Items
Deutsche wowhead-Links
Englische wowhead-Links
10. Februar 2024 - 15:02 Uhr
10. Februar 2024 - 22:20 Uhr

Schnappt euch den Tiefenbewohner bis 21.02.

Seid ihr schon im Besitz des Tiefenbewohner? Wenn nicht, dann habt ihr jetzt wieder bis zu 21.02. (Reset) die Chance dieses Reittier zu bekommen. Wie das geht, zeigen wir euch hier.

Über ein Rätsel im Gebiet Azsuna der Verheerten Inseln kann die geheime Weltquest GEFAHR: Kosumoth der Hungernde in Azsuna freigeschaltet werden. Für diese muss dann der seltene Elite-Gegner Kosumoth getötet werden, der eigentlich nur ein paar Goldstücke fallen lässt. Sollte die Weltquest aber aktiv sein, so gibt es mit etwas Glück das Unterwasser-Mount Tiefenbewohneroder das schicke Haustier Hungernde Klaue. Die Freischaltung von all dem ist zwar recht aufwändig, doch wir erklären alles Schritt für Schritt.

Drak’thul um Hilfe bitten

Unser Abenteuer beginnt damit, dass wir den NPC Drak’thul bei den Koordinaten /way 37.1 71.3 im Süden der Verheerten Küste finden und ansprechen müssen. Er hat keinerlei Quest oder so etwas, nur Dialogoptionen, die alle angeklickt werden sollten. Wenn er danach nichts mehr zu sagen hat, geht es weiter. Ohne irgendwelche Anweisungen geht es zu einer Höhle bei den Koordinaten /way 58.2 54.4 Aber der Eingang ist durch einen Felsen versperrt!

Ja nach Fortschritt eures Charakters, kann es sein, dass die Höhle schon geöffnet ist.

Um trotzdem hineinzugelangen, müssen wir in der Nähe des Eingangs sterben. Ist das geschafft, kann als Geist der Eingang überwunden werden, um in die Höhle zu gelangen. Nicht zu weit vom Eingang sterben, sonst ist es nicht möglich sich in der Höhle wiederzubeleben. In der Höhle selbst finden wir nun das Item Verwittertes Relikt (versteckt in einem Erdhaufen), mit dem es zurück zu Drak’thul geht. Er hat neue Dialogoptionen parat und erneut muss so lange mit ihm gesprochen werden, bis alle Optionen weg sind.

TomTom-Koordinaten

  • /way #646 37.45 71.64 – Drak’thul
  • /way #646 58 54 – Relikt

Die 10 Hungernden Kugeln finden

Jetzt kommt der wirklich abgefahrene Teil des Abenteuers. Ebenfalls ohne irgendeinen Arbeitsauftrag müssen die 10 Hungernden Kugeln gefunden werden! Diese sind über den ganzen Kontinent verteilt und es gilt sie sogar in der richtigen Reihenfolge anzuklicken. Glücklicherweise verraten wir jetzt genau, wo es hingeht.

Achtung! Die Eingänge sind sehr schwer zu erkennen und meist hinter Gebüschen.

Die Spawnpunkte der Kugeln

Solltet ihr die Erste Kugel nicht anklicken können, dann habt ihr das Gespräch mit Drak’thul nicht zu Ende geführt. Ihr müsst ihn echt so lange ansprechen, bis er keine Sprechblase mehr hat.

1 Azsuna

In einer versteckten Höhle neben einem Baum. Ihr müsst direkt an er markierten Stelle (X) durch das Gebüsch nach unten.

/way #630 37.96 37.41 Kugel 1
810435
wow tiefenbewohner hungernde kugeln 1
810433

2 Sturmheim

In einer versteckten Höhle auf einem Berghang kurz vor Sturmheim. Die Kugel ist leicht sichtbar am Ende der Höhle.

/way #634 32.9 75.9 Kugel 2
Eingang Kugel 2
810443

3 Val’sharah

In einer versteckten Höhle in Thas’talah neben einem Baum. Ihr müsst an er markierten Stelle (X) durch das Gebüsch in die Höhle. Die Höhle ist etwas verwinkelt. Die Kugel befindet sich am Ende.

/way #641 41.52 81.20 Kugel 3
810450 1
wow tiefenbewohner hungernde kugeln 3 1
810452

4 Verheerte Küste

Sehr tief im Wasser versteckt. An der markierten Stelle taucht ihr weit nach unten. Dort geht es in eine Höhle.

/way 29.16 78.57 Kugel 4
Map Kugel 4
wow tiefenbewohner hungernde kugeln 4
810456

5 Azsuna

Der Eingang in die Höhle (X) ist wieder sehr schwer zu erkennen.

/way #630 59.3 12.9 Kugel 5
810460
wow tiefenbewohner hungernde kugeln 5
810458

6 Sturmheim

Ganz im Norden der verheerten Inseln, außerhalb der Gebietskarte, befindet sich eine versunkene Statue. Dorthin schwimmen, dann untertauchen und nach einem neutralen Hai suchen. Unter ihm befindet sich eine Höhle, in der die Kugel zu finden ist.

/way 67.4 14.7 Kugel 6
810466
Map Norden 1
wow tiefenbewohner hungernde kugeln 6
810464

7 Hochberg

Der Eingang an der markierten Stelle ist wieder gut versteckt. Die Kugel befindet sich unter dem Kopf des Skeletts.

/way #650 55.84 38.47 Kugel 7
810471
810470
810469

8 Azsuna

Erneut in einer versteckten Höhle neben einem Baum, die kaum zu erkennen ist.

/way #630 54.1 26.2 Kugel 8
810473
wow tiefenbewohner hungernde kugeln 8
810474

9 Auge von Azshara

/way #790 79.52 89.31 Kugel 9

Nein, damit ist nicht die Instanz gemeint, sondern die Version, die ganz im Süden der Verheerten Inseln zu finden ist. Dorthin reisen und südöstlich durch das Meer bis zu den angegebenen Koordinaten schwimmen. Dort ist tief im Wasser ein Schiffswrack zu finden. Es gibt nur einen Zugang in das Schiff. Im Schiff müsst ihr nach oben schwimmen und weiter schwimmen. Es ist sehr verwinkelt, jedoch am Ende kommt ihr in eine Höhle.

Map Kugel 9

10 Verheerte Küste

/way #646 37.45 71.64 Kugel 10

Nun geht es wieder zurück zur Verheerten Küste zu Drak’thul, denn neben ihm befindet sich die letzte Hungernde Kugel.

810484

Kugeln prüfen

Eine kleine Hilfe gibt es bei den Kugeln noch. Denn mit dem Chatbefehl „/dump IsQuestFlaggedCompleted(ID)“, ist es möglich zu überprüfen, ob eine Kugel bereits eingesammelt wurde. Folgend eine Liste der IDs für alle Kugeln.

  • Kugel 1: 43730
  • Kugel 2: 43731
  • Kugel 3: 43732
  • Kugel 4: 43733
  • Kugel 5: 43734
  • Kugel 6: 43735
  • Kugel 7: 43736
  • Kugel 8: 43737
  • Kugel 9: 43760
  • Kugel 10: 43761

Die Weltquest Gefahr: Kosumoth der Hungernde

Wenn alle diese Aufgaben richtig erledigt wurden, wird nach einem Relog oder Gebietswechsel die neue Weltquest GEFAHR: Kosumoth der Hungernde freigeschaltet, für die der seltene Gegner Kosumoth der Hungernde besiegt werden soll (Es kann auch mal 10 Minuten dauern, bis ihr die Quest seht). Kosumoth selbst befindet sich dabei dann in der Mitte des Auges von Azshara. Also nicht die Instanz, sondern die Insel im Süden der Verheerten Inseln, wo auch eine der Hungernden Kugeln positioniert war.

Die Freischaltung ist nicht accountweit! Das bedeutet, dass ihr diese Rätsel für jeden Charakter freischalten müsst!

Wichtig: Alle zwei Wochen gibt es einen Reset der Weltquest, wodurch entweder das Unterwasser-Mount Tiefenbewohner oder das Haustier Hungernde Klaue als Belohnung vergeben wird. Dabei gibt es keine feste Rotation, sondern der Zufall entscheidet. Leider ist es so, dass das Mount sehr sehr selten als Belohnung angeboten wird. Es kann mehrere Monate dauern, bis es wieder verfügbar ist.

wow gefahr kosumoth der hungernde kosumoth
Kosumoth der Hungernde

Das Mount Tiefenbewohner

Zwar gibt es sowohl das Mount als auch das Haustier von der Weltquest, aber besonders interessant ist natürlich das Reittier. Das Blöde an der Sache ist zwar, dass es nur im Wasser benutzt werden kann, aber trotzdem ist es cool und gehört in jeden Stall … oder in jedes Aquarium!

wow tiefenbewohner sep
Das Reittier Tiefenbewohner

Bild Quellen: wowhead.com

Für Anregungen, Verbesserungsvorschläge oder um Fehler zu melden könnt ihr euch gerne jederzeit
im Kanal #websitefeedback auf dem Goldgoblin Discord bei mir melden.
Vielen herzlichen Dank!

Nach oben scrollen