Items
Deutsche wowhead-Links
Englische wowhead-Links
11. Januar 2024 - 08:09 Uhr
11. Januar 2024 - 08:16 Uhr

Neues Feature – Anhängerdungeons

Ihr wolltet schon mal Tank oder Heiler im aktuellen Content spielen, doch habt zu viel Angst, dass euch die anderen Gruppenmitglieder bei einem Fehler dumm ansprechen oder sogar kicken? Eine begründete Angst, denn in vielen Fällen ist es so, dass die WoW Community in Dungeons und Schlachtzüge kaum Fehler verzeiht.

Mit den neuen Anhängerdungeons bekommt ihr jetzt die Möglichkeit eure Klasse in den aktuellen Instanzen zu lernen und euch so für den Einsatz mit anderen Spieler vorzubereiten.

Zu diesem Thema Blizzard letzte Nacht einen offiziellen Beitrag veröffentlicht.

In Saat der Erneuerung haben Spielercharaktere auf Stufe 60-70 die Möglichkeit, Dungeons von Dragonflight auf normalem Schwierigkeitsgrad alleine oder mit Freunden zu spielen, wobei sie Unterstützung von NSC-Gruppenmitgliedern bekommen. Ihr könnt in diesen Dungeons genauso Ausrüstung für eure Spezialisierung auf angemessener Stufe erhalten, wie in jedem anderen Dungeon auf normalem Schwierigkeitsgrad.

Ob ihr den Dungeon zum ersten Mal für euch selbst erleben oder mit einem Freund oder zwei die Mechaniken der Bosskämpfe lernen wollt, ihr könnt an diesem neuen Dungeonfeature ganz einfach über den Dungeonbrowser (I) teilnehmen.

7CT2SHLI3A9U1704842833685

Verfügbare Dungeons:

  • Rubinlebensbecken
  • Angriff der Nokhud
  • Brackenfellhöhle
  • Hallen der Infusion
  • Akademie von Algeth’ar
  • Neltharus
  • Das Azurblaue Gewölbe
  • Uldaman: Vermächtnis von Tyr

Wählt eure Rolle als Heiler, Schadensverursacher oder Tank wie immer im Dungeon und eure NSC-Anhänger füllen dann die Lücken, um eure fünfköpfige Gruppe zu vervollständigen.

Dungeonbrowser-Bedienoberfläche zeigt die Auswahlmöglichkeit für Anhänger mit verfügbaren Dungeons.

Eure NSC-Freunde helfen euch mit Buffs und stellen sogar einen Magiertisch zur Verfügung, wenn ihr im Dungeon Appetit auf einen Happen oder zwei bekommt.

Sobald ihr im Dungeon seid, könnt ihr euch entscheiden, ob ihr die Gruppe anführen wollt oder ein anderer Spielercharakter die Führung übernimmt oder ob euch einer der NSCs in eurer Gruppe anführt. Aktiviert einfach „Dungeonunterstützung“, wenn ihr die Zügel abgeben und ihnen die Führung überlassen wollt. Ob eure neuen Anhänger euch nun anführen oder unterstützen, sie passen sich an eure Geschwindigkeit an und erlauben euch, den Dungeon zu erforschen und euch an eure Rolle zu gewöhnen.

Tooltip für Dungeonunterstützung mit einem blauen Symbol, sofort, 1 Sek. Abklingzeit, Umschalten, um einem Anhänger die Führung zu überlassen

Wenn ihr die Führung wieder übernehmen wollt, könnt ihr die Dungeonunterstützung jederzeit deaktivieren, indem ihr auf den aktualisierten Bereich in der Mitte des Bildschirms klingt.

Tooltip für Dungeonunterstützung mit einem orangefarbenen Symbol, sofort, 1 Sek. Abklingzeit, Umschalten, die Führung von euren Anhängern zu übernehmen

Anhängerdungeons sind ein entspannter und einfacher Weg, eure Fähigkeiten in den Dungeons von Dragonflight zu verbessern, euch auszurüsten oder in aller Ruhe mit einem Freund oder zwei den Dungeon mit der Unterstützung eurer NSC-Freunde zu erforschen. 

Quelle: worldofwarcraft.com

Für Anregungen, Verbesserungsvorschläge oder um Fehler zu melden könnt ihr euch gerne jederzeit
im Kanal #websitefeedback auf dem Goldgoblin Discord bei mir melden.
Vielen herzlichen Dank!

Nach oben scrollen