Items
Deutsche wowhead-Links
Englische wowhead-Links
Mittwoch, 16. März 2022

Zereth Mortis Seltene Gegner

„Rare Mobs“ sind eine gute Möglichkeit, um Ruf mit den Erleuchteten zu sammeln. Pro getötetem Rare bekommt ihr 10 bis 15 Ruf. 10 Seltene Gegner müsst ihr für das Achievement Adventures in Zereth Mortis – Teil des Meta-Achievements um auf Zereth Mortis fliegen zu können – töten. Sie können euch ausserdem Ausrüstungsgegenstände fallen lassen, die euch helfen Itemlevel anzusammeln und Rückstände in der Ausrüstung auszugleichen.

Seid ihr auf der Jagd nach Schätzen auf Zereth Mortis, findet ihr diese hier:

64.8 33.8

Diesen Gegner findet man auf einem grossen Hügel Sand. Dass er von vielen Elite-Gegnern umgeben ist kann den Kampf herausfordernd gestalten.

50.8 66.8

Hält sich im markierten Bereich auf. Wenn ihr vermeiden wollt, dass er sich Verstärkung durch den Zauber Alert the Herd holt solltet ihr ihn von den anderen Wildtieren weglocken.

Tötet die zwei Schlundgebundenen Gegner, dann wird dieser Seltene Gegner angreifbar.

53.6 44.6

Nicht besonders schwer zu besiegen.

47.6 45.4

Etwas gefährlicher um ihn alleine zu töten. Achtet darauf, Cosmic Spark zu unterbrechen.

62.0 60.6

Fliegt durch die Gegend bevor er am markierten Ort landet. Tretet auf die Eier, die er legt damit keine Gegner aus ihnen werden.

64.4 58.6

Findet das Suspiciously Angry Vault im markierten Bereich. Dieses Gewölbe ist von drei Schlüsseln umgeben, die ihr ebenfalls finden müsst um das Gewölbe zu entsperren.

68.6 37.0

Dieser Gegner ist nicht direkt angreifbar. Ihr müsst drei Energizing Leporid finden und sie an die kleinen Raptora füttern damit der Rare Mob aktiv wird.

60.0 20.8

Etwas gefährlicher um ihn alleine zu töten. Achtet darauf die Spieler-Kopien von Army of Deceit zu töten und vermeidet seine anderen Fähigkeiten.

52.6 93.2

Dieser Gegner ist auf dem Boden festgewachsen und immun gegen jede Attacke. Ihr müsst vier Wurzeln in der Nähe zwischen den Büschen finden und sie aus dem Boden ziehen damit der Gegner angreifbar wird.

76.6 44.8

Dieser Gegner ist erst erreichbar, wenn ihr Kapitel 4 der Zereth Mortis Kampagne abgeschlossen habt und den Translokator zum Mausoleum der Ersten habt. Dieser Gegner stellt sich gerne tot wenn er wenig Gesundheit übrig hat, das solltet ihr unterbrechen.

52.2 26.0

Kein besonders herausfordernder Kampf.

59.2 68.6

Dieser Gegner sind eigentlich drei Gegner, die sich ihre Gesundheit teilen und die man wunderbar mit AoE-Attacken töten kann.

51.6 73.9

Dieser Gegner muss mit einer Aurelid Lure gefischt werden. Um diese zu bekommen müsst ihr in Hirukons Teich nach einem Strange Goop fischen. Diesen bringt ihr dann zu Baroness Vashj in Maldraxxus. Sie wird euch die Angel herstellen wenn ihr ihr diese drei Fische bringt:

  • Stinkender Blobfisch aus einem Schwach Blobfische in der Höhle des Schlangenschreins in den Zangarmarschen BC
  • Flossenfisch aus einer Schwarm Flossenfische in Zin-Azshari, Nazjatar. Wenn ihr diesen Fisch angelt, flutscht er euch aus dem Inventar und ihr müsst ihn wieder einsammeln.
  • Spiralkrallententakel findet ihr auf einem Balkon auf der Terrasse von Nar’shola in Vashj’ir, mittlere Ebene auf der Terrasse eines Gebäudes im zweiten Stock. Diese ist ziemlich hart zu sehen, weil sie grün auf grünem Untergrund ist.

Habt ihr diese drei Dinge, kehrt ihr zurück zu Vashj nach Maldraxxus und begebt euch mit dem Köder dann zurück zu Hirukons Teich, an welchem ihr den Köder benutzt und einen neuen Angel-Spot seht. Darin könnt ihr jetzt für 15 Minuten nach Hirukon fischen.

54.2 34.8

Dieser Gegner befindet sich in einer Höhle. Tretet auf die Eier, die er legt damit ihr nicht mit zusätzlichen Gegnern belästigt werdet.

56.4 68.2

Teilt sich seinen Aufenthaltsort mit Overgrown Helicid, wenn Orixal also nicht da ist tötet diesen einige Male bis Orixal zurückkehrt.

58.6 40.0

Dieser Gegner befindet sich in einer Höhle. Tötet die zwei Elite-Gegner, dann wird er angreifbar.

43.8 87.4

Dieser Gegner ist neutral bis er angegriffen wird. Weicht dem grossflächigen Betäubungseffekt Paralytic Spew aus, denn ihm folgt die signifikante Heilung Regenerate, die ihr unterbrechen solltet.

39.6 26.6

Um an diesen Gegner zu kommen braucht es zwei Spieler. Findet Runen in der Nähe der Barriere die den Symbolen auf den Konsolen entsprechen, sammelt sie auf und stellt euch damit zu den Konsolen um die Barriere loszuwerden.

53.2 47.2

Vergräbt sich bei 50% Gesundheit und bleibt dort bis die 3 aufgetauchten Scarabid Imago getötet sind.

43.0 21.2

Unterbrecht Consume Vitality, damit heilt er sich ein gutes Stück.

35.8 70.8

Kein anspruchsvoller Kampf. Aber da er sich nahe an Der Zuflucht befindet wird er sehr oft tot sein.

49.0 37.2

An diesen Rare kommt man erst mit Kapitel 6 der Zereth Mortis Kampagne oder wenn man fliegen kann.

Tahkwitz hat zwei gefährliche Fähigkeiten: Mit Clutching Swoop wirft er euch in die Luft und lässt euch fallen. Mit Cosmic Buffet kann er euch von der Plattform kicken auf der er sich befindet.

44.2 75.2

Dieser Gegner ist nicht angreifbar. Findet The Matriarch (sollte im Chat angekündigt werden) und beschützt sie gegen die Wellen von Angreifern. Nach zwei Wellen kommt dann der Seltene Gegner als Endgegner.

54.4 72.8

39.6 57.6

Die kleinen Wölfe, welche Vexis mit Wolf Hunt zu sich ruft solltet ihr töten, damit sie euch nicht überwältigen.

47.2 47.2

Etwas gefährlicher um ihn alleine zu töten. Achtet darauf Echoing Slam zu vermeiden und unterbrecht  Dreadful Pulse.

64.0 49.6

Etwas schwieriger alleine zu töten. Weicht dem Zauber Illusory Assault aus und unterbrecht Stolen Knowledge. Ausserdem solltet ihr in nicht zu weit von seiner Plattform kiten, da er sonst resettet.

43.6 32.8

Dieser Gegner fliegt und ist nicht angreifbar bis ihr Menacing Vespoid Worker in der Nähe angeschlagen habt und euch 20 Stacks des Debuffs Paralytic Sting geholt habt. Achtung, dieser Debuff tut weh und mit 20 Stacks werdet ihr für 6 Sekunden gestunnt. In dieser Zeit kommt Zatojin vom Himmel und greift euch an.

Scroll to Top