[Legion] Inschriftenkunde ist nicht was du wolltest? Vielleicht findest du hier was du suchst:


Allgemeines über Inschriftenkunde

  • Inschriftenkunde zählt zur Gruppe der Handwerksberufe.
  • Ihr seid als Inschriftenkundler nicht an Orte gebunden solange ihr euer Schreibset des Virtuosen, die Tinte und das Pergament (von NPCs verkauft) in eurer Tasche habt. Mit eurer Fähigkeit Mahlen zerstosst ihr Kräuter und erhaltet daraus Pigmente, welche ihr zu Tinten weiterverarbeiten könnt.
  • Inschriften-Gelehrte Mahlen von Kräuterkunde-Gelehrten gesammelte Blumen und Gräser. Mahlst du 5 Kräuter, bekommst du dadurch Pigemente, welche du zu Tinten weiterverarbeiten kannst.
  • Tinten der aktuellen Erweiterung können beim Tintenhändler immer gegen Tinten älterer Erweiterungen eingetauscht werden.
  • Um diese Blumen nicht im Auktionshaus kaufen zu müssen bietet es sich an, als Zweitberuf den Sammelberuf Kräuterkunde zu erlernen.
  • Inschriftenkundige stellen Glyphen, Kartensets des Dunkelmondjahrmarkts, Pergamentrollen, Items für die Nebenhand, Vantus-Runen und seit Battle for Azeroth auch Verträge her, mit welchen ihr euren Ruf bei den Fraktionen schneller in die Höhe treiben könnt.
  • Inschriftenkundige können ausserdem Tome of the Quiet Mind herstellen, womit ihr auch ausserhalb von Ruhezonen eure Talente wechseln könnt.
  • In Battle for Azeroth können Inschriftenkundler auch Scroll of Unlocking herstellen, womit sie Schlösser und Schließkassetten öffnen können.
  • Nachtgeborene haben durch ihre passive Volksfähigkeit Ancient History einen +15 Bonus auf Inschriftenkunde. Das bedeutet, dass Rezepte 15 Punkte länger orange bleiben, was in vielen Fällen Materialien und damit Gold sparen kann.

Legion Inschriftenkunde Leveling Guide

In diesem Guide erfahrt ihr einen günstigen und effizienten Weg, euren Beruf auf maximale Stufe zu skillen.

Die Material-Angaben sind meist darauf ausgelegt, dass ihr einen Skillpunkt pro hergestellten Gegenstand bekommt (was nur garantiert ist wenn das Rezept orange ist). Hinweis-Icon Wenn Rezepte allerdings gelb oder gar grün sind steigt die Chance, erst nach mehrmaliger Herstellung einen Skillpunkt zu erhalten. In diesem Fall müsst ihr die vorgeschlagenen Gegenstände einige Male mehr herstellen (und damit natürlich auch mehr Materialien kaufen oder farmen).

Seit Battle for Azeroth ist jeder Erweiterung ein eigener Berufszweig zugeteilt. Besucht einfach den Lehrer der jeweiligen Erweiterung und ihr könnt sofort mit Items dieser Expansion loslegen!
Tipp: Solltet ihr euren Lehrer nicht finden könnt ihr jederzeit eine Stadtwache fragen!

Inschriftenkunde-Lehrer in Legion
Inschriftenkunde der verheerten Inseln leveln: 1-100
1 – 40

Technik: Foliant des ruhigen Gemüts kannst du dir von einer Schriftrolle in der Nähe des Lehrers in Dalaran auf einem Tresen im hinteren Teil des Gebäudes abholen.

Hinweis-Icon Eventuell werden zusätzliche Materialien benötigt.
40 – 100 Ab hier brauchst du ein Rang 3 Vantus-Runen-Rezept aus der Nachtfestung. Sie sind zum jetzigen Zeitpunkt alle sehr unnütz, was sie zu einer riesigen Goldverschwendung macht, aber es gibt keine guten Alternativen zu diesen Rezepten. Rezepte mit Rang 2 oder 3 bleiben länger orange (was garantierte Skillpunkte bedeutet). Ohne ein Rang 3 Rezept kommst du nicht an Skill 100.

Stell also her:

  • 60 x Eine der unten aufgeführen Vantus-Runen
    (180 x Fahles Pigment, 900 x Rosenrotes Pigment)

Du kannst natürlich versuchen, Glyphen herzustellen, aber die werden grün und du müsstest vermutlich eine ganze Menge Glyphen herstellen. Einige davon kannst du aber vermutlich zumindest verkaufen.

Rang 1 und Rang 2 Vantus Runen

Im Grunde musst du einen Boss in der Nachtfestung zweimal töten. Töte ihn im LFR, lern das Rang 1 Rezept, dann töte den selben Boss auf Normal oder Heroisch (oder warte bis zur nächsten ID und dem nächsten LFR-Kill).

Rank 3 Vantus Runes


Ich hoffe dieser Guide hat euch weitergeholfen!
Fehler oder Verbesserungsvorschläge dürfen gerne im GoldGoblin Discord gemeldet werden.