erlittenen Schaden des Ziels um 5 %, während die Gesundheit des Ziels über 80 % ist.
      • Wenn 'Mal des Jägers' außerhalb des Kampfes oder vor Beginn eines Bosskampfes angewandt wird, hat es weiterhin keine Abklingzeit. Wenn 'Mal des Jägers' im Kampf angewandt wird fällt eine Abklingzeit von 20 Sekunden an.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Einfangen' seine abnehmende Wirkung nicht mit anderen Grundfertigkeiten geteilt hat.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den verschiedene Talente und Setboni, die den ausgeteilten Schaden oder den ausgeteilten kritischen Schaden beeinflussen, sich nicht korrekt auf den Schaden von 'Giftinjektion' ausgewirkt haben. 
    • Tierherrschaft
      • Neues Talent: 'Unbändigkeit (Passiv)' – Der Schaden von 'Tötungsbefehl' wird um 10 % erhöht. 'Stachelpfeil' hält 2 Sekunden länger an. Ersetzt 'Aspekt der Wildnis'.
      • 'Meistertreiber' wurde umgestaltet – Jedes Mal, wenn 'Stachelpfeil' Schaden verursacht, wird die Abklingzeit von 'Tötungsbefehl' um 0,5 Sek. verringert.
      • 'Ruf der Wildnis' wurde leicht umgestaltet – Die Abklingzeit wurde auf 2 Minuten verringert (zuvor 3 Minuten) und die Grundfertigkeit verfügt nun über zusätzliche Eigenschaften: Wenn 'Ruf der Wildnis' ein Tier beschwört, wird die Abklingzeit von 'Tötungsbefehl' und 'Stachelpfeil' um 50 % verringert.
      • 'Wilde Instinkte' wurde umgestaltet – Solange 'Ruf der Wildnis' aktiv ist, erleidet das Ziel eures 'Tötungsbefehls' bei jedem Einsatz von 'Tötungsbefehl' um 3 % erhöhten Schaden durch all eure Begleiter, bis zu 10-mal stapelbar.
      • 'Blutige Raserei' wurde umgestaltet – Solange 'Ruf der Wildnis' aktiv ist, haben eure Begleiter die Effekte von 'Raubtierhiebe', und jedes Mal, wenn 'Ruf der Wildnis' einen Begleiter beschwört, setzen alle eure Begleiter 'Stampfen' ein.
      • 'Jagdfieber' ist nun ein Rang-2-Talent (zuvor Rang 3). Jeder Rang gewährt 2 % kritischen Trefferwert, kann bis zu 2-/4-mal gestapelt werden (zuvor 3 %, 1-/2-/3-mal stapelbar).
      • 'Alphabefehl' ist nun ein Rang-2-Talent (zuvor Rang 3). Jeder Rang gewährt nun eine 15/30 % Auslösungschance (zuvor 10/20/30 %).
      • Bonus-Tiere durch 'Ruf der Wildnis' werden nun über eurem Ziel anstatt an eurer Seite gespawnt.
      • 'Aspekt der Wildnis' und 'Schlangenbiss' wurden entfernt.
    • Treffsicherheit
      • 'Führung der Windläufer' wurde umgestaltet – Jeder abgefeuerte 'Windpfeil' verringert die Abklingzeit von 'Schnellfeuer' um 0,5 Sek., und pro 8 abgefeuerte 'Windpfeile' erhöht sich die Dauer eures nächsten 'Volltreffers' um 1 Sek, bis zu einem Maximum von 10 Sek.
    • Überleben
      • 'Lauffeuerbombe' erklärt nun korrekt, dass der Schaden ab 8 getroffenen Zielen verringert wird.
      • 'Lauffeuerbombe' teilt eurem Primärziel nun 40 % mehr Schaden aus.
      • Der Verstärkungsbuff von 'Koordinierter Angriff' dauert nun 5 Sekunden (zuvor 3 Sekunden).
      • Aberrus, Schmelztiegel der Schatten (4) Setbonus – Sorgt nicht mehr dafür, dass 'Tötungsbefehl' den durch 'Lauffeuerbombe' erlittenen Schaden erhöht.
      • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Verstärkungsbuff 'Koordinierter Angriff' eine falsche Zauberbeschreibung hatte.
  • MAGIER
    • Arkan
      • Es wurde ein Problem behoben, durch das 'Arkane Geschosssalve' eine viel größere Reichweite hatte als beabsichtigt.
      • Es wurde ein Problem behoben, durch das 'Freizaubern' durch Nicht-Magier-Zauber ausgelöst werden konnte.
      • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Erhalt von 'Freizaubern' durch 'Kaskadierende Macht' nicht alle 'Freizaubern'-Modifikatoren gewährt hat (z. B. den 'Wirbelströmung'-Kanal beim Wirken von Zaubern). 
      • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Verbrauch eines 'Konzentration'-Zufallseffekts keine 'Netherpräzision' gewährte, auch wenn dieses Talent ausgewählt war.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Arkane Woge' nicht auf mehr als 5 Ziele übersprang (im Gegensatz zu den Angaben im Tooltip). 
      • Der Tooltip von 'Sturmladung' wurde aktualisiert, um klarzumachen, dass es 1 Arkane Aufladung gewährt.
    • Feuer
      • Es wurde ein Problem mit den folgenden kritischen Schadensboni behoben, durch den ein kritischer Treffer nicht die richtige Schadensmenge zu 'Entzünden' beitrug: 'Überströmende Energie' und 'Lauffeuer'.
  • MÖNCH
    • Die 'Beruhigender Nebel'-Heilung von 'Statue der Jadeschlange' wurde um 40 % erhöht.
    • 'Flucht aus der Realität' ist jetzt ein Rang-1-Talent (zuvor Rang 2).
    • Nebelwirker
      • Der Einsteiger-Build wurde aktualisiert.
      • 'Tritt der aufgehenden Sonne' wird nun standardmäßig gewährt.
      • Der Schaden von 'Tritt der aufgehenden Sonne' wurde um 20 % erhöht. Diese Änderung gilt nicht für PvP-Situationen.
      • Heilelixier wurde als ein passiver Effekt umgestaltet – Ihr nehmt ein Heilendes Elixier zu Euch, wenn ihr weniger als 35 % Gesundheit habt und nicht unter dem Einfluss eines Kontrollverlusteffekts steht, um euch sofort um 15 % eurer maximalen Gesundheit zu heilen. Ihr generiert alle 30 Sekunden 1 Heilelixier. Kann bis zu 2-mal gestapelt werden.
      • 'Heilelixier' heilt nun zusätzlich, wenn überschüssige 'Heilelixiere' generiert werden.
      • 'Heilelixier' stellt nun 20 % der maximalen Gesundheit wieder her (zuvor 15 %).
      • 'Heilelixier' wird nun automatisch bei 40 % Gesundheit ausgelöst (zuvor 35 %).
      • Die Heilung von 'Lebenskokon' wurde um 33 % erhöht.
      • 'Lebenskokon' kann nicht mehr abgebrochen werden.
      • Die Heilung von 'Beruhigender Nebel' wurde um 40 % erhöht.
      • Die Heilung von 'Einhüllender Nebel' wurde um 25 % erhöht.
      • Die Heilung von 'Beleben' wurde um 40 % erhöht.
      • Die Auslösungschance von 'Nebelspitzen' wurde auf 2,5/5 % verringert (zuvor 5/10 %).
      • 'Einhüllender Atem' heilt nun bis zu 5 nahe Ziele (zuvor 6).
      • Die Heilung von 'Einhüllender Atem' wurde um 20 % verringert.
      • Die Heilung von 'Stärkender Nebel' wurde um 40 % erhöht.
      • Die Heilung von 'Stärkender Nebel' nimmt nun ab 5 Zielen ab.
      • Der visuelle Heilungseffekt von 'Stärkender Nebel' ist nun nur noch für den Zauberwirker sichtbar.
      • Die Heilung von 'Schwall des Lebens' wurde um 100 % erhöht.
      • 'Essenz-Born' heilt nun 5 Ziele (vorher 6).
      • Die Heilung von 'Essenz-Born' wurde um 40 % erhöht.
      • 'Umwölkter Fokus' erhöht jetzt die Heilung und verringert die Manakosten von 'Beleben' und 'Einhüllender Nebel' um 15 % pro Stapel (vorher 20 %).
      • Die Reichweite von 'Uralte Lehren' wurde auf 40 Meter erhöht (zuvor 30 Meter).
      • 'Uralte Konkordanz' ist nun ein Rang-1-Talent (zuvor Rang 2).
      • Die Reichweite von 'Einklang' wurde auf 40 Meter erhöht (zuvor 15 Meter).
      • 'Einklang' dupliziert jetzt 50 % der Heilung durch 'Beruhigender Nebel' verursachten Heilung (vorher 100 %).
      • 'Schadensumleitung' verbraucht nun 1,4 % des Grundmanas (zuvor 3 %).
      • Die Heilung von 'Schadensumleitung' wurde um 550 % erhöht.
      • 'Schadensumleitung' teilt nun Schaden in Höhe von 25 % der verursachten Heilung aus (zuvor 10 %).
      • Die Schadensreichweite von 'Schadensumleitung' beträgt nun 20 Meter (vorher 8 Meter).
      • 'Schadensumleitung' kann während 'Beruhigender Nebel' nicht mehr auf Verbündete gewirkt werden.
      • 'Stärke des Geistes' erhöht im PvP jetzt die Heilung von 'Schadensumleitung' um bis zu 30 % (zuvor 100 %).
      • 'Umfassende Zurückweisung' erhöht nun die kritische Heilung von 'Schadensumleitung' um 15 % (zuvor 50 %).
      • Die Initialheilung und Schaden von 'Faelinienstampfen' wurden um 150 % erhöht.
      • 'Beruhigende Präsenz' verringert den erlittenen Schaden jetzt um 6 % (vorher 3 %). Diese Änderung gilt nicht für PvP-Situationen.
      • 'Nicht unterkriegen lassen' verringert nun den Schaden um 20/40 % (zuvor 10/20 %), wird ausgelöst, wenn ihr 12 % eurer maximalen Gesundheit als Schaden erleidet (zuvor 20 %) und hält 2 zusätzliche Sek. an. Diese Änderung gilt nicht für PvP-Situationen.
      • Der Schaden von 'Blackout-Tritt' wurde um 15 % erhöht. Diese Änderung gilt nicht für PvP-Situationen.
      • Der Schaden von 'Tigerklaue' wurde um 50 % erhöht. Diese Änderung gilt nicht für PvP-Situationen.
      • Der Schaden von 'Wirbelnder Kranichtritt' wurde um 5 % erhöht.
      • 'Uralte Lehren des Klosters' ist jetzt bis zu 4-mal stapelbar (vorher 3-mal).
      • Aberrus, Schmelztiegel der Schatten (2) Setbonus wurde umgestaltet – Erhöht nun die Heilung von 'Erneuernder Nebel', 'Beruhigender Nebel' und 'Einhüllender Nebel' um 12 %.
      • 'Heilelixier' und 'Zenimpuls' haben ihre Positionen im Talentbaum getauscht.
      • Es wurde ein Problem behoben, durch das die 'Einhüllender Nebel'-Effekte von 'Träne des Morgens' und 'Donnerfokustee' nicht wie beabsichtigt um 25 % erhöht wurden.
    • Windläufer
      • Der Schaden von 'Tritt der aufgehenden Sonne' wurde um 10 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Furorfäuste' wurde um 5 % erhöht und der Zusatzschaden am Primärziel wurde um 10 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Wirbelnder Drachenschlag' wurde um 10 % erhöht.
      • Es wurde ein Problem behoben, durch das 'Chi-Jis Tanz' keine 'Blackout-Verstärkung' gewährte.
      • Während 'Epiphanie' gewirkte 'Wirbelnde Kranichtritte' gewähren nun 'Blackout-Verstärkung'.
      • 'Blackout-Verstärkung' wird nun wie beabsichtigt zum Start von Dungeons auf Mythisch+ und Schlachtzugsbegegnungen entfernt.
      • 'Blackout-Verstärkung' kann nicht mehr abgebrochen werden. Wenn kein 'Wirbelnder Kranichtritt' gewirkt wird, gewährt der Einsatz eines Cancelaura-Makros bei 'Chi-Jis Tanz' keine 'Blackout-Verstärkung' mehr.
      • Der Tooltip von 'Blackout-Verstärkung' wurde aktualisiert, um die aktualisierte verringerte Abklingzeit wiederzugeben.
      • Aberrus, Schmelztiegel der Schatten (2) Setbonus: Bonusschaden von Tritt der aufgehenden Sonne wurde auf 5 % verringert (zuvor 10 %).
      • Aberrus, Schmelztiegel der Schatten (4) Setbonus: Der Schaden am Primärziel von Furorfäuste wurde auf 20 % verringert (zuvor 30 %). 
  • PALADIN
    • Heilig
      • Sämtliche Heilung wurde um 8 % verringert.
      • Die Heilung von 'Heiliges Licht' wurde um 40 % erhöht.
      • Die Heilung von 'Lichtblitz' wurde um 30 % erhöht.
      • Die Heilung von 'Berührung des Lichts' wurde um 500 % erhöht (zuvor 700 %).
      • Die Heilung von 'Heiliges Prisma' wurde um 40 % erhöht.
      • Die Heilung von 'Wort der Herrlichkeit' wurde um 10 % erhöht.
      • Die Heilung und der Schaden von 'Lichtschimmer' wurden um 4 % pro Ziel erhöht (zuvor 6 %).
      • Der Schaden von 'Lichtschimmer' wurde um 10 % erhöht.
      • 'Gesegneter Fokus' erhöht nun die Heilung von 'Lichtschimmer' um 40 % (zuvor 25 %).
      • 'Hand der Göttlichkeit' erhöht jetzt die Heilung von 'Heiliges Licht' um 40 % (zuvor 80 %).
      • Die Heilung von 'Gnädige Aura' wird nun um 20 % erhöht (zuvor 50 %), während 'Aurenmeisterschaft' aktiv ist.
      • Die Heilung von 'Gnädige Aura' wurde um 15 % erhöht.
      • Der Absorptionsschild von 'Vom Licht gerettet' wurde um 50 % erhöht.
      • 'Barriere des Glaubens' erschafft nun einen Absorptionseffekt basierend auf 25 % der ausgeteilten Heilung (zuvor 50 %).
      • 'Aurenmeisterschaft' erhöht jetzt die Effektivität der 'Aura der Hingabe' um 12 % (zuvor 15 %).
      • Tagesanbruch stellt auf Stufe 70 nun 2000 Mana pro verbrauchtem Glimmer wieder her (zuvor 3000).
      • 'Segen des Winters' stellt nun im Verlauf von 30 Sekungen 10 % Mana wieder her (zuvor 15 %).
      • 'Wiedergewinnung' stellt jetzt bis zu 10 % der Manakosten von 'Kreuzfahrerstoß' und 'Heiliger Schock' wieder her (vorher 15 %).
      • 'Heiliger Schock' kostet jetzt 2,8 % Grundmana (vorher 2,4 %).
      • 'Geweihte Platten' ist nun um 40 % weniger effektiv.
      • 'Segen der Aufopferung' teilt jetzt 20 % sämtlichen Schadens auf (vorher 30 %).
    • Schutz
      • Es wurde ein Problem behoben, das für eine Fehlabstimmung zwischen 'Weihe' und 'Meisterschaft: Göttliches Bollwerk' gesorgt hat.
    • Vergeltung
      • 'Klinge der Bestrafung' fungiert nun als Ergänzung der auf ein Ziel ausgerichteten 'Klinge der Gerechtigkeit', anstatt diese zu ersetzen.
      • Es wurden einige Zielprobleme behoben, durch die 'Zornerfüllte Sanktion' beim Wirken eines Urteils mehrfach ausgelöst wurde.
      • Es wurde ein Problem behoben, durch das 'Göttliche Bestimmung' und 'Himmlische Macht' Zufallseffekte unbeabsichtigt verbraucht wurden.
  • PRIESTER
    • Das Tempo von 'Seele der Macht' wurde auf 20 % (zuvor 25 %) und die Dauer auf 15 Sekunden verringert (zuvor 20 Sekunden).
    • Neues Talent: 'Mentale Agilität' – Reduziert die Manakosten von 'Läutern', 'Krankheit läutern' und 'Massenbannung' um 50 % und die von 'Magiebannung' um 10 %.
    • Wenn ein Ziel nicht durch Schattenwort: Tod getötet wird, erleidet der Priester Schaden im Wert von 8 % seiner Gesundheit anstatt auf seinem ausgeteilten Schaden basierten Rückkoppelungsschaden.
    • 'Tributverweigerung' verringert nun den Schaden, den der Priester durch Schattenwort: Tod erleidet, um 50 % (zuvor 75 %).
    • Der Rückkoppelungsschaden von 'Schattenwort: Tod' wird nun durch Schadensverringerungseffekte verringert.
    • Die Abklingzeit von 'Massenbannung' beträgt nun 2 Minuten (zuvor 45 Sekunden).
    • 'Verbesserte Massenbannung' ist jetzt ein PvP-Talent und reduziert die Abklingzeit von 'Massenbannung' um 60 Sek. (vorher 20 Sek.).
    • 'Verbesserte Massenbannung' verringert nicht mehr die Zauberzeit von 'Massenbannung'.
    • 'Verbesserte Massenbannung' wurde im Priester-Talentbaum durch 'Mentale Agilität' ersetzt.
    • Die Heilung von 'Machtwort: Leben' wurde um 500 % erhöht und es erhöht nun nicht mehr die Heilung von Zielen mit weniger als 35 % Gesundheit.
    • 'Machtwort: Leben' kostet nun 2,5 % des Manas (zuvor 0,5 %).
    • Die Abklingzeit von 'Machtwort: Leben' wurde auf 15 Sekunden verkürzt (zuvor 30 Sekunden), aber sie wird nicht mehr dadurch verringert, wenn es auf Ziele mit weniger als 35 % Gesundheit gewirkt wird.
    • 'Machtwort: Leben' kann nun nur noch auf Ziele mit weniger als 35 % Gesundheit gewirkt werden.
    • 'Rhapsodie' hebt im Kampf nur noch maximale Stapel von 'Heilige Nova' hervor.
    • Disziplin
      • Neues Talent: 'Refugium' – 'Heilige Pein' verhindert die nächsten 80 % Schaden, die vom Gegner verursacht werden.
      • Neues Talent: 'Ultimative Bußfertigkeit' – Steigt in die Luft auf und feuert ein massives Sperrfeuer aus durch 'Sühne' erzeugten Blitzen ab, das im Verlauf von 6 Sekunden Gegnern Heiligschaden zufügt oder Verbündete heilt. In der Luftphase wird ein Schild in Höhe von 50 % eurer Gesundheit aktiviert. Zudem haben Rückstöße oder Kontrollverlusteffekte keinen Einfluss auf euch.
      • Neues Talent: 'Zorn des Himmels' – Jeder durch 'Sühne' erzeugte Blitz, den ihr abfeuert, verringert die Abklingzeit von 'Ultimative Bußfertigkeit' um 2 Sek.
      • Neues Talent: 'Mit Licht überladen' – 'Ultimative Bußfertigkeit' löst eine Lichtexplosion aus, heilt bis zu 10 Verbündete in eurer Nähe und wirkt 'Abbitte' für 50 % der normalen Dauer.
      • 'Schisma' wurde als passives Talent umgestaltet – 'Gedankenschlag' bricht nun den Verstand eures Gegners und erhöht den gegen das Ziel ausgeteilten Zauberschaden 9 Sekunden lang um 10 %.
      • 'Strenge Disziplin' wurde umgestaltet – 'Machtwort: Glanz' sorgt dafür, dass eure nächste 'Sühne' 1 (oder 2) zusätzliche Bolzen abfeuert, die bis zu 2-mal gestapelt werden können.
      • 'Schattenbündnis' wurde als ein passives Talent umgestaltet – Ihr geht mit eurem Schattengeist einen schattenhaften Pakt ein, der 'Strahlenkranz', 'Göttlicher Stern' und 'Sühne' in Schattenzauber verwandelt sowie den Schaden und die Heilung eurer Schattenzauber um 25 % erhöht, solange dieser aktiv ist (10 % mit 'Geistbeuger').
      • Die visuellen Effekte von 'Schattenbündnis' wurden verbessert.
      • Der Schaden von 'Sühne' wurde um 32 % erhöht.
      • Die Heilung von 'Sühne' wurde um 50 % erhöht.
      • Machtwort: Barriere verringert nun sämtlichen erlittenen Schaden um 20 % (zuvor 25 %).
      • Die Heilung von 'Abbitte' außerhalb von Schlachtzügen ist nun um 50 % erhöht.
      • Die Heilung von 'Blitzheilung' wurde um 40 % erhöht.
      • Die Absorption von 'Machtwort: Schild' wurden um 10 % erhöht.
      • 'Göttliche Aegis' ist nun ein Rang-1-Talent (zuvor Rang 2).
      • Jeglicher verursachte Schaden wurde um 9 % verringert.
      • Der Schaden von 'Läuterung des Bösen' wurde um 5 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Schattenwort: Schmerz' wurde um 10 % erhöht.
      • 'Sünden der Vielen' erhöht den Schaden um 20 % (vorher 40 %).
      • 'Gedankenschlag' hat nun eine Abklingzeit von 24 Sek. (zuvor 9 Sek.).
      • Der Schaden von 'Gedankenschlag' wurde um 30 % erhöht.
      • 'Dunkles Frönen' gewährt nun keine zusätzliche Aufladung von 'Gedankenschlag' mehr. Stattdessen hat Gedankenschlag eine Chance von 100 %, 'Die Macht der dunklen Seite' zu gewähren.
      • Der Schaden von 'Unentrinnbare Qual' wurde um 60 % erhöht.
      • 'Unentrinnbare Qual' wird nun neben 'Gedankenschlag' und 'Schattenwort: Tod' auch durch Sühne ausgelöst.
      • 'Unentrinnbare Qual' ist nun ein Rang-1-Talent (zuvor Rang 2).
      • 'Leerenbeschwörer' verringert die Abklingzeit von 'Schattengeist' um 4 Sekunden oder von 'Geistbeuger' um 2 Sekunden (zuvor 2 Sekunden für beide).
      • 'Sühneopfer' erhöht den Schaden von 'Gedankenschlag' und 'Schattenwort: Tod' um 15/30 % (zuvor 10/20 %).
      • 'Wohl und Wehe' erhöht den Schaden von 'Heilige Pein' um 20 % pro Stapel (zuvor 12 %) und von 'Machtwort: Schild' um 10 % pro Stapel (zuvor 5 %).
      • 'Rhapsodie' erhöht jetzt den Schaden von 'Heilige Nova' pro Stapel um 10 % (zuvor 20 %).
      • Die Positionen von 'Geistbeuger' und 'Leerenbeschwörer' wurden im Talentbaum getauscht.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der 'Geistbeuger' manchmal sofort, nachdem er beschworen wurde, an eure Seite zurückkehrte.
      • 'Machtwort: Trost', 'Zorn des Lichts', 'Prächtiges Licht', 'Entfesselter Zorn', 'Schattenhingabe' und 'Wiedergutmachung' wurden entfernt.
    • Heilig
      • Die Heilung von 'Blitzheilung' wurde um 40 % erhöht.
      • Die Heilung von 'Göttlicher Stern' wurde um 25 % verringert.
      • Die Heilung von 'Heilung' wurde um 40 % erhöht.
      • Die Heilung von 'Segenswort: Epiphanie' wurde um 30 % erhöht.
      • Die Abklingzeit von 'Segenswort: Erlösung' wird nun durch 'Segenswort: Epiphanie' und 'Segenswort: Heiligung' um 15 Sekunden verringert (zuvor 30 Sekunden).
      • 'Segenswort: Heiligung' heilt nun bis zu 5 Verbündete (zuvor 6).
      • 'Symbol der Hoffnung' stellt nun 10 % des fehlenden Manas wieder her (zuvor 15 %).
      • 'Symbol der Hoffnung' stellt nun 30 Sekunden der Abklingzeit einer starken Verteidigungsfertigkeit wieder her (zuvor 60 Sekunden).
      • 'Prismatische Echos' erhöht nun die Heilung von 'Echo des Lichts' um 4/8 % (zuvor 6/12 %).
      • Die Heilung von 'Gebet der Besserung' wurde um 5 % verringert.
      • Die Heilung von 'Strahlenkranz' wurde um 15 % verringert.
      • Die Heilung von 'Echo des Lichts' wurde um 15 % verringert.
      • 'Echo des Lichts' heilt alle 2 Sekunden und hält 4 Sekunden lang an (heilte zuvor alle 3 Sekunden und hielt 6 Sekunden lang an).
      • Die Heilung durch 'Blendendes Licht' des 'Göttlichen Abbilds' wurde um 35 % verringert.
      • Die Heilung durch 'Gesegnetes Licht' des 'Göttlichen Abbilds' wurde um 20 % verringert.
      • 'Spur des Lichts' repliziert 13/25 % des Heilwerts von 'Heilung' oder 'Blitzheilung' (zuvor 18/35 %).
      • 'Pontifex' erhöht die Heilung durch 'Heilige Worte' um 20 %, 2-mal stapelbar (zuvor 10 %).
    • Schatten
      • Der Schaden von 'Schattengeschoss' wird nun ab 5 Zielen verringert.
      • 'Woge des Wahnsinns' wird nun durch jedes zweite Wirken von 'Verschlingende Seuche' ausgelöst (zuvor durch jedes Wirken von 'Verschlingende Seuche').
      • Der Schaden von 'Gedankenschinden' wurde um 10 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Gedankenschinden: Wahnsinn' wurde um 30 % erhöht.
      • 'Gedankenschinden: Wahnsinn' erzeugt im Laufe seiner Dauer nun 16 Wahnsinn (zuvor 12).
      • Der Schaden von 'Gedankenstachel: Wahnsinn' wurde um 20 % erhöht.
      • 'Gedankenstachel: Wahnsinn' erzeugt jetzt 8 Wahnsinn (vorher 6).
      • Der Schaden von 'Schattenwort: Schmerz' wurde um 17 % erhöht. Gilt nicht für PvP-Situationen.
      • Der Schaden von 'Schattenhafte Erscheinung' wurde um 17 % erhöht. Gilt nicht für PvP-Situationen.
      • Der Schaden von 'Vampirberührung' wurde um 25 % erhöht. Gilt nicht für PvP-Situationen.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Todessprecher' die Abklingzeit von 'Schattenwort: Tod' auf 10 Sek. zurücksetzte.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Todessprecher' den Abklingzeit-Lockout für 'Tod und Wahnsinn' auslöste.
  • SCHURKE
    • Viele Änderungen an Position und Verbindungen von Klassentalenten wurden vorgenommen.
    • 'Kopfnuss' ist jetzt eine Grundfähigkeit.
    • Neues Talent: 'Leichtfuß' (Passiv) – Sprinten erhöht die Bewegungsgeschwindigkeit um zusätzliche 30 %. Dauer um 4 Sek. verlängert.
    • Neues Talent: 'Verbesserte Mixtur' (Passiv) – 'Verkrüppelndes Gift' verringert die Bewegungsgeschwindigkeit um zusätzliche 10 %.
    • Neues Talent: 'Anmutige Arglist' (Passiv) – 'Finte' hat 1 zusätzliche Aufladung.
    • Neues Talent: 'Stiller Schleier' (Passiv) – 'Verhüllender Nebel' hat eine um 50 % verkürzte Abklingzeit.
    • Neues Talent: 'Geworfenes Reizmittel' (Passiv) – 'Blenden' hat eine um 50 % verringerte Abklingzeit, eine um 40 % verringerte Dauer und wirkt auf alle Gegner in der Nähe.
    • Der Schaden von 'Tückische Klinge' wurde um 20 % erhöht.
    • 'Tückische Klinge' kostet jetzt 30 Energie (vorher 20) und hat eine Abklingzeit von 30 Sek. (vorher 25).
    • Die Position von 'Lebenskraft' wurde verschoben und es ist jetzt ein Rang-2-Talent (vorher 1), erhöht die maximale Energie um 50/100 und die Energieregenation um 5/10 %.
    • 'Tödliche Präzision' ist jetzt ein Rang-1-Talent (vorher 2). Der Wert pro Rang wurde nicht verändert.
    • Die Position von 'Nachtpirscher' wurde verändert und es erhöht den Schaden bei aktiver Verstohlenheit um 5/10 % (vorher 4/8 %).
    • 'Widerhallender Tadel' lädt jetzt einen Combopunkt von 3/4/5 auf (vorher 2/3/4).
    • 'Nachklingen' erhöht den Schaden durch 'Widerhallender Tadel' jetzt um 100 % (vorher 75 %)
    • 'Abgestumpfte Nerven' verringert den erlittenen Schaden jetzt um 5 % (vorher 3 %).
    • 'Flüchtigkeit' verringert den erlittenen Schaden jetzt um 20 % (vorher 10 %).
    • 'Trickbetrug' erneuert die Dauer bei Ausbruch aus 'Verschwinden' jetzt korrekt, während ein anderer 'Trickbetrug' aktiv ist.
    • 'Tödlichkeit' interagiert jetzt mit 'Klingenwirbel', wenn 'Geschickte Manöver' als Talent gewählt wurde.
    • 'Schlagkräftig' interagiert jetzt mit 'Klingenwirbel', wenn 'Geschickte Manöver' als Talent gewählt wurde.
    • 'Handgemenge' erhöht jetzt den verursachten Schaden korrekt.
    • 'Verbessertes Wundgift', 'Verbesserte Mixtur', 'Atrophisches Gift' und 'Betäubendes Gift' haben ihre Talentpositionen getauscht.
    • 'Schicksal besiegeln' wurde in den Meucheln-Talentbaum verschoben.
    • 'Vielseitigkeit des Diebes' wurde in den Gesetzlosigkeit-Talentbaum verschoben.
    • 'Schwäche finden' wurde in den Täuschung-Talentbaum verschoben.
    • 'Todesurteil' wurde entfernt.
    • Meucheln
      • Viele Änderungen an Position und Verbindungen von Meucheln-Talenten wurden vorgenommen.
      • 'Schattenschritt' ist jetzt eine Grundfähigkeit.
      • Neues Talent: 'Plötzliches Ableben' (Passiv) – Blutungsschaden um 10 % erhöht. Ziele mit weniger als 35 % Gesundheit bluten sofort aus und erleiden tödlichen Schaden, wenn der übrige Blutungsschaden, den sie erleiden würden, mehr als 150 % ihrer verbleibenden Gesundheit beträgt.
      • Neues Talent: 'Ätzender Spritzer' (Passiv) – 'Verstümmeln' belegt ein von 'Blutung' und 'Tödliches Gift' beeinträchtigtes Ziel 10 Sek. lang mit 'Ätzender Spritzer'. 35 % des durch 'Ätzender Spritzer' verursachten Schadens springt auf Gegner in der Nähe über und wird bei mehr als 5 Gegnern reduziert. Mindestens 1.
      • Neues Talent: 'Pfad des Blutes' (Passiv) – Erhöht maximale Energie um 100.
      • 'Ausbluten' wurde in 'Blutige Klingen' umbenannt und überarbeitet – Während ihr mehr als 50 % Eurer maximalen Energie habt, verbrauchen 'Erdrosseln', 'Blutung' und 'Blutroter Sturm' 2 Energie, um 25 % des verursachten Schadens zu duplizieren. Passives Talent.
      • 'Willkürliches Gemetzel' wurde überarbeitet – 'Erdrosseln' und 'Blutung' werden auf 2 zusätzliche Gegner in der Nähe angewandt, wenn ihr sie aus der Verstohlenheit heraus sowie innerhalb von 10 Sek. danach einsetzt. Passives Talent. 
      • Der Schaden durch 'Vergiften' wurde um 8 % erhöht und die Dauer um 1 Sek. verringert.
      • Der Schaden von 'Königsbann' wurde um 15 % verringert.
      • Der Initialschaden von 'Königsmord' trifft beim Einsatz mit 'Kaltblütigkeit' jetzt kritisch.
      • 'Verbesserte tückische Klinge' erhöht jetzt den Naturschaden um 30 % (vorher 20 %).
      • Der Effekt von 'Vergiftende Wunden' stellt jetzt 8 Energie wieder her (vorher 6).
      • 'Wurfpräzision' erhöht den Schaden durch 'Dolchfächer' nicht mehr um 15 %.
      • 'Wurfpräzision' erhöht jetzt die kritische Trefferchance von 'Dolchfächer' um 10 % (vorher 5 %).
      • 'Wurfpräzision' führt nun dazu, dass die kritischen Treffer von 'Dolchfächer' immer eure Waffengifte anwenden.
      • 'Schicksal besiegeln' wurde vom Klassentalentbaum in den Meucheln-Talentbaum verschoben und ist jetzt ein Rang-1-Talent.
      • Der Effekt von 'Schicksal besiegeln' wird bei kritischen Treffern jetzt immer ausgelöst (vorher 50/100 %ige Chance).
      • Der Schaden von 'Interne Blutungen' wurde um 20 % verringert.
      • Der Effekt von 'Interne Blutungen' wird jetzt auch durch 'Blutung' ausgelöst.
      • 'Interne Blutungen' wird jetzt auf Mausziele ausgelöst, wenn es mit Mausmakro genutzt wird.
      • 'Blutroter Sturm' verursacht keinen sofortigen Schaden mehr.
      • 'Blutroter Sturm' hat bei Auslösen jetzt einen regelmäßigen Basisschaden.
      • Der Schaden pro Tick von 'Blutroter Sturm' wurde um 29 % verringert.
      • Die Dauer von 'Blutroter Sturm' wurde um 2 Sek. erhöht.
      • Wenn mehrere Gegner betroffen sind, verursacht 'Blutroter Sturm' pro Ziel jetzt um 20 % erhöhten Bonusschaden, bis zu 100 %.
      • 'Blutroter Sturm' verursacht bei mehr als 5 Zielen verringerten Schaden (vorher 8).
      • 'Leichtgewichtige Klinge' erhöht jetzt auch den Schaden von 'Tückische Klinge' um 100 %).
      • 'Fliegende Dolche' erhöht jetzt außerdem den Schaden durch 'Dolchfächer' um 15 %.
      • Der Effekt von 'Toxischer Rausch' erstattet 5 Energie (vorher 7).
      • Der Bonusschaden-Effekt von 'Heimtückische Gifte' wurde auf 35/70 % erhöht (vorher 10/20 %).
      • 'Heimtückische Gifte' erhöht jetzt die Energiekosten von 'Hinterhalt' und 'Verstümmeln' um 5/10.
      • 'Egelgift' verleiht jetzt 10 % Lebensraub (vorher 5 %). Diese Änderung gilt nicht für PvP-Situationen.
      • 'Giftbombe' trifft jetzt eine Fläche von 8 Metern (vorher 6 Meter).
      • Der Effekt von 'Präziser Arterienschnitt' erhöht jetzt den Blutungsschaden um 30 % (vorher 20 %).
      • 'Drachengehärtete Klingen' führt jetzt außerdem dazu, dass eure Waffengifte 30 % seltener ausgelöst werden.
      • 'Wunder Punkt' führt jetzt dazu, dass 'Verstümmeln' durch 'Hinterhalt' ersetzt wird, wenn der Effekt ausgelöst wird.
      • 'Drachengehärtete Klingen' werden jetzt korrekt auf 'Betäubendes Gift' angewandt.
      • 'Rezept der Zoldycks' ist jetzt ein Rang-2-Talent (vorher 3). Werte pro Rang wurden nicht verändert.
      • 'Blutgeruch' ist jetzt ein Rang-2-Talent (vorher 3) und sein Effekt erhöht Beweglichkeit um 2/4 % (vorher 1/2/3 %) bis zu einem Maximum von 20 % (vorher 24 %).
      • 'Verbesserte Gifte' ist jetzt ein Rang-1-Talent (vorher 2). Der Wert pro Rang wurde nicht verändert.
      • 'Blutige Sauerei' ist jetzt ein Rang-1-Talent (vorher 2). Der Wert pro Rang wurde nicht verändert.
      • 'Bestechender Halunke' ist jetzt ein Rang-1-Talent (vorher 2).
      • 'Minuziöse Planung' wurde entfernt.
    • Gesetzlosigkeit
      • Viele Änderungen an Position und Verbindungen von Gesetzlosigkeit-Talenten wurden vorgenommen.
      • 'Enterhaken', 'Klingenwirbel', 'Knochenklappern' und 'Ruhlose Klingen' sind jetzt Grundfähigkeiten.
      • Neues Talent: 'Meisterschütze' (Passiv) – 'Zwischen die Augen' hat keine Abklingzeit und setzt zusätzlich 'Tötung' für 75 % des normalen Schadens gegen das Ziel ein, wenn es aus der Verstohlenheit heraus genutzt wird.
      • Neues Talent: 'Hinterlistige Oberhand' (Passiv) – 'Zerhäckseln' wird während 'Klingenwirbel' nicht verkürzt. 'Klingenwirbel' wird während 'Adrenalinrausch' nicht verkürzt. 'Adrenalinrausch' wird nicht verkürzt, während ihr verstohlen seid. Ihr könnt eure Verstohlenheitsfähigkeiten noch 3 Sek. lang einsetzen, nachdem eure Verstohlenheit endet.
      • Neues Talent: 'Präzisionsschuss' – Erhöht die Reichweite von 'Zwischen die Augen' und 'Pistolenschuss' um 10 Meter. 'Pistolenschuss' reduziert außerdem den Schaden, den ihr vom Ziel erleidet um 5 %.
      • 'Geschickte Manöver' wurde überarbeitet – Der Initialschaden von 'Klingenwirbel' ist um 100 % erhöht und erzeugt 1 Combopunkt pro getroffenem Ziel.
      • 'Pfeilschneller Schlitzer' wurde leicht überarbeitet – Führt jetzt dazu, dass 'Zerhäckseln' euch zusätzliches Angriffstempo entsprechend 100 % eures Tempos verleiht (vorher entsprechend eurer ausgegebenen Combopunkte).
      • 'Handgemenge' (Buff durch 'Knochenklappern') wurde leicht überarbeitet – Erhöht jetzt den Schaden um 5 % und 'Klingenwirbel' verursacht zusätzlich 10 % Schaden bei Gegnern in der Nähe.
      • 'Die Schwachen ausbeuten' wurde vom Klassentalentbaum in den Gesetzlosigkeit-Talentbaum verschoben und in 'Stechen wie eine Biene' umbenannt.
      • 'Vielseitigkeit des Diebes' wurde vom Klassentalentbaum in den Gesetzeslosigkeit-Talentbaum verschoben und ist jetzt ein Rang-1-Talent.
      • 'Vielseitigkeit des Diebes' erhöht Vielseitigkeit jetzt um 4 % (vorher 2/4 %).
      • Jeglicher Fertigkeitesschaden wurde um 6 % verringert.
      • Der Schaden von 'Finsterer Stoß' wurde um 10 % erhöht.
      • 'Unverfroren' führt jetzt dazu, dass 'Finsterer Stoß' durch 'Hinterhalt' ersetzt wird, wenn der Effekt ausgelöst wird.
      • Der kritische Trefferbonuseffekt von 'Zwischen die Augen' ist jetzt ein Buff auf dem Schurken (war ein Debuff auf dem Ziel).
      • Der Effekt von 'Tödlicher Nachschlag' hat jetzt eine Auslösungschance von 50 % (vorher 60 %).
      • 'Ass im Ärmel' verleiht jetzt 5 Combopunkte (vorher 4) und hat eine Chance von 5 % pro Combopunkt, auszulösen (vorher 4 %).
      • 'Gefahr hoch drei' ist jetzt ein Rang-1-Talent und hat eine Chance von 15 %, seinen Effekt auszulösen (vorher 5/10 %).
      • 'Verbesserte Main Gauche' ist jetzt ein Rang-1-Talent (vorher 2). Der Wert pro Rang wurde nicht verändert.
      • 'Verbesserter Adrenalinrausch' verleiht jetzt volle Energie, wenn 'Adrenalinrausch' endet (vorher volle Combopunkte).
      • 'Geisterhafter Stoß' wird nicht mehr von der globalen Abklingzeit beeinflusst.
      • Abklingzeit von 'Geisterhafter Stoß' wurde auf 1,5 Min. erhöht (vorher 35 Sek.).
      • Die Energiekosten von 'Geisterhafter Stoß' wurden auf 35 erhöht (vorher 30).
      • Der Schaden von 'Geisterhafter Stoß' wurde um 33 % erhöht.
      • 'Geisterhafter Stoß' erhöht jetzt euren Schaden gegen das Ziel um 15 % (vorher 10 %).
      • Die Dauer von 'Geisterhafter Stoß' wurde auf 12 Sek. erhöht (vorher 10 Sek.).
      • 'Mordlust' wurde im Talentbaum auf die höchste Position verschoben.
      • 'Mordlust' ist jetzt ein Finishing-Move, und die Anzahl der Treffer wurde pro Combopunkt erhöht (1 Treffer + 1 pro ausgegebenem Combopunkt).
      • Der Schaden von 'Mordlust' wurde um 66 % erhöht.
      • 'Mordlust' verringert nicht mehr den erlittenen Schaden, während der Effekt aktiv ist.
      • 'Mordlust' zögert jetzt 100 % des während der Effektdauer erlittenen Schadens hinaus, anstatt den im Verlauf von 8 Sek. erhaltenen Schaden.
      • Die Dauer von 'Mordlust' wird jetzt vom Tempo beeinflusst, was die Zeit zwischen den Treffern verringert.
      • Die Grundverzögerung von 'Mordlust' (vor Tempo) zwischen den Treffern wurde auf 0,3 Sek. pro Combopunkt verringert (vorher 0,4 Sek.).
      • Der Selbstschaden durch 'Mordlust' ist während 'Von der Schippe springen' jetzt reduziert.
      • 'Todesurteil' profitiert nicht mehr von dem Abklingzeit verringernden Effekt von 'Ruhlose Klingen'.
      • Die Chance, dass 'Chancenberechnung' ausgelöst wird, wurde auf 8 % verringert (vorher 10 %) und kann jetzt auch durch 'Finsterer Stoß' ausgelöst werden.
      • Die Effektivität der Chance von 'Unerkannte Gelegenheit', zweimal zuzuschlagen wurde auf 80 % verringert (vorher 100 %).
      • Die erneuerte Dauer der Kampfverstärkungen durch 'Knochenklappern' passt jetzt zu anderen Verstärkungen.
      • Die Dauer von 'Überrumpeln' wird mit verschiedenen Verstohlenheit-Handlungen jetzt korrekt angepasst.
      • 'Waffenmeister' und 'Schreckensklinge' wurden entfernt.
    • Täuschung
      • Viele Änderungen an Positionen und Verbindungen von Täuschungs-Talenten wurden vorgenommen.
      • 'Schattenschritt' und 'Schwarzpulver' sind jetzt Grundfähigkeiten.
      • Neues Talent: 'Vergängliche Bande' (Passiv) – Erhöht die erhaltene Heilung um 8 %.
      • Neues Talent: 'Schattentechniken' (Passiv) – Während 'Symbole des Todes' aktiv ist, löst eure Fähigkeit 'Schattentechniken' 40 % häufiger aus, speichert 1 zusätzlichen Combopunkt und eure Finishing-Moves können gespeicherte Combopunkte verbrauchen, wenn genug gespeichert sind, um eure Combopunkte voll aufzufrischen.
      • Neues Talent: 'Blutschlunds Biss' – Schlägt nach dem Ziel aus, verursacht Schattenschaden und lässt eure nächsten 3 Finishing-Moves keine Energie verbrauchen. Gewährt 3 Combopunkte. Kostet 25 Energie. Die Abklingzeit beträgt 45 Sek.
      • Neues Talent: 'Warnsignale' (Passiv) – 'Symbole des Todes' erhöht euer Tempo um 6 %.
      • Neues Talent: 'Schreckliches Tempo' – Verleiht für 3 Sek. um 30 % erhöhte Bewegungsgeschwindigkeit, wenn 'Shurikensturm' 3 oder mehr Ziele trifft.
      • Neues Talent: 'Euphorisierende Hinrichtung' – Finishing-Moves heilen euch um 5 % des verursachten Schadens. Überheilung wird in einen Schild umgewandelt, der bis zu 10 % eurer maximalen Gesundheit absorbiert.
      • 'Durchlöcherte Adern' wurde als ein Rang-1-Talent überarbeitet – Nachdem ihr viermal mit 'Düstere Klinge'/'Meucheln' angegriffen habt, verursacht euer nächster Angriff, der Combopunkte erzeugt, 50 % mehr Schaden.
      • Der Schaden von 'Ausweiden' wurde um 19 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Geheimtechnik' wurde um 12 % erhöht.
      • Der Schattenklon von Geheimtechnik' greift nicht länger mit doppelten Boni durch 'Tiefere Dolche', 'Schleierberührt' und 'Finstere Mischung' an.
      • Die Energiekosten von 'Meucheln' wurden auf 40 erhöht (vorher 35).
      • Die Energiekosten von 'Düstere Klinge' wurden auf 40 erhöht (vorher 35).
      • Die Energiekosten von 'Shurikensturm' wurden auf 45 erhöht (vorher 40).
      • Der Schaden von 'Schattenschlag' wurde um 7 % erhöht.
      • Die Energiekosten von 'Schattenschlag' wurden auf 45 verringert (vorher 40) und der Schaden wurde um 16 % erhöht.
      • 'Schattenfokus' verringert die Energiekosten jetzt um 10 % (vorher 15 %).
      • 'Schattentechniken' verleihen jetzt sofort nachdem der Effekt ausgelöst wird keinen Combopunkt mehr.
      • 'Schattentechniken' bewahren Combopunkte jetzt mit einem Stapelbuff bis zu dem Doppelten eurer maximalen Combopunkte auf. Zusätzlich können Fähigkeiten, die Combopunkte generieren, gehaltene Combopunkte erweitern, um weitere zu generieren, bis zu euren maximalen Combopunkten.
      • 'Schattentechniken' beachtet jetzt 'Konzentration', wenn 2 zusätzliche Combopunkte während 'Zerhäckseln' generiert werden.
      • 'Schwäche finden' wurde vom Klassentalentbaum in den Täuschungs-Talentbaum verschoben und ist jetzt ein Rang-1-Talent.
      • 'Schwäche finden' lässt eure Angriffe jetzt 30 % der Rüstung ignorieren (vorher 15/30).
      • 'Schattenklingen' führt jetzt dazu, dass alle Angriffe (vorher nur Combopunkt-generierende Fähigkeiten) 20 % zusätzlichen Schaden als Schatten verursachen (vorher 50 %).
      • 'Schattenklingen' führt jetzt dazu, dass Fähigkeiten, die Combopunkte generieren, volle Combopunkte generieren (vorher nur 1 zusätzlichen).
      • 'Shurikenstürme', die durch 'Shurikentornado' ausgelöst werden, generieren keine zusätzlichen Combopunkte mehr durch 'Schattenklingen'.
      • 'In Dunkelheit gehüllt' führt jetzt dazu, dass 'Verhüllender Nebel' bestehen bleibt, nachdem sein Bereich verlassen wurde.
      • 'Geplante Hinrichtung' ist jetzt ein Rang-1-Talent und erhöht die kritische Trefferchance um 6 % (vorher 5/10 %).
      • 'Verbesserter Schattentanz' ist jetzt ein Rang-1-Talent und erhöht die Dauer von 'Schattentanz' um 2 Sek. (vorher 1/2 Sek.).
      • 'Wachsende Schatten' reduziert die Abklingzeit von 'Schattentanz' jetzt um 0,5 Sek. pro ausgegebenem Combopunkt (vorher 0,7).
      • 'Schattenhaftes Ende' ist jetzt ein Rang-1-Talent und sein Effekt verursacht 30 % zusätzlichen Schaden als Schatten (vorher20/40 %).
      • 'Verweilender Schatten' ist jetzt ein Rang-1-Talent (vorher 2). Der Wert pro Rang wurde nicht verändert.
      • 'Tiefere Dolche' ist jetzt ein Rang-1-Talent (vorher 2). Der Wert pro Rang wurde nicht verändert.
      • Die Buffs durch 'Endgültigkeit' haben keine Dauer mehr.
      • Der Bonus durch 'Die Verdorbenen' auf Schaden und kritische Treffer wirkt jetzt auf jeden Angriff, der Combopunkte generiert (vorher nur 'Meucheln', 'Düstere Klinge' und 'Schattenschlag').
      • Der Effekt von 'Die Verdorbenen' generiert keine Combopunkte mehr.
      • 'Die Verdorbenen' führt jetzt dazu, dass eure nächsten 2 Angriffe, die Combopunkte generieren (vorher 1 Angriff), um 35 % erhöhten Schaden verursachen, nachdem 'Symbole des Todes' aktiviert wurde (vorher 50 %).
      • Die Sekundärziele von 'Replizierende Schatten' ziehen jetzt Gegner vor, die nicht von 'Blutung' betroffen sind.
      • Die Distanz zwischen 'Replizierende Schatten' und Ziele in der Nähe wird jetzt vom Spielercharakter aus berechnet, anstatt vom Ziel aus.
      • 'Finstere Mischung' erhöht jetzt korrekt den Schaden von 'Sofort-' und 'Wundgift'.
      • Sepsis verleiht jetzt volle Combopunkte durch 'Schattenklingen'.
      • 'Stilettstakkato' und 'Betäubendes Geheimnis' wurden entfernt.
  • SCHAMANE
    • 'Manaquell' stellt auf Stufe 70 jetzt 150 Mana für Verstärkungsschamanen wieder her (vorher 250), 150 Mana für Wiederherstellungsschamanen (vorher 350) und 100 Mana für Elementarschamanen (vorher 150).
    • Elementar
      • 'Zersplitterte Elemente' verleiht euch jetzt 20 % Tempo und zusätzlich 4 % Tempo pro zusätzlichem Ziel, das von 'Urzeitliche Welle' getroffen wird, anstatt 10 % pro getroffenem Ziel.
      • 'Urzeitliche Welle' kann nicht mehr genutzt werden, um Verbündete zu heilen und ist jetzt ein Offensivzauber für Elementarschamanen.
      • 'Elementarschlag' kann jetzt die Dauer von Tempo-, kritischen Trefferwert- und Meisterschafteffekten erneuern und um bis zu 130 % der Grunddauer von 10 Sek. verlängern, wird aber weiterhin Buffs bevorzugen, die ihr noch nicht habt.
      • 'Weiter hinaus' kann jetzt die Dauer von 'Aszendenz' um bis zu 100 % verlängern (vorher 150 %). 
    • Verstärkung
      • Mehrere Talente wurden an andere Positionen im Talentbaum verschoben.
      • Der Einsteiger-Build wurde aktualisiert.
      • Neues Talent: 'Gewitterschläge' (Passiv) – Euer 'Sturmschlag', 'Lavapeitsche' und 'Eisstoß' haben eine Chance, eurem Ziel zusätzlichen Naturschaden zuzufügen. Entscheidungsstelle mit 'Elementarschlag'.
      • 'Urzeitliche Welle' kann nicht mehr genutzt werden, um Verbündete Einheiten zu heilen und ist jetzt ein Offensivzauber für Verstärkungsschamanen.
      • Der Zauberschaden von 'Urzeitliche Welle' wurde um 500 % erhöht.
      • 'Elementarattacke' kann jetzt auch mit 'Eisstoß' und 'Lavapeitsche' Ladungen von 'Waffe des Mahlstroms' generieren, anstatt nur mit 'Sturmschlag'.
      • 'Zersplitterte Elemente' verleiht Euch jetzt 20 % Tempo und zusätzlich 4 % Tempo pro zusätzlichem Ziel, das von 'Urzeitliche Welle' getroffen wird, anstatt 10 % pro getroffenem Ziel.
      • 'Vermächtnis der Frosthexe erhöht jetzt auch euren Frostschaden, anstatt nur den körperlichen Schaden, wenn 10 Stapel von 'Waffe des Mahlstroms' verbraucht werden.
    • Wiederherstellung
      • Sämtliche Heilung wurde um 3 % erhöht.
      • Die Heilung von 'Kettenheilung' wurde um 20 % erhöht.
      • 'Kettenheilung' kostet jetzt 5,6 % Grundmana (vorher 6 %).
      • Die Heilung von 'Heilender Fluss' wurde um 20 % erhöht. 
      • Die Heilung von 'Heilende Woge' wurde um 30 % erhöht.
      • Die Heilung von 'Welle der Heilung' wurde um 30 % erhöht.
      • Die Initialheilung von 'Springflut' wurde um 30 % erhöht.
      • Die Heilung von 'Leben entfesseln' wurde um 40 % erhöht.
      • 'Urzeitliche Welle' repliziert 'Welle der Heilung' mit 40 % Effektivität (vorher 60 %).
      • 'Urzeitliche Welle' kann nicht länger genutzt werden, um feindlichen Zielen Schaden zuzufügen und ist jetzt ein Heilzauber für Wiederherstellungsschamanen.
      • 'Totem des Wolkenbruchs' sammelt jetzt 20 % eurer verursachten Heilung an (vorher 30 %).
      • 'Aszendenz' verdoppelt jetzt 80 % eurer verursachten Heilung (vorher 100 %).
      • 'Totem der Manaflut" erhöht jetzt eure Manaregeneration um 80 % (vorher 100 %).
      • 'Rückstrom' stellt jetzt 20 % weniger Mana wieder her.
      • 'Erwachen der Ahnen' heilt um 10/20 % der verursachten Heilung (vorher 15/30 %).
      • 'Erwachen der Ahnen' heilt jetzt bevorzugt verletzte Spielercharaktere anstatt immer den Spielercharakter mit der niedrigsten Gesundheit.
  • HEXENMEISTER
    • Gebrechen
      • 'Plan des Großhexenmeisters' wurde überarbeitet – Die Abklingzeit von 'Dunkelblick beschwören' wurde um 30 Sek. verringert.
      • 'Gier des Seelenfressers' wurde überarbeitet – Die Abklingzeit von 'Seelenfäule' wurde um 15/30 Sek. verringert.
      • 'Umbralfeuerzunder' hält jetzt 20 Sek. an (vorher 12 Sek.).
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Umbralfeuerzunder den Schaden von 'Saat der Verderbnis' nur auf das Hauptziel erhöhte.
    • Dämonologie
      • 'Dämonischer Kern' ist keine Grundfähigkeit mehr. 'Dämonenblitz' verleiht bei Erlernen jetzt 'Dämonischer Kern' jetzt passiv.
      • Neues Talent: 'Schatteninvokation' – 'Eiterplagenbomber' verursacht 20 % mehr Schaden und eure Zauber haben jetzt die Chance, einen Eiterplagenbomber zu beschwören.
      • Neues Talent: 'Teuflische Herbeirufung' – 'Seelenstoß' verursacht um 20 % erhöhten Schaden und generiert 1 'Seelensplitter'. Die Wirkzeit von 'Finsteres Scheusal beschwören' wurde um 0,5 Sek. verringert und euer Finsteres Scheusal fügt Gegnern in der Nähe jetzt pro Sekunde Feuerschaden zu, solange es aktiv ist.
      • Neues Talent: 'Boshafte Rekonstitution' – Die Implosion verursacht um 10 % erhöhten Schaden. Beim Verbrauchen eines Stapels von 'Dämonischer Kern' besteht eine Chance, einen Wildwichtel zu beschwören.
      • 'Gul'dans Ehrgeiz' wurde überarbeitet – Wenn 'Netherportal' endet, beschwört ihr einen Grubenlord, der eurem Ziel 10 Sek. lang jede Sekunde Feuerschaden zufügt.
      • 'Plan des Großhexenmeisters' wurde überarbeitet – Die Abklingzeit von 'Dämonischen Tyrannen beschwören' wurde um 30 Sek. verringert.
      • 'Ner'zhuls Wille' wurde überarbeitet – Dämonen, die durch euer Netherportal beschworen wurden, verursachen 15/30 % mehr Schaden.
      • 'Dämonischen Tyrannen beschwören' wurde überarbeitet – Beschwört einen dämonischen Tyrannen, der die Dauer eurer Einsätze von 'Schreckenspirscher', 'Finsteres Scheusal', 'Teufelswache' und von bis zu 10 eurer Wildwichtel um 15 Sek. erhöht. Euer dämonischer Tyrann erhöht den Schaden von betroffenen Dämonen um 15 %, während euer Ziel Schaden erleidet.
      • 'Herrschaft der Tyrannei' wurde überarbeitet – 'Dämonischen Tyrannen beschwören' ermächtigt 5 zusätzliche Wildwichtel und verursacht für jeden ermächtigten Dämon um 10 % erhöhten Schaden.
      • 'Wichtelrudelboss' wurde überarbeitet – Die Beschwörung eines Wildwichtels besitzt eine Chance von 15/30 %, stattdessen einen Wichtelrudelboss zu beschwören. Ein Wichtelrudelboss verursacht 50 % zusätzlichen Schaden und Implosionen von Wichtelrudelbossen verursachen um 50 % erhöhten Schaden.
      • 'Unnachgiebiger Hass' wurde überarbeitet – Wenn ihr einen dämonischen Kern verbraucht, schneidet eure primäre Teufelswache euer Ziel und verursacht körperlichen Schaden.
      • 'Seelenstoß' wurde überarbeitet – Eure primäre Teufelswache lernt 'Seelenstoß': Schlägt auf die Seele des Ziels und verursacht Schattenschaden.
      • Der Schaden von 'Schattenblitz' wurde um 60 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Dämonenblitz' wurde um 50 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Arkane Balance' des Schreckensdämons wurde um 150 % erhöht.
      • Der Schaden des finsteren Scheusals wurde um 15 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Hand von Gul'dan' wurde um 25 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Wildwichtel' wurde um 25 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Implosion' wurde um 25 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Schreckenspirscher rufen' wurde um 25 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Grimoire: Teufelswache' wurde um 30 % erhöht.
      • Der Schaden aller Dämonen aus dem 'Netherportal' wurde um 30 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Dämonenfeuer' des dämonischen Tyrannen wurde um 30 % erhöht.
      • 'Auge von Gul'dan' profitiert jetzt von Tempo und kritischer Trefferchance.
      • 'Grubenlord' profitiert jetzt von Tempo und kritischer Trefferchance.
      • Der Schaden von 'Ätzende Präsenz' des finsteren Scheusals wurde um 50 % verringert.
      • 'Dämonisches Wissen' hat jetzt eine Chance von 10 %, dass 'Hand von Gul'dan' einen dämonischen Kern generiert (vorher 15 %).
      • 'Innere Dämonen' hat keine Chance mehr, einen zusätzlichen Dämon während dem Kampf zu beschwören.
      • 'Kraftentzug' priorisiert jetzt Wildwichtel, die keine Wichtelrudelbosse oder durch dämonische Tyrannen ermächtigt sind.
      • 'Wichteltuer' ist jetzt ein Rang-1-Talent (vorher 2).
      • 'Unheilvoller Einschlag' ist jetzt ein Rang-1-Talent (vorher 2).
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den eure permanent beschworene Teufelswache nicht von 'Dämonischen Tyrannen beschwören' profitierte.
      • 'Blutgebundene Wichtel' wurde entfernt.
    • Zerstörung
      • Neues Talent: 'Chaosbringer' – Erhöht den Schaden von 'Chaosblitz' um 8/15 %. Der Schaden von 'Feuerregen' wurde um 5/10 % erhöht. Der Schaden von 'Schattenbrand' wurde um 5/10 % erhöht.
      • 'Plan des Großhexenmeisters' wurde überarbeitet – Die Abklingzeit von 'Höllenbestie beschwören' wurde um 60 Sek. verringert.
      • Der Schaden von 'Höllenbestie beschwören' wurde um 50 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Chaosblitz' wurde um 15 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Feuerregen' wurde um 15 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Schattenbrand' wurde um 15 % erhöht.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Dimensionsglut' doppelt von kritischen Treffern profitierte.
      • 'Wahnsinn der Azj'Aqir' wurde entfernt.
  • KRIEGER
    • 'Anspornender Schrei' erhöht jetzt die aktuelle und maximale Gesundheit um 10 % (vorher 15 %).
    • 'Inspirierende Präsenz' wurde entfernt.
    • Waffen
      • Der gesamte Fähigkeitsschaden wurde um 6 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Zerschmettern' wurde um 25 % erhöht.
      • Die kritische Trefferchance von ' Verbessertes Zerschmettern' wurde auf 10 % verringert (zuvor 30 %).
      • Der Schaden von 'Tödlicher Stoß' wurde um 10 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Überwältigen' wurde um 10 % erhöht.
      • 'Schädelspalter' lässt 'Tiefe Wunden' jetzt für kurze Zeit schneller ausbluten (wurde vorher sofort beendet).
      • 'Blutflut' lässt euer 'Verwunden' auf dem Ziel jetzt für 10 Sek. 100 % schneller ausbluten.
      • Für 'Zähne zusammenbeißen' ausgegebene Wut zählt nicht mehr zu 'Aggressionsmanagement', 'Taktiker' und 'Machtprobe'.
    • Furor
      • Das 'Blutbad' von 'Waghalsigkeit' teilt sich jetzt wie vorgesehen eine Abklingzeit mit 'Blutdurst'.
      • 'Waghalsigkeit' ermächtigt jetzt nur noch euren nächsten 'Blutdurst' oder 'Wütenden Schlag' (vorher die nächsten 2).
      • Der Bonusschaden von 'Blutbad' und 'Schmetterschlag' durch 'Waghalsigkeit' wurde verdoppelt. 
      • 'Sturm der Schwerter' verleiht 'Zerschmettern' jetzt eine Abklingzeit von 9 Sek. (vorher 12 Sek.).

DRACHENREITEN

  • Es gibt neue Glyphen zu sammeln, um 3 neue Eigenschaften zu lernen:
    • 'Schnelles Kratzen' (Passiv): 'Bodenkratzer' kann nun auftreten, wenn 'Nervenkitzel der Lüfte' aktiv ist.
    • 'Verschnaufpause' (Passiv): Nach Aktivierung von 'Flugstopp' erlebt ihr einen kurzen Moment der Schwerelosigkeit, wenn 4 Sek. lang die Effekte der Gravitation verringert sind.
    • 'Langer Atem' (Aktiv, 3 Aufladungen, 3-minütiges Wiederaufladen): Generiert sofort 1 Elan. 
  • Neue Drachenrennen und Weltquests im Smaragdgrünen Traum.
  • Neues Reittier zum Drachenreiten: Blühender Launendrache
  • Neue sammelbare Vorlagen für den Grottendrachen der Netherschwingen.

GEGENSTÄNDE

  • Kommentar der Entwickler: Während sich die Spielercharaktere darauf vorbereiten, Amirdrassil zu erkunden, passen wir einige Aberrus-Schmuckstücke an, um verschiedenen Änderungen entgegenzuwirken und Effekte zu verringern, die sich als zu synergetisch in Betracht auf die Klassenstärke erwiesen haben. Wie bereits beim Gewölbe der Inkarnationen wollen wir Szenarien vermeiden, in denen alte Inhalte, die man eigentlich hinter sich lassen würde, aufgrund von Gegenstandsmacht ständig wiederholt werden.
    • Die Manawiederherstellung, Heilung und Vielseitigkeit durch Rashoks geschmolzenes Herz wurden um jeweils 70 %, 50 % und 20 % verringert.
    • Der Schaden von 'Leuchtfeuer ins Jenseits' wurde um 11 % verringert.
    • Der durch Ominöse chromatische Essenz gewährte Sekundärwert wurde um 5 % verringert.
    • Die Dauer von 'Neltharions Vorherrschaftsruf' wurde auf 20 Sekunden erhöht (vorher 10 Sekunden), aber der gewährte Primärwert wurde um 50 % verringert.
  • Der Belebungskatalysator wird während der ersten Woche von Saison 3 verfügbar. Spielercharaktere erhalten jedoch nur alle zwei Wochen eine Aufladung anstatt jede Woche.
  • Die fehlerhafte Anzeige von Charakteren, die von Glyphe 'Sterne' und 'Reflektierendes Prisma' beeinflusst werden, wurde korrigiert.
  • SCHLACHTZUG: AMIRDRASSIL, HOFFNUNG DES TRAUMS UND BELOHNUNGEN
    • In Verbindung mit dem früheren Öffnen des Belebungskatalysators werden Setrüstungstokens weiterhin mit einer Rate von 1:3 gegenüber nicht-Setbeute fallengelassen.
      • Kommentar der Entwickler: Indem wir mehr Gewicht auf den Erhalt von Setteilen über den Belebungskatalysator anstatt auf Setdrops legen, erwarten wir, dass Spieler:innen ihre Setboni gleich schnell oder schneller als in Saison 2 vervollständigen. Während Schlachtzügler zu Beginn der Saison immer noch den Vorteil haben, können Spieler:innen, die nicht gerne in Schlachtzüge gehen, schneller aufschließen als früher.
    • Die Dropraten für sehr seltene Gegenstände wurden weiter angepasst und sie haben jetzt eine Chance, zusätzlich zur normalen Beute eines Bossgegners fallen gelassen zu werden. Zum Beispiel könnte eine Gruppe aus 20 Spieler:innen ein Settoken, drei nicht-Setgegenstände und Traumbinder, Webrahmen des großen Kreises erhalten.
      • Kommentar der Entwickler: Wir überarbeiten seltene Gegenstände stetig und hoffen, dass eine unabhängige Dropchance als Bonusbeute weniger frustrierend ist, als das Wissen, dass Eiszorns Kanalisierungsmedium auch ein Flüsterndes Symbol der Inkarnation hätte sein können. Dadurch wird außerdem sichergestellt, dass die Dropraten aller sehr seltenen Gegenstände gleichbleibt. 
  • GROSSE SCHATZKAMMER
    • Der Reiter für mythische Dungeons wurde in „Dungeons“ umbenannt.
    • Abschlüsse von Heroischen, Mythischen (0) und Zeitwanderungsdungeons schalten jetzt Belohnungen im Dungeons-Reiter frei. Diese stammen aus demselben Belohnungspool wir Mythisch+, aber mit niedrigeren Gegenstandsstufen. Zeitwanderungdungeons gelten als heroisch.
  • AUFWERTUNGSSYSTEM
    • Länge der Fortschrittsleiste für heroisch wurde auf 6 erhöht (vorher 5).
    • Länge der Fortschrittsleiste für mythisch wurde auf 4 erhöht (vorher 3).
    • Wappen sind jetzt Währungen und nehmen keinen Platz im Inventar mehr ein.
    • Fragmente wurden entfernt. Quellen, die zuvor Fragmente verliehen haben, verleihen jetzt Wappen.
    • Wenn Spieler:innen alle möglichen Verbesserungen mit einer Art Wappen gekauft haben, können sie Vaskarn in Amirdrassil besuchen, um die Wappen gegen höherstufige einzutauschen.
      • In Saison 2 Gegenstandstufen können Spieler:innen zum Beispiel ihre Wappen des Welplings gegen Wappen des Drachen eintauschen, wenn alle ihre Ausrüstungsteile Gegenstandsstufe 411 oder höher erreicht haben. Wappen des Wyrms können ab 424 ertauscht werden (entsprechend derselben Regeln zu Wappenredundanz), und Wappen des Aspekts werden ab Stufe 437 verfügbar.
    • Die PvE-Gegenstandsstufe von PvP-Ausrüstung kann jetzt mit Flugsteinen und Wappen verbessert werde (vorher mit Ehre). Die PvP-Gegenstandsstufe bleibt unverändert.
      • Alle PvP-Aktivitäten werden mit Flugsteinen belohnt und Wappen können jetzt bei bewerteten Aktivitäten verdient werden.
    • Spieler:innen können jede Woche 90 Wappen jeder Art verdienen, womit jede Woche 6 Aufwertungen jeder Art erworben werden können (vorher 10 Aufwertungen).
  • BERUFE
    • Neue Rezepte hinzugefügt.
      • ALCHEMIE
        • Heiltrank des Traumwandlers
        • Trank der schwindenden Träume
      • SCHMIEDEKUNST
        • Gedeihender Traumhelm
      • KOCHKUNST
        • Schlummernder Friedensblumentee
      • VERZAUBERKUNST
        • Waffe verzaubern: Träumende Hingabe
        • Illusorische Verzierung: Träume
        • Traumwappen des verzauberten Welpen
        • Traumwappen des verzauberten Wyrms
        • Traumwappen des verzauberten Aspekts
      • INGENIEURSKUNST
        • Portable Partyplatte
      • INSCHRIFTENKUNDE
        • Vantusrune: Amirdrassil, Hoffnung des Traums
        • Glyphe des Lunarchamäleons
        • Mal des güldenen Traumhirschs
        • Drachenwächtermanuskripte
        • Vertrag: Traumwächter
      • JUWELIERSKUNST
        • Bezauberung des Traumpflegers
      • LEDERVERARBEITUNG
        • Tiefgrüne Leitung
      • SCHNEIDEREI
        • Tiefgrüne Leine
    • Die Schadens- und Heilungswerte der folgenden Gegenstände wurden um 35 % verringert:
      • Frostfeuergürtel
      • Fangzahnverzierungen
      • Schleimige Auswurfstiefel
      • Giftdornenfußlappen
      • Treter des sauren Hagels
      • Magazin mit heilenden Pfeilgeschossen
      • Fellset des verspielten Geistes
      • Schattenflammengehärteter Rüstungsflicken
      • Schulterschützer der Sporenkolonie
    • Der Schild von 'Wallender Sporenmantel' wurde um 50 % verringert. Verleiht jetzt Vielseitigkeit bei mehr als 70 % Gesundheit.
    • Der Schaden von 'Amicia des Blauen' wurde um 30 % verringert. 
    • Selbstschaden des 'Schattenflammengehärteter Rüstungsflicken' wurde um 33 % erhöht. 
  • Gegenstandsstufen von Ausrüstung, die bei folgenden Aktivitäten gefunden werden kann, wurden erhöht:
    • Drachenfluchfestung
    • Weltquests
    • Zentaurenjagden
    • Angriffe von Fyrakk
    • Forscher unter Feuer
    • Zeitrisse
    • Traumsprung
    • Wiederholbare Aktivitäten verleihen jetzt Forscherausrüstung von Saison 3 und wöchentliche Aktivitäten verleihen Abenteurerausrüstung von Saison 3.
  • Verzerrte Zeitkapseln (wöchentliche Währung für Zeitrisse) wurden überarbeitet. Alte Exemplare können bei Händlern gegen Gold verkauft werden. Neue verzerrte Zeitkapseln wurden als wöchentliche Währung eingeführt.
  • Traumsprungkokons (wöchentliche Währung für Traumsprünge) wurden überarbeitet. Alte Exemplare können bei Händlern gegen Gold verkauft werden. Neue Traumsprung-Kokons wurden als wöchentliche Währung eingeführt.

HAUSTIERKÄMPFE

  • Neue wilde Haustiere können im Smaragdgrünen Traum gefangen werden.

PVP

  • Alle Arena-Kartenpools haben zwei zusätzliche Karten.
    • Auswahl A: Die Rabenwehr und die Ruinen von Lordaeron wurden hinzugefügt.
    • Auswahl B: Das Hakenkap und das Robodrom wurden hinzugefügt.
    • Auswahl C: Die Arena der Tol'vir und die Kanalisation von Dalaran wurden hinzugefügt.
  • 'Kampfrausch', 'Heldentum' 'Zeitverzerrung', 'Urtümliche Wut' und 'Zorn der Aspekte' können jetzt auf gewerteten Schlachtfeldern genutzt werden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Voraussicht ausgelöst wurde, wenn der Spielercharakter während des Wirkens eines Zaubers immun gegen Unterbrechungen war.
  • GEGENSTÄNDE
    • Neue Ausrüstung für den Kriegsmodus: Höllenblüten-Set
      • Anfänger-Ausrüstung (Blaue Qualität): PvP-Gegenstandsstufe 473
      • Aufgewertete Ausrüstung (Violette Qualität): PvP-Gegenstandsstufe 486
    • Gegenstandsvorlagen für die Ausrüstung des Schuppenwächters und des Drachenverwüsters aus der letzten Saison können jetzt für Blutige Abzeichen bei Kriegswirt Gresh in der Zuflucht des Gladiators in Valdrakken gekauft werden.
    • Trophäen der Zwietracht können jetzt für je 3.500 Ehre bei Malicia in der Zuflucht des Gladiators gekauft werden. Ihr könnt diesen Artikel nur kaufen, wenn ihr hinter das ansteigende Saisonlimit zurückgefallen seid.
    • Die Abklingzeit des Medaillons des Gladiators ist jetzt 90 Sek. für alle Heilerspezialisierungen (vorher 120 Sek.).
    • Der Schaden von 'Fangzahnverzierungen' ist jetzt im PvP um 50 % verringert. 
    • Die durch 'Prophetische Steinschuppen' wiederhergestellte Gesundheit, gewonnenes Tempo und Schadensverringerung wurden im PvP um 75 % verringert.
    • Der Schaden von 'Iridal, der Erdmeister' (Nutzungseffekt) wurde im PvP um 75 % verringert.
    • Die Absorption des Besudelten Zornesherzens wurde im PvP um 50 % verringert.
    • Der Effekt bei Verwendung von Nymues Rachsüchtigem Webrahmen wurde im PvP um 70 % verringert.
    • Die Effektivität des Procs von 'Vernichtende Flamme' durch 'Weissagung der Urflamme' wurde im PvP um 60 % verringert.
    • Der Effekt bei Verwendung von 'Belor'relos, der Sonnenstein' wurde im PvP um 75 % verringert.
    • Der Effektschaden bei Verwendung von 'Bandolier der verdrehten Klingen' wurde im PvP um 60 % verringert.
    • Die Absorptionseffekte von 'Gedeihender Traumhelm' wurden im PvP um 50 % verringert.
    • Der Schaden von 'Rashon, die unsterbliche Lohe' wurde im PvP um 75 % verringert.
    • Der Schaden von 'Gholak, der letzte Großbrand' wurde im PvP um 75 % verringert.
    • Der regelmäßige Schadenseffekt von 'Klaue' wurde im PvP um 60 % verringert.
    • Der Schaden und die Verlangsamung von 'Traumbinder, Webrahmen des großen Kreises' wurden im PvP um 50 % verringert. Bewegungsunfähigkeit funktioniert nicht gegen gegnerische Spielercharaktere.
    • Die Absorption von 'Ouroborealische Halskette' wurde im PvP um 70 % reduziert.
    • Die Verzauberungseffekte von 'Strahlende Essenz' wurden im PvP um 70 % verringert.
    • Die Absorption von ' Blatt des uralten Beschützers' wurde im PvP um 60 % verringert.
    • Die Dauer von Stille durch 'Funke der Nullifikation' wurde im PvP um 50 % verringert.
    • Der Schaden von 'Eingefangener Schrecken' wurde im PvP um 60 % verringert.
    • Der Schaden von 'Verderbtes Sternenlicht' wurde im PvP um 75 % verringert.
    • Der Schaden und die Verlangsamung von 'Runzelwurzel von Eichenherz' wurden im PvP um 50 % verringert.
    • Der Schaden von 'My'das Talisman' wurde im PvP um 55 % verringert.
    • Die Heilung von 'Lebenspendendes Voodoototem' wurde im PvP um 55 % verringert.
    • Der Schaden von 'Gefäß der krabbelnden Schatten' wurde im PvP um 50 % verringert.
    • Der Intelligenzgewinn durch 'Unheilfeuerzweig' wurde im PvP um 70 % verringert.
    • Folgende Gegenstände wurden Seltherex in der Zuflucht des Gladiators in Valdrakken hinzugefügt:
      • Glorreiche Ehrenmedaille: Eine Marke, die bei Benutzung 1.500 Ehre gewährt und an euren Account gebunden wird. Kostet 2.500 Ehre.
      • Ehrenhafter Textilienbeutel: Gewährt zufällige Berufs-Stoffe niedriger Qualität. Kostet 3.000 Ehre.
      • Ehrenhafter Erzbeutel: Gewährt zufällige Berufs-Erze niedriger Qualität. Kostet 3.000 Ehre.
      • Ehrenhafter Kräuterbeutel: Gewährt zufällige Berufs-Kräuter niedriger Qualität. Kostet 3.000 Ehre.
  • DRUIDE
    • Gleichgewicht
      • Der Schaden von 'Sternenstoß' ist jetzt im PvP um 25 % verringert. 
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Meisterschaft: Astralanrufung' den Schaden von 'Sternenstoß' nicht erhöhte.
    • Wiederherstellung
      • Neues PvP-Talent: 'Ruf des Druidenältesten' – Wenn ihr eine Kampfgestalt annehmt, erhaltet ihr für 15 Sek. 'Herz der Wildnis', einmal pro Minute.
      • 'Entheddern' verringert die Manakosten von 'Geist des Lebens' jetzt um 40 % (vorher 25 %).
  • RUFER
    • Bewahrung
      • Heilung von 'Lebendige Flamme' ist im PvP nicht mehr um 12 % verstärkt.
      • Heilung von 'Tiefgrüne Umarmung' ist im PvP nicht mehr um 20 % verstärkt.
  • JÄGER
    • 'Überlebenstaktik' wurde überarbeitet – 'Totstellen' reduziert den erlittenen Schaden für 3 Min. um 90 %.
  • MÖNCH
    • Der Schaden von 'Schadensumleitung' ist im PvP jetzt um 50 % reduziert. 
    • 'Schadensumleitung' ist im PvP jetzt um 40 % verringert.
    • Nebelwirker
      • Der Schaden von 'Einhüllender Nebel' ist im PvP nicht mehr um 15 % erhöht.
      • Die Heilung von 'Beleben' ist im PvP jetzt um 20 % verringert (vorher 10 %).
      • 'Erfrischender Windhauch' wurde entfernt.
  • PALADIN
    • Heilig
      • 'Barriere des Glaubens' ist in PvP-Kämpfen jetzt 100 % effektiver.
      • 'Heiliges Licht' ist im PvP nicht mehr um 47 % verstärkt.
      • 'Lichtblitz' ist im PvP nicht mehr um 30 % verstärkt.
      • 'Aurenmeisterschaft' erhöht jetzt die Effektivität der 'Aura der Hingabe' um 24 % in PvP-Kämpfen. (vorher 30 %).
  • PRIESTER
    • 'Verbesserte Massenbannung' ist jetzt ein PvP-Talent und reduziert die Abklingzeit von 'Massenbannung' um 60 Sek. (vorher 20 Sek.).
    • 'Verbesserte Massenbannung' verringert nicht mehr die Zauberzeit von 'Massenbannung'.
    • Die Rückschlageffekte von 'Vampirberührung', 'Sterneneruption', 'Instabiles Gebrechen', 'Lichtschimmer' und 'Flammenschock' treffen Priester jetzt während Phasenverschiebung.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Schreckensgeheul' und 'Psychischer Schrei' nicht durch den Schaden von 'Schattenwort: Tod' unterbrochen wurden.
    • Disziplin
      • Die Effektivität von 'Abbitte' beträgt im PvP jetzt 36 % (vorher 89 %).
      • 'Blitzheilung' ist im PvP nicht mehr um 30 % verstärkt.
    • Heilig
      • 'Heilung' ist im PvP nicht mehr um 57 % verstärkt.
    • Schatten
      • 'Fokussierter Wille' reduziert jetzt erlittenen körperlichen Schaden um 15 % und erlittenen magischen Schaden um 5 % (vorher jeglichen Schaden um 10 %).
  • SCHURKE
    • Die Effektivität von 'Verbesserte Mixtur' beträgt im PvP jetzt 50 %. 
    • 'Plötzliches Ableben' besitzt jetzt eine Gesundheitsgrenze von 10 % (sonst 35 %) und eine Voraussetzung von 250 % Blutungsschaden (sonst 200 %) in PvP-Kämpfen.
    • Gesetzlosigkeit
      • Der Schaden von 'Mordlust' ist im PvP nicht mehr um 5 % erhöht.
  • SCHAMANE
    • Wiederherstellung
      • Die Heilung von 'Welle der Heilung' ist im PvP jetzt um 20 % erhöht (vorher 56 %).
      • Der Schaden von 'Heilende Woge' ist im PvP nicht mehr um 20 % verringert.
  • HEXENMEISTER
    • 'Dämonenhaut' verleiht euch jetzt eine zusätzliche Erhöhung eurer Rüstung um 45/90 %.
    • Gebrechen
      • Neues PvP-Talent: 'Flix' – Beim Wirken von Flüchen wird nun zusätzlich 'Verderbnis' und 'Agonie' auf euer Ziel gewirkt, eure Flüche kosten nun jedoch 1 Seelensplitter.
      • Der Schaden von 'Verderbnis' ist im PvP jetzt um 25 % erhöht (vorher 10 %).
      • Der Schaden von 'Agonie' ist im PvP jetzt um 40 % erhöht (vorher 25 %).
      • Der Schaden von 'Instabiles Gebrechen' ist im PvP jetzt um 40 % erhöht (vorher 25 %).
      • 'Ungezügelte Gebrechen' reduziert den Schaden von 'Instabiles Gebrechen' jetzt um 50 % (vorher 25 %).
      • 'Vergessenheit' kostet jetzt 2 Seelensplitter (vorher 3)
      • 'Schnelle Ansteckung' wurde entfernt.
  • KRIEGER
    • Neues PvP-Talent – 'Sicherung': 'Einschreiten' besitzt jetzt 2 Ladungen und reduziert den erlittenen Schaden eines Verbündeten für 5 Sek. um 20 %. Die Abklingzeit von 'Einschreiten' ist um 10 Sek. erhöht.
    • Neues PvP-Talent – 'Schlachtfeldkommandant': Eure Ruf-Fertigkeiten haben zusätzliche Effekte.
      • 'Schlachtruf': Erhöht die Ausdauer um 3 %.
      • 'Durchdringendes Heulen': Macht getroffene Ziele für 2 Sek. bewegungsunfähig.
      • 'Berserkerschrei': Reichweite um 8 Meter erhöht.
      • 'Drohruf': Abklingzeit um 15 Sek. verringert.
      • 'Anspornender Schrei': Entfernt bewegungseinschränkende Effekte und verleiht Verbündeten um 30 % erhöhte Bewegungsgeschwindigkeit.
      • 'Donnerndes Gebrüll': Ziele erleiden um 5 % erhöhten Schaden aus allen Quellen, während sie bluten.
    • 'Verheerender Sturm' wurde überarbeitet – reduziert die Abklingzeit von 'Verheerer' und 'Klingensturm' um 30 % und 'Verheerer' und 'Klingensturm' umschlingen alle Ziele, die ihr Trefft 8 Sek. lang mit 70 %.

BENUTZEROBERFLÄCHE UND ZUGÄNGLICHKEIT

  • TALENTE-BENUTZEROBERFLÄCHE
    • Wir haben die Nutzererfahrung überarbeitet, um die Neuverteilung von Talentpunkten zu erleichtern. Ihr könnt jetzt einen Punkt entfernen und an anderer Stelle ausgeben, ohne große Teile Eures Build zu verlieren. Unverbundene Talente werden einfach rot markiert und können wiederverknüpft werden, um sie zu reaktivieren.
    • Um den früheren Effekt zu erzielen und alle abhängigen Talente zu verlernen, drückt Shift + Rechtsklick.
  • PING-SYSTEM
    • Es wurde eine Option für einen Shortcut zu den Chateinstellungen hinzugefügt, damit ihr leichter kontrollieren könnt, welche Chatfenster Pings anzeigen.
  • HANDELSPOSTEN
    • Ihr könnt jetzt auf den eingefrorenen Gegenstandsslot klicken und kaufen, anstatt ihn in der Liste ausfindig zu machen.
    • Ein Rückerstattungs-Symbol wurde Gegenständen hinzugefügt, die zurückerstattet werden können. Fahrt mit der Maus über das Symbol, um zu sehen, wie lange die Rückerstattung noch möglich ist.
  • BEARBEITUNGSMODUS
    • Die Größe des Micromenüs kann jetzt so eingestellt werden, dass es kleiner als der Standard ist (konnte zuvor nur vergrößert werden).
  • OPTIONS
    • Um die Lesbarkeit im Questreiter zu verbessern, könnt ihr jetzt zwischen unterschiedlichen Hintergrundfarben wählen.
    • Zugänglichkeit wurde zum Reitmenü hinzugefügt und enthält jetzt eine Option, um die Drachenreiten-Steuerung mit der Tastatur zu verbessern.
      • Neigungskontrolle – Spieler:innen können die Tasten zur Vorwärts- und Rückwärtsbewegung jetzt auswählen, um die Neigung während dem Drachenreiten zu kontrollieren.
      • Stellt die Sensitivität dieser Tasten und ihr Entprellverhalten beim Übergang zwischen Drachenreiten und Bodenbewegung ein.
      • Vorhandene Zugänglichkeitseinstellungen für das Drachenreiten wurden ins Reitmenü verschoben.
  • Es wurde ein Tooltip zum Vergrößerungsglas auf der Weltkarte hinzugefügt.
  • Die Symbole auf den Tasten zum hinein- und herauszoomen wurden in diversen Ansichtsfenstern überarbeitet. 
  • Die Zauberswipe-Animation der Aktionsleiste wurde überarbeitet.
  • Neue Leisten für Klassenressourcen wurden für diverse Klassen hinzugefügt.
    • Dämonenjäger
    • Gleichgewichtsdruide
    • Braumeistermönch
    • Schattenpriester
    • Elementarschamane
  • Im Auktionshaus wird bei Gegenständen mit langen Namen immer das Symbol für die Herstellungsqualität angezeigt, anstatt abgeschnitten zu werden.
  • Ein neues Gratulationspopup erscheint, wenn ihr einen Platz der Großen Schatzkammer freischaltet oder die Belohnung eines Platzes verbessert.
  • Im Rufreiter werden große Fraktionen jetzt am oberen Ende der Liste zusammen gruppiert.
  • Spielercharaktere können jetzt den Barbier besuchen, während sie verwandelt oder durch ein Spielzeug verändert sind.
  • Die Suche nach organisierten Gruppen zeigt jetzt einen Tooltip mit der Spezialisierung eines Anwärters.
  • Die Option „Rekrut entfernen“ wurde aus dem Rechtsklickmenü im Reiter „Freund rekrutieren“ entfernt.
  • MAKROS
    • Makros können keine bedingten Befehle mehr basierend auf dem Gruppenstatus eines Spielercharakters auslösen.
    • Makros können keine Ausrüstung mehr mit /script, /run, or der Lua API ändern. Ausrüstung kann immer noch mit den üblichen Makros wie /anlegen geändert werden.

Quelle: worldofwarcraft.com

Für Anregungen, Verbesserungsvorschläge oder um Fehler zu melden könnt ihr euch gerne jederzeit
im Kanal #websitefeedback auf dem Goldgoblin Discord bei mir melden.
Vielen herzlichen Dank!

Nach oben scrollen