Items
Deutsche wowhead-Links
Englische wowhead-Links
28. März 2024 - 08:45 Uhr
28. März 2024 - 09:01 Uhr

Der Gebundene Schemenhund – Guide zum Mount

Der Gebundener Schemenhund ist ein Reittier, mit dem du im Schlund unterwegs sein kannst, denn er gehorcht trotz Anweisung des Kerkermeisters deinen Rufen. Er kam mit Patch 9.0.5 ins Spiel. Du benötigt den Stygiatensor (höchste Rufstufe bei Ve’nari), ein paar weitere Materialien und etwas Zeit für die Herstellung. Im Endeffekt handelt es sich bei diesem Reittier um die Belohnung für ein kleines Mini-Rätsel. Willst du wissen, was du für den Gebundenen Schemenhund alles sammeln und erledigen musst? Dann les einfach weiter!

Wo kann ich den Stygiatensor bekommen und Materialien farmen?

Als erstes begibst du dich zu Ve’nari. Die Händlerin verkauft dir den Stygiatensor für 1500 Stygia, aber nur, wenn du bereits die maximale Rufstufe Wertschätzend erreicht hast. Mit diesem Gegenstand bist du in der Lage, Stygianexus im Schlund zu finden. Das sind Vorkommen der begehrten Ressource, welche sich häufig in schwer zu erreichenden Gebieten finden lassen – zum Beispiel hinter Elite-Gegnern, tief in irgendwelchen Höhlen oder in Gegenden, in die du nur mit der Belebte Levitationskette gelangst. Kauf dir diesen Gegenstand auf jeden Fall auch be Ve’nari, bevor du das Rätsel um den Gebundenen Schemenhund angehst.

Benutzt du den Stygiatensor, wird dir Stygianexus auf der Minikarte angezeigt. Steht du neben einem solchen Vorkommen und verwendest den Tensor erneut, entzieht du Stygia aus der grünen schwebenden Wolke. Dieses landet dann in eurer Tasche, ebenso wie ein wenig Stygiastaub und Stygiaspan. Diese beiden Items benötigst du dann für die versteckte Schmiede im Schlund und die Herstellung von weiteren Gegenständen.

stygianexus wolke
Grüne Stygianexus Wolke

Den Runenkodex vervollständigen

Der erste Schritt des Rätsels ist ein Spezialpuzzle am Altar der Herrschaft. Begebt dir zu den Koordinaten 23.0 68.4 im Schlund. Über dem großen Eingang siehst du ein Greifhakenziel. Nutze dieses, um eine Plattform nach oben zu gelangen. Alternativ kannst du auch schon vorher auf eine der Plattformen dieser Ebene mit dem Greifhaken gelangen. Dann sparst du dir die Begegnungen mit ziemlich fiesen Elite-Gegnern am Boden. Bist du auf der Zwischenebene, begibst du dich zu den Koordinaten 24.0 75.5. Du siehst erneut eine Plattform über dir, die du mit einem Greifhaken erreichen kannst. Diese ist in einen grünen Nebel gehüllt und sobald du oben ankommt, erscheint ein Extraaktionsknopf durch eurem Stygiatensor.

TomTom-Koordinaten für den Runenkodex

/way #1543 23.0 68.4 Alter der Herrschaft
/way #1543 24.0 75.5 Plattform

Drückt du den Knopf, verwandelst du dich in einen Geist und wirst in eine Parallelwelt gezogen. Auf der Plattform befindet sich nun eine Kiste mit sechs schwebenden glühenden Runen um diese herum. Du kannst jeweils zwei der Runen anklicken, um die Position dieser zu tauschen. Um das Rätsel zu lösen und die Kiste zu öffnen, musst du dir die Umgebung anschauen.

Die Plattform wird von sechs großen Stacheln gehalten. Oben auf jedem Stachel schwebt eine Rune. Du musst die Runen an der Kiste in dieselbe Reihenfolge bringen, wie die Runen in dem Stachelkreis. Dabei fängst du links (wenn du vor der Plattform stehst und sie anschaust) vom Greifhaken an zu zählen und gehst im Uhrzeigersinn herum. Achtung: Du hast nur eine bestimmte Anzahl an Versuchen, bevor das Rätsel für zwei Stunden nicht zugänglich ist. Hast du alle Runen in die richtige Reihenfolge gesetzt, öffnet sich die Kiste und du erhälst eine Zerbröckelnde Stele.

Sobald du diese im Inventar trägst, hat Ve’nari einen neuen Gegenstand für dir in ihrem Angebot: Unvollständiger Runenkodex. Dieser kostet wieder 2.000 Stygia. Liest du den Runenkodex, stellst du fest, dass drei Seiten fehlen. Deine Aufgabe ist nun, diese Seiten zu finden und den Kodex somit zu vervollständigen.

Wo finde ich die fehlenden Runenkodexseiten?

Die fehlenden Seiten findest du an unterschiedlichen Stellen im Schlund:

  • Runenkodexseite: Schmieden: Du findest diese Seite in der Höhle namens Todesgeheul. Im südlichen Teil des Bestienlabyrinths gibt es zahlreiche kleine Höhlen – diese ist eine davon. Koordinaten: 48.7 84.6 (Höhle) und 51.2 84.7 (Seite)
  • Runenkodexseite: Seelen: Für diese Seite musst du zum Altar der Herrschaft. Auf der Plattform, auf der Elite-Gegner Thanassos erscheint, liegt die Seite neben ein paar Büchern und Runengefäßen. Koordinaten: 27.2 72.3
  • Runenkodexseite: Bindung: Im Norden des Schlunds auf der obersten Ebene des Tremaculums findet du diese Seite (der Ort, an dem Anduin während der Schlund-Einführungsquests gefangen halten wurde). Koordinaten: 24.6 12.6

TomTom-Koordinaten für die fehlenden Runenkodexseiten

/way #1543 48.7 84.6 Runenkodexseite 1 (Höhle)
/way #1543 51.2 84.7 Runenkodexseite 1
/way #1543 27.2 72.3 Runenkodexseite 2
/way #1543 24.6 12.6 Runenkodexseite 3

Hast du alle drei Seiten gefunden und in das Buch eingesetzt, erhälst du einen Intakter Runenkodex. Liest du nun den Kodex, erhältst du Informationen über die restlichen Schritte, die du für deinen Schemenhund absolvieren musst. Die Zerbröckelnde Stele gibt dir vier verschiedene Runen, weil du die Stele entziffern konntest. Mit der angegebenen Kombination lässt sich das Ritual abschließen, mit dem du den Schemenhund an dich bindest.

  • Wichtig: Merkt dir diese Kombination!
runen kombination
Runen Kombination 

Wo kann ich die Gepanzerte Hülle schmieden?

Nun geht’s an das Schmieden der Gepanzerte Hülle für deinen Schemenhund. Du musst die Seelenschmiede im Schlund finden. Diese wird benötigt, um Stygiastaub und Stygiaspan zu Stygiabarren zu verarbeiten. Um zur Schmiede zu gelangen, begib dich zu den Koordinaten 23.0 68.4 im Tiegel der Herrschaft. Dort findest du auf der höheren Plattform ein Greifhakenziel, welches du nutzen kannst, um die Ebenen hochzuklettern. Die höchste Plattform mit der Schmiede und dem Amboss liegt bei den Koordinaten 20.2 67.0. Der Amboss dort oben ist benutzbar. Es öffnet sich ein spezielles Menü zum Herstellen von neuen Gegenständen.

TomTom-Koordinaten für die Seelenschmiede

/way #1543 23.0 68.4 Tiegel der Herrschaft
/way #1543 20.2 67.0 Seelenschmiede

Was benötige ich für die Herstellung der Items?

stygia crafting
Stygia Handwerksfenster


Um die Gepanzerte Hülle zu schmieden, benötigst du insgesamt 200 Stygiastaub und 200 Stygiaspan. Du solltest also schon ein paar Stygianexus mit dem Stygiatensor eingesammelt haben, bevor du dich zur Schmiede begibst. Für die Werkzeuge des Seelenschmieds tötest du den seltenen Elite-Gegner Seelenschmied Rhovus. Er hält sich bei den Koordinaten 35.6 41.8 auf. Die Werkzeuge erbeutest du allerdings nur, wenn du die drei Seiten in dem Kodex eingesetzt und diesen danach gelesen hast. Achte also darauf, dass du dies vorher erledigt hast.

TomTom-Koordinaten für den Seelenschmied Rhovus

/way #1543 35.6 41.8 Seelenschmied Rhovus
map seelenschmied rhovus
Map Koordinaten Seelenschmied Rhovus

Wo finde ich die streunende Seele?

Als nächstes musst du die Verirrte Seele finden. Dazu gib es den Hinweis, dass du diese im „Strom des Flusses“ entdecken kannst. Du begibst dich selbstverständlich in den Fluss der Seelen, Gorgoa, und wirst dort auch fündig. Eine einsame Wolfsseele streift hier umher, immer dem Strom entlang, bis sie am nördlichsten Ende des Flusses im Nichts verschwindet. Im Süden taucht sie dann wieder auf, um den Trott zu wiederholen. Interagierst du mit der Seele, erhälst du eine Bereitwillige Wolfsseele. Mit dieser geht es dann zum nächsten Schritt.

Wie läuft das Bindungsritual ab?

Für das Ritual benötigst du die Bereitwillige Wolfsseele und die Gepanzerte Hülle. Hast du beide Gegenstände im Rucksack, begibst du dich zum Bindungsaltar in Cocyrus, südlich von Ve’naris Zuflucht (Koordinaten: 45.1 48.3). Klicke den Altar an und erhalte im Anschluss einen Wilder Schemenhund. Dieser Gegenstand startet die gleichnamige Quest Wilder Schemenhund. Sie verlangt von dir, dass du den wilden Schemenhund herbeirufst, ihn unterwirfst und dadurch an dich bindest.

TomTom-Koordinaten für den Bindungsaltar

/way #1543 45.1 48.3 Bindungsaltar

Nutzt du das Item, setzt du dich auf den Schemenhund und eine Fahrzeug-Aktionsleiste erscheint. Hinweis: Der Schemenhund wird im Anschluss wild umherlaufen und du kannst ihn nicht kontrollieren. Nutz den Gegenstand also nur dann, wenn du dich an einem halbwegs sicheren Ort im Schlund befindest.

In der Fahrzeug-Aktionsleiste siehst du nun vier Runen – dieselben vier Runen, die dir angezeigt wurden, als du die zerbröckelnde Stele entziffert hattest. Klick die Runen in der Aktionsleiste in der Reihenfolge an, die dir auch beim Entziffern angezeigt wurden. Dadurch bindest du den Schemenhund an dich und du erhälst am Ende deinen eigenen Gebundener Schemenhund als Reittier.

wow sl jailermount 3

Für Anregungen, Verbesserungsvorschläge oder um Fehler zu melden könnt ihr euch gerne jederzeit
im Kanal #websitefeedback auf dem Goldgoblin Discord bei mir melden.
Vielen herzlichen Dank!

Nach oben scrollen