Items
Deutsche wowhead-Links
Englische wowhead-Links
Sonntag, 6. März 2022

Kupfererz farmen

Hier gehts um Kupfererz aus World of Warcraft Classic. Nicht der Farmguide den du wolltest? Vielleicht wirst du HIER fündig.

In diesem Farm-Guide erfährst du einige der besten und effizientesten Routen, um Kupfererz zu farmen.

Wenn du bisher noch nie Erze abgebaut hast und wissen möchtest, wie du Bergbau im ursprünglichen World of Warcraft (Vanilla) am schnellsten leveln kannst, wirf doch einen Blick auf unseren Classic Bergbau Leveling-Guide!

Kupfererz ist das erste und damit niedrigstuftigste Erz das du farmen kannst. Kupfererzvorkommen erwarten dich deshalb vor allem in den Startgebieten und in Low-Level-Zonen. Im Grunde gibt es keinen Unterschied zwischen den Start-Gebieten, aber die beiden Zonen die unten aufgeführt sind, sind ein bisschen besser als ihre Alternativen. Wenn du unter Level 20 bist solltest du einfach dort Erze abbauen, wo du Quests absolvierst.

Dieser Guide ist kein World of Warcraft Classic-Guide!
Classic-Guides gibt es auf classic.goldgoblin.net - schau doch da mal vorbei!

Durotar (Horde)

Durotar ist ein wirklich guter Ort um Kupfererz zu farmen. Es gibt einige Höhlen, in welchen gewöhnlich 3-4 Vorkommen befindlich sind.

Dunkelküste

Für die Allianz ist die Dunkelküste der beste Ort, aber auch Horde-Spieler kommen dort ohne Flug-Reittier hin.

Wichtig: Wenn du eine überarbeitete Version des Gebiets siehst weil den Charakter das Maximallevel erreicht hat, kannst du mit Zidormi sprechen (Weiße Sprechblase im Norden der Karte), sie wird dich in das alte Gebiet wechseln lassen.

Für Anregungen, Verbesserungsvorschläge (z.B. günstigere oder schnellere Möglichkeiten) oder
um Fehler zu melden könnt ihr euch gerne jederzeit übers Goldgoblin Discord bei mir melden.
Vielen herzlichen Dank!

Scroll to Top