In diesem Guide gehts um Legion Schmiedekunst. Danach hast du nicht gesucht? Vielleicht wirst du hier fündig:


Allgemeines über Schmiedekunst

  • Schmiedekunst zählt zur Gruppe der Handwerksberufe.
  • Zur Ausübung des Berufes braucht ihr einen Schmiedehammer, einen Amboss (mit http://de.wowhead.com/item=87216/thermischer-amboss auch als tragbare Variante verfügbar) und manchmal Gegenstände, die von NPCs rund um die oder direkt von den Schmiedelehrern verkauft werden. Die Vorraussetzungen zur Herstellung des Items werden immer bei den Herstellungskosten der Items angezeigt.
  • Schmiede brauchen vorwiegend von Bergbau-Gelehrten verarbeitete Erze (Barren) um ihre Gegenstände herzustellen. Um diese Barren für Eure Arbeit nicht im Auktionshaus kaufen zu müssen bietet es sich an, als Zweitberuf den Sammelberuf Bergbau zu erlernen.
  • Schmiede fertigen eine Vielzahl von Rüstungen und Waffen verschiedenster Art, welche sich gewöhnlich auch gut im Auktionshaus verkaufen lassen.
  • Schlösser und Schließkassetten öffnen ist mit den Dietrichen der Schmiede ebenso möglich.
  • Lichtgeschmiedete Draenei haben durch ihre passive Volksfähigkeit Forge of Light einen +10 Bonus auf Schmiedekunst. Das bedeutet, dass Rezepte 10 Punkte länger orange bleiben, was in vielen Fällen Materialien und damit Gold sparen kann.

Legion Schmiedekunst Leveling Guide

In diesem Guide erfahrt ihr einen günstigen und effizienten Weg, euren Beruf auf maximale Stufe zu skillen.

Die Material-Angaben sind meist darauf ausgelegt, dass ihr einen Skillpunkt pro hergestellten Gegenstand bekommt (was nur garantiert ist wenn das Rezept orange ist). Hinweis-Icon Wenn Rezepte allerdings gelb oder gar grün sind steigt die Chance, erst nach mehrmaliger Herstellung einen Skillpunkt zu erhalten. In diesem Fall müsst ihr die vorgeschlagenen Gegenstände einige Male mehr herstellen (und damit natürlich auch mehr Materialien kaufen oder farmen).

Seit Battle for Azeroth ist jeder Erweiterung ein eigener Berufszweig zugeteilt. Besucht einfach den Lehrer der jeweiligen Erweiterung und ihr könnt sofort mit Items dieser Expansion loslegen!
Tipp: Solltet ihr euren Lehrer nicht finden könnt ihr jederzeit eine Stadtwache fragen!

Schmiedekunst-Lehrer in Legion

Erlernen kannst du den Beruf bei folgendem Lehrer:
WoW Allianz WoW Horde Dalaran: Alard Schmied

Von ihm lernst du Schmiedekunst und nimmst die Quest WoW Quest-IconStrange New Ores an, welche dich nachdem du 10 Leystone Ore eingereicht hast mit Legion Blacksmith belohnt.

Rezepte freischalten

Die meisten Schmiedekunst -Rezepte werden durch Quests bei Alard Schmied freigeschaltet. Sie werden dir von den NPCs um den Lehrer herum gegeben. Insgesamt gibt es 34 davon. Manche Quests führen dich in Instanzen, du kannst sie aber alle innerhalb weniger Stunden abschliessen wenn du 110 bist, bist du das nicht musst du vielleicht warten, denn spätere Quests haben Levelanforderungen. Du solltest jede Quest abschliessen bevor du mit diesem Guide weitermachst! Die letzte Questreihe kannst du nur auf Level 110 entsperren. Die letzte Quest heisst WoW Quest-IconTribal Knowledge, sie wird mit Recipe: Demonsteel Armguards belohnt. Die restlichen Rezepte kannst du nach Abschluss der Quest in Suramar von Urael kaufen.

Rezept-Ränge

Die meisten Legions-Rezepte haben 3 Ränge. Höhere Ränge erlauben es dir, einen Gegenstand mit weniger Materialkosten herzustellen. Wenn du kannst, benutz also nur Rang 3 Rezepte. Diese bekommst du von Händlern, Weltquests, durch Ruf, Drops in Instanzen oder sogar durch Siege in Gewerteten Schlachtfeldern.

Fährst du mit der Maus über die kleinen Sterne in deinem Zauberbuch siehst du direkt, wo du den nächsten Rang des Rezeptes herbekommst.

Welt-Quests freischalten

Die meisten Rang 3 Rezepte zum leveln bekommst du von World Quests. Um die erledigen zu können musst du zuerst WoW Quest-IconUniting the Isles abschliessen indem du freundlich bei jeder Legion-Fraktion wirst. Die Quest gibt es mit 110 dann von Archmage Khadgar. Den Ruf musst du nur auf einem Charakter farmen, deine Twinks bekommen die Quest dann einfach nachdem sie 110 erreicht haben.

Wenn die World-Quests freigeschaltet sind musst du nur noch Juwelierskunst von Legion auf 25 bringen und schon werden Berufs-World-Quests zu den anderen hinzugefügt.

Schmiedekunst der verheerten Inseln leveln: 1-100

1 – 75 108 x  Dämonenstahlbarren (216 x Teufelsschiefer, 108 x Leysteinerz)

Stell einmal Dämonenstahltaillenschutz her bevor du Skill 60 erreichst. Das ist nötig, um das Rang 2 Rezept für später zu bekommen.

Wenn du Skill 75 nicht erreicht hast, musst du ein paar mehr Dämonenstahlbarren herstellen. Heb sie alle für den folgenden Schritt auf.

75 – 100 Dämonenstahlrüstung kann nur in der Nähe eines Firmament Stone geschmiedet werden. Diesen findest du neben Muirn Eisenhorn hoch auf dem Berg in Hochberg.

Stell sicher, dass du die Rang 3 Rezepte hast bevor du weitermachst!

Rang 1 Rezepte

Das Pläne: Dämonenstahltaillenschutz bekommst du von Urael in Suramar. Empfehlenswert ist der Gürtel, das Rang 3 Rezept dafür ist leicht zu bekommen.

Rang 2 Rezepte

Wenn du das erste Mal eine Dämonenstahlrüstung geschmiedet hast kannst du mit Muirn Eisenhorn sprechen um das Rang 2 Rezept für das erstellte Rüstungsteil zu bekommen. Um alle Rüstungsteile auf Rang 2 zu haben musst du folglich jedes einmal auf Rang 1 herstellen.

Rang 3 Rezepte

Pläne: Dämonenstahltaillenschutz  bekommst du von Strapp Schnallenblitz in der Kanalisation von Dalaran für 500 Blindes Auge. Es sollte möglich sein, die 500 Augen in weniger als einer halben Stunde zu farmen.


Ich hoffe dieser Guide hat euch weitergeholfen!
Fehler oder Verbesserungsvorschläge dürfen gerne im GoldGoblin Discord gemeldet werden.